TEXAs Connected-Car-Technologie wechselt mit Interoute auf die Überholspur

Veröffentlicht von: Interoute Germany GmbH
Veröffentlicht am: 02.05.2016 12:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Führendes Fahrzeugdiagnose-Unternehmen befeuert internationales Wachstum mit Netzwerk- und Cloud-Services von Interoute

Interoute, Eigentümer und Betreiber von einer globalen Cloud-Service-Plattform und einem der größten Netzwerke Europas, hat mit TEXA die Partnerschaft als ICT-Provider verlängert. TEXA ist ein führender Hersteller von Diagnoselösungen für die Automobilindustrie. Die Connectivity- und Cloud-Dienste von Interoute werden genutzt, um die internationale Expansion und Marktentwicklung für Telediagnosegeräte von TEXA für Lkw, Pkw, Motorräder, landwirtschaftliche Fahrzeuge und Schiffe zu unterstützen.

TEXA ist bekannt für Produkte wie TEXA MOBILE Diagnostic (TMD) - eine mit GPS und GSM/GPRS ausgestattete kleine Box, um Fahrzeuge zu lokalisieren und Informationen in Echtzeit mit den Fahrern auszutauschen - sowie für Überwachungs- und Fernsteuerungssysteme. TEXA hat kürzlich ein weiteres Gerät namens TEXA CARe auf den Markt gebracht, das an den On-Board-Diagnose-Anschluss (OBD) von Fahrzeugen gesteckt werden kann. Es unterstützt die persönliche Sicherheit der Fahrer und kontaktiert im Falle eines Unfalls eine 24-Stunden-Einsatzzentrale. Darüber hinaus stellt es eine direkte Verbindung zwischen Fahrern und Werkstätten her, um in Echtzeit Störungen und Fehlfunktionen des Fahrzeugs zu melden. TEXA CARe ist derzeit in Italien erhältlich und wird bald auch in anderen europäischen Märkten eingeführt.

Die weltweite Nachfrage nach Connected-Car-Technologie wächst rasant und damit auch das Datenaufkommen. TEXA stellt sich diesen Herausforderungen mit der flexiblen und innovativen Infrastruktur von Interoute, die sich den verändernden Bedürfnissen des Unternehmens und dem Geschäftsausbau anpasst. Interoute bietet TEXA private Connectivity mit hoher Redundanz und geringer Latenz über ein internationales MPLS VPN zwischen dem Hauptsitz des Unternehmens in Italien, seinen Niederlassungen in Deutschland, Polen, Spanien, Frankreich, Großbritannien, Brasilien, USA, Russland und Japan sowie zu vielen Distributionszentren in ganz Europa und den USA. Zusätzlich zu diesen Dienstleistungen nutzt TEXA auch die flexible und skalierbare Cloud-Computing-Lösung von Interoute, das Virtual Data Centre.

TEXA ist einer der Pioniere des Connected-Car-Koncepts und entwickelt Produkte für zukünftige Szenarien und neue Diagnosemöglichkeiten im Zusammenhang mit der zunehmenden Verbreitung von Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellen-Fahrzeugen. In dieser Vision sieht TEXA Interoute als Schlüssel-ICT-Partner.

Manuele Cavalli, Mitgründer und Technischer Direktor von TEXA, sagt: "Die Lösungen von TEXA für vernetzte Fahrzeuge und Telematik stellen einen weiteren Schritt in Richtung der Mobilität der Zukunft dar, die das Auto im Kern des Netzwerks sieht. Unser Ziel ist es, für Fahrer und Fahrzeuge hohe Sicherheit zu bieten und einen individuellen Service für jeden Bedarf zu schaffen. Interoute ist einzigartig und für uns in vielerlei Hinsicht unersetzbar, sodass unsere Zusammenarbeit fortgesetzt und in Zukunft noch verstärkt wird. Parallel zur Erweiterung unseres Angebots auf der ganzen Welt gibt es einen wachsenden Bedarf an Konnektivität für die Vielzahl an Geräten. Wir sind uns sicher, dass Interoute darauf mit einer Lösung für unsere spezifischen Anforderungen reagieren kann - mit der üblichen Sicherheit und Skalierbarkeit, die es von anderen abhebt."

Mark Lewis, Executive Vice President Communications & Connectivity bei Interoute, kommentiert: "Wir sind stolz, mit einem so innovativen Unternehmen wie TEXA zusammenzuarbeiten. Für seinen globalen Kundenbestand braucht TEXA eine integrierte und schnelle digitale Plattform, die zuverlässig und sicher ist. So wird gewährleistet, dass TEXA mit seinen Leistungen der Konkurrenz immer einen Schritt voraus ist. Dies ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Interoute die Basis für internationales Wachstum und Erfolg legen kann."

Pressekontakt:

Agentur Frische Fische
Sebastian Schmidt
Schlesische Straße 28 10997 Berlin
+49 (0)30 61675559
sebastian.schmidt@frische-fische.com
www.frische-fische.com

Firmenportrait:

Über Interoute
Interoute ist Eigentümer und Betreiber von einem der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, die zwölf Rechenzentren, 14 Virtual Data Centres und 31 Co-Location-Zentren sowie Direktanbindungen zu weiteren 195 Rechenzentren von Partnern in Europa umfasst. Interoutes Full Service Unified ICT-Plattform wird von internationalen Unternehmen ebenso genutzt wie von einer Mehrheit der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen, Regierungen und Universitäten. Interoutes Unified ICT-Strategie liefert Unternehmen Lösungen, die eine skalierbare, sichere und leistungsfähige Plattform für ihre Sprach-, Video-, IT- und Datendienste benötigen. Außerdem liefert sie Betreibern internationale Transit- und Infrastruktur-Dienste mit hoher Kapazität. Mit einem fest etablierten Geschäftsbetrieb in Europa und den USA ist Interoute darüber hinaus Eigentümer und Betreiber von 24 modernen Stadtnetzen in allen europäischen Geschäftsmetropolen. http://www.interoute.de

Über TEXA
TEXA wurde 1992 von Bruno Vianello, dem aktuellen CEO, zusammen mit seinem Freund und Partner Manuele Cavalli gegründet und gehört heute zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Industrialisierung und der Fertigung von Multimarken-Diagnosegeräten, Abgasmessgeräten, Klimaservicegeräten sowie Geräten für die Telediagnose an Pkw, Motorädern, Lkw, Schiffe und landwirtschaftlichen Fahrzeugen. TEXA ist auf der ganzen Welt mit einem engmaschigen Vertriebsnetz vertreten und beschäftigt über 600 Mitarbeiter, davon über 400 im Firmensitz in Monastier di Treviso, wo alle Produkte der Baureihen projektiert, entwickelt und gefertigt werden. www.texa.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.