Al-Omary Medien-Management & Consulting Group unterstützt TAM-Lernkongress

Veröffentlicht von: Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Veröffentlicht am: 02.05.2016 13:24
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - "Future Leadership - vom Manager zum charismatischen Leader" als Leitthema - Positionierung ist unabdingbare Voraussetzung für starke Führung

Siegen / Frankfurt, 2. Mai 2016.
Die Siegener Al-Omary Medien-Management & Consulting Group unterstützt als Medienpartner den 26. TAM-Lernkongress. Dort gehen am kommenden Samstag, den 7. Mai in Frankfurt gleich acht Top-Experten aus deutschen Chefetagen, Hochschulen und der Weiterbildungsbranche an den Start. Veranstalter des Kongresses ist die Trainer-Akademie-München (TAM). Unter der Überschrift "Future Leadership - vom Manager zum charismatischen Leader" werden die Themen Führung, Unternehmenskultur, Leistungsbereitschaft und Mitarbeiterloyalität aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Die Veranstaltung richtet sich an Manager, Entrepreneure, Führungskräfte und Personalentwickler.

"Eine klare Positionierung und Inszenierung der eigenen Person, der eigenen Themen und des Unternehmens ist eine unabdingbare Voraussetzung für starke Führung und individuelle Akzente, die wiederum zu mehr Umsatz und Erfolg führen", sagt Falk S. Al-Omary. Deswegen unterstütze er gerne sowohl in Sachen PR als auch mit einer Verlosungsaktion den TAM-Lernkongress. Die Al-Omary Medien-Management & Consulting Group wird auch mit einem eigenen Stand auf dem Kongress vertreten sein.

Referenten des diesjährigen TAM-Lernkongresses sind Peter Nieschmidt (Experte für Arbeiten und Führung), Wolfgang Gutberlet (ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Handelskette tegut), Roman Szeliga (Humorexperte), Helmut Fuchs (Cheftrainer der TAM), Karlheinz Ruckriegel (Glücksforscher), Wilhelm Schmid (Lebenskunstphilosoph), Jürgen Hennig (Professor für differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung) und Felix Gaudo (Kabarettist und Moderator).

Der 26. TAM-Lernkongress findet am Samstag, den 7. Mai im Saalbau Titus-Forum in Frankfurt statt. Beginn ist um 9.30 Uhr, voraussichtliches Ende um 20.00 Uhr. Reguläre Tickets kosten 320,- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Weitere Informationen über den TAM-Lernkongress und die Referenten, Tickets und weitere organisatorische Hinweise gibt es unter www.tam-lernkongress.info.


Hintergrund

Der Lernkongress der Trainer-Akademie-München (TAM) findet einmal jährlich statt und gilt als eine der führenden Veranstaltungen für Manager, Entrepreneure, Führungskräfte und Personalentwickler im deutschsprachigen Raum. Mit mehreren prominenten Rednern aus dem Top-Management deutscher Unternehmen, aus Hochschulen und aus der Weiterbildungsszene setzt der TAM-Lernkongress jeweils einen thematischen Schwerpunkt, der nicht nur im Trend der Zeit liegt, sondern der nachhaltig die eigenen Management- und Geschäftsmodelle verbessern hilft.

Weitere Informationen unter www.tam-lernkongress.info.

Pressekontakt:

Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Str. 17 57072 Siegen
+49 271 3032902
post@al-omary.de
www.al-omary.de

Firmenportrait:

Falk S. Al-Omary ist der Experte für Selbstinszenierung, Medienreichweite und Egoselling. In mehr als 20 Jahren in politischen Ämtern und Mandaten und mehr als 50 Funktionen in Verbänden, Organisationen und Unternehmen hat er gelernt, wie strategisches Denken und Handeln in einem komplexen und meist rauen Umfeld funktioniert, wie sich starke Persönlichkeiten an die Spitze kämpfen und dort auch bleiben. Mit diesem Wissen leitet er heute seine eigene Unternehmensgruppe. Er ist Mentor, Marken- und Identitätsentwickler sowie zupackender Markenbotschafter für all diejenigen, die vor allem sich selbst verkaufen, sich mit ihrem Namen und ihrer Expertise durchsetzen und auf ein positives Meinungsklima sowie auf ein ihnen vorauseilendes Renommee angewiesen sind.

Der Autor von "Bescheidenheit zieht Armut an" und anderen Werken rund um die Themen Marketing, PR und Selbstinszenierung arbeitet für viele prominente Persönlichkeiten sowie für namhafte Unternehmen und Eventveranstalter. Er sorgt dafür, dass Experten höhere Honorare mit ihrem Wissen und Können sowie maßgeschneiderten Produkten erzielen, ohne diese rechtfertigen zu müssen. Dafür spielt er die Klaviatur der Medien: von Print und Online über Radio und TV bis hin zu crossmedialen Kampagnen transportiert er Botschaften, Themen und Meinungen und sorgt so für starke Anziehungskräfte des Marktes.

Der PR-Profi, Wirtschaftsjournalist, Autor, Top 100 Unternehmer, ausgebildete Business-Coach und professionelle Vortragsredner ist zudem gefragter Keynote-Speaker. Seine Vorträge und Workshops sind frech und spritzig, maximal provokant und ein schonungslos ehrlicher Blick hinter die Kulissen der Erfolgreichen.

Weitere Informationen unter www.al-omary.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.