PROC-Guerilla: In zwei Jahren vom Burn-out bis zum Durchbruch

Veröffentlicht von: PROC-Guerilla
Veröffentlicht am: 02.05.2016 11:40
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Carsten Haueis feiert Geburtstag seiner Agentur mit Kundenzuwachs & Portfolioerweiterung

Zwei Jahre ist es her, seit Carsten Haueis mit PROC-Guerilla (http://www.proc-guerilla.de) an den Markt ging. Seitdem hat sich viel getan. Durch den offensiven Umgang mit seiner Diagnose "Burn-out" gewann er an Aufmerksamkeit und Respekt. Einen Namen macht er sich als Dienstleister mit Wiedererkennungswert. Nicht zuletzt aufgrund seiner Persönlichkeit und andersartiger Ideen.

Ende 2013 verschwand der ehemalige Senior Consultant plötzlich vom Kommunikationsparkett. Im Mai 2014 startete er neu durch: mit einer eigenen Kommunikationsagentur, in der all die Ansätze verwirklicht werden sollten, die vorher durch starre Konstrukte und eingefahrene Abläufe untergegangen waren. Ein Konzept, das aufgeht. "Der Türöffner ist oftmals meine Andersartigkeit. Mein Leibgericht #Klartext|#Kommunikation. Ich denke quer, von vorne nach hinten, von links nach rechts, von oben nach unten", erklärt Carsten Haueis sein Erfolgsrezept. "Frei nach George Bernard Shaw: Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute. Seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben!"

Hinzu kommt eine Mischung aus Kompetenz, Andersartigkeit und gradliniger Kommunikation. Sein Motto: 2:43 statt 30 PowerPoint Folien. Kunden erklärt Haueis seine Arbeit mit dem 2:43 Minuten Lyrikvideo zum Sound of Mittelstand. "Ganz simpel kurz und knapp - ohne Folien-Overload!" Ein Credo, das er in PR, Social Media, Onlinekommunikation, kreatives Marketing, Interimsmanagement und Beratung konsequent umsetzt. Auch in Sachen Eigenwerbung bewegt er sich abseits gängiger Pfade. So setzte er mit Guerilla Marketingaktionen, wie dem #KdW-Graffiti an der B70 in Meppen/Emsland, Plakataktionen und dem "Sound of Mittelstand" bewusst auf nicht massenkompatible Maßnahmen.

Trotz des Erfolgs war der Weg vom Nullpunkt nicht ohne Hürden. "Die Herausforderung war, allen Zweiflern zu beweisen, dass Burn-out kein Dauerzustand sein muss und man alles schaffen kann." so Haueis. "Dennoch musste ich aufpassen, dass ich bei meinen Projekten den Akku stets mehr auf-, statt entlade." Das es dies funktioniert bewies der Meppener mit der Teilnahme am 100 Kilometer Dodentocht-Marsch. "Das war der schönste Moment der letzten zwei Jahre", erklärt Haueis. "Viele Kunden, Freunde und Wettbewerber gratulierten mir. Respektvoll und anerkennend."

Zu den Kunden der Agentur gehören kleine und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Möbel, Architektur, Finanz-und Steuerberatung, Event- und Messebau sowie Sport. Neu ab 1. Mai: Der Kunde MyIndoorView GmbH aus dem Bereich Google 360 Grad Fotografie. Dieser wird nicht nur die Dienste von PROC-Guerilla in Anspruch nehmen, sondern auch das Netzwerkportfolio ergänzen. Ebenfalls pünktlich zum zweiten Agenturgeburtstag startet die Zusammenarbeit mit einer neu gegründeten Influencer Agentur. So ist künftig auch der Bereich Influencer Marketing auf Instagram, YouTube und über Blogger professionell vertreten. "Mein Ziel ist es, einen Ansprechpartner zu schaffen, der das komplette Feld der Kommunikation abdeckt", erläutert Carsten Haueis."

Zum Netzwerk gehört auch die Kooperation mit den Agenturen Moravia Media und Pruban & Schmidt. Zusammen werden Konzepte für PR und Social Media entwickelt. Zudem gibt es Antworten auf alle Fragen der Suchmaschinenoptimierung und des Marketing per Google AdWords?. Im Bereich kreatives Marketing, ausgefallene Aktionen und POS arbeitet man mit der Agentur AdBody aus Berlin zusammen.

Für die Zukunft hat sich Carsten Haueis viel vorgenommen. So will er sein Netzwerk weiter ausbauen, um noch umfassender beraten zu können. Die Vision geht jedoch noch weiter: "PROC-Guerilla soll sich als die andersartige Kommunikationsagentur für den Mittelstand der DACH-Region etablieren!", so Haueis. Doch auch einfache Wünsche stehen auf der Liste des Meppeners. "Ich möchte auch weiterhin mit soviel Spaß und Freude arbeiten. Außerdem ist es mir wichtig gesundheitlich fit zu bleiben ... ach ja, und ein Mini Cooper Clubman S wäre auch nicht schlecht!"

Pressekontakt:

PROC-Guerilla
Carsten Haueis
Esterfelder Stiege 36 49716 Meppen
059314986629
info@proc-guerilla.de
http://www.proc-guerilla.de

Firmenportrait:

PROC-Guerilla - Kommunikation & Mittelstand.
Wir bieten: Online Communication, Social Media, Public Relations, Mediaberatung und Guerilla-Marketing.
Wir unterstützen den Mittelstand durch andersartiges Marketing.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.