BoneDiaS misst Entspannung nach brainLight-Anwendung

Veröffentlicht von: brainLight GmbH
Veröffentlicht am: 02.05.2016 13:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Auf der OTWorld vom 03.-06.05.16 in Leipzig treten die BoneDiaS GbR und die brainLight GmbH erstmals im Team auf

Mit dem innovativen Messverfahren BoneDiaS (http://www.bonedias.com/) können Defekte im Gelenkknorpel des Knies und der Hüften erkannt und die Entspannung in diesem Bereich nach einer brainLight-Anwendung gemessen werden. BoneDiaS bietet damit eine Bewertungsgrundlage für den Grad der Entspannung mit dem brainLight-Komplettsystem aus Shiatsu-Massagesessel und audio-visueller Entspannungseinheit und ergänzt so die Anwendung des Systems gerade im medizinischen, im Präventions- und Reha-Bereich. Auf dem weltweit größten und wichtigsten Branchentreff für Orthopädie, OTWorld (03.-06.05.16 in Leipzig), treten die BoneDiaS GbR und die brainLight GmbH (http://www.brainlight.de) erstmals im Team auf. In Halle 3, Stand A24 wird die innovative Technologie präsentiert. Zusätzlich finden Sie die brainLight GmbH in Halle 5, Stand G36.

Das brainLight-System lässt sich gezielt zur mentalen und körperlichen Entspannung einsetzen. Die mentale Entspannung wird durch die innovative und optimal abgestimmte audio-visuelle Entspannungstechnologie ermöglicht, bei der über Visualisierungsbrille und Kopfhörer Licht- und Tonsignale übertragen werden.

Die körperliche Entspannung wird durch gezielte Shiatsu- und Vibrationsmassagen auf dem Massagesessel erreicht. Die regelmäßige Entlastung von Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenken, verbunden mit wohltuenden Massagebewegungen bringt Erholung und Relaxation des gesamten Körpers. Die lastübertragenden Elemente des menschlichen Stützapparates werden physisch entspannt und können eine Regeneration unterstützen.

Es ist bekannt, dass eine Auseinandersetzung mit der eigenen Befindlichkeit, eine kritische Selbstbeobachtung, eine Offenheit für Veränderungen des eigenen Verhaltens die Lebensqualität deutlich verbessern kann. In vielen Fällen jedoch ist die subjektive Betrachtung der Körperreaktion nicht ausreichend. Quantitative Kriterien, die beispielsweise den Relax-Zustand des Körpers beschreiben können, müssen ergänzend hinzugezogen werden. Da die Mehrzahl der über 40jährigen Probleme mit den am höchsten beanspruchten Gelenken, dem Knie- und dem Hüftgelenk, haben, wäre es wünschenswert, die Entspannung und den Grad der Entspannung durch brainLight-Anwendungen messen zu können.

BoneDiaS ist ein neuartiges intelligentes Prüfverfahren, das auf der Schallemissionsanalyse (SEA) beruht und in den Patienten hineinhorcht, um Defekte im Gelenkknorpel des Knies und der Hüfte zu erkennen und zu beschreiben.

BoneDiaS erfasst die Geräusche dieser Gelenke unter natürlicher Last und Bewegung, z. B. beim Kniebeugen. Die Schallemissionsanalyse der Gelenkgeräusche erlaubt eine eindeutige Erkennung und Lokalisation von Läsionen und den daraus möglicherweise folgenden arthritischen Schäden, fortschreitenden Knorpeldefekten und Schäden infolge einer Lastverlagerung. Sie erlaubt eine dezidierte Bewertung von Gelenkdefekten in Abhängigkeit von Bewegungswinkel und äußerer Belastung und eruiert mögliche Maßnahmen, um die Belastung aus den Schadensbereichen herauszunehmen.

Die Intensität der Schallemission ist abhängig vom Verschleiß- und Entspannungszustand im Gelenk. Nach der Relaxation in einem brainLight-Shiatsu-Massagesessel konnte nachgewiesen werden, dass der Knorpel geringere Schallemissionen bei der natürlichen Beanspruchung aufweist.

Weitere gemeinsame Untersuchungen werden folgen und versprechen schon heute spannende Ergebnisse.

Pressekontakt:

brainLight GmbH
Jost Sagasser
Hauptstr. 52 63773 Goldbach
06021-5907-13
jost.sagasser@brainlight.de
http://www.brainlight.de

Firmenportrait:

Seit 1988 entwickelt und vertreibt die brainLight GmbH ganzheitliche Entspannungssysteme. Zusätzlich veranstaltet das Unternehmen Seminare, vermittelt Wellness-Konzepte, baut Entspannungsstudios auf und produziert Tonträger. Auf zahlreichen Messen, Kongressen und Firmen-Events ist die brainLight GmbH mit Wellness-Lounges vertreten. Zum 4. Mal in Folge wurde das jeweils exklusivste brainLight-System 2016 mit dem begehrten Plus X Award ausgezeichnet. brainLight-Systeme sind Tiefenentspannungssystem der Jahre 2012/13, 2013/14 und 2014/15 und wurden von der Fachjury jeweils prämiert als "Bestes Produkt des Jahres". Ebenfalls ist brainLight mit myBGM unter den Besten beim Industriepreis 2016 und gehört damit zu den fortschrittlichsten und leistungsstärksten Services und Dienstleistungen. Zahlreiche namhafte Unternehmen wie Unilever, Siemens, BMW, IBM, Bayer vertrauen daher auf die brainLight GmbH.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.