TeslaCrypt produziert viel Müll. TeslaCryptCleaner hilft

Veröffentlicht von: ACATO GmbH
Veröffentlicht am: 29.04.2016 15:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - TeslaCrypt produziert viel Müll. TeslaCryptCleaner hilft beim Entfernen von Datenmüll und findet Schlüssel für die Rettung von Dateien.

Die ACATO GmbH entwickelt für die Beseitigung von digitalem Müll aus verseuchten Computern (http://www.datenrettung-in-frankfurt.de) eine eigens für solche Fälle ausgerichtete Software.

Damit soll es Anwendern und IT Dienstleistern erleichtert werden den exorbitanten Datenmüll automatisch zu entfernen. Da eine Vielzahl an zusätzlichen Funktionen in Planung ist, hat die Software ein integriertes Update System.

Damit können Nutzer mit gültiger Lizenz ihre Software aktualisieren und von neuen Erkenntnissen profitieren. Dazu gehört auch die Identifikation und Gültigkeitsprüfung von Schlüsseln. Dadurch können später auch bereits als verloren gedachte Dateien wieder entschlüsselt (http://www.datenrettung-in-muenchen.de) werden.

Der integrierte Systemreport liefert Informationen über das befallene System und ermöglicht spezifische Aktionen durchzuführen.
Die Software wird bereits in 3 Ländern an realen Fällen ausgetestet, um die Software möglichst flexibel auf verschiedene Szenarien reagieren zu lassen. Die Software soll definitiv keinen Virenschutz ersetzen.

Sobald die Veröffentlichung freigegeben wird, ist die Software " TeslaCryptCleaner (http://www.acato.de)" in mehreren Sprachen verfügbar.

Pressekontakt:

ACATO GmbH
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37 80339 München
08954041070
presse@acato.de
http://www.acato.de

Firmenportrait:

Die ACATO GmbH bietet eigene Produkte und Dienstleistungen für die Branchen Audit, Compliance und Forensik an. Sie verfügt über einen eigenen Reinraum und Flashlabor (bekannt aus Galileo 2012/2013 TV-Sendungen). Daher beauftragen auch Behörden (Zollfahndung, Militär) und internationale Wirtschaftsprüfer die ACATO GmbH mit Beweissicherungen aus beschädigten Datenträgern.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.