Auf ins Abenteuerspieleland: Die Sommeredition fez MACHEN! eröffnet

Veröffentlicht von: FEZ-Berlin
Veröffentlicht am: 02.05.2016 15:24
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Do 5 - So 8. Mai, 12-18 Uhr, FEZ-Berlin

(NL/4101348786) Nein, die Milch kommt nicht aus dem Supermarkt, sie kommt aus Kühen. Wie schwer das Melken mit der Hand ist, probieren Kinder an einer echten Übungskuh an diesem Wochenende im FEZ-Berlin. Diese und über einhundert verschiedene Aktionen zum Ausprobieren bietet die Sommeredition fez MACHEN! Kindern und Familien vom 5. bis 8. Mai. Fez MACHEN! verspricht Abenteuer, Bildung und Spaß, dafür sorgen 7 Aktionswelten auf ca. 9.000 m².
Ob in Klitzekleinien, Sportanien, in der Mitmachkinderküche, in Grünland oder in den Kreativwelten zu entdecken gibt es immer wieder Neues und das macht kleinen und großen Menschen Spaß.

Als special erwartet Familien eine inszenierte Spielereise. Gemeinsam mit der roten Königin, Kreuz-Bube, der Grinsekatze, dem Hutmacher und Alice reisen sie ins Europawunderland quer durch Europa.

Pippi Langstrumpf ist schlau, stark, verrückt und kann einfach alles. Sie nimmt Kinder mit nach Takka Tukka, spielt verrückte Spiele, reitet mit ihnen auf dem kleinen Onkel, macht Riesenseifenblasen und geht mit mutigen Piraten auf richtige Schatzsuche.

Von Heuballen springen, eine Strohschlacht veranstalten, wild im Stroh spielen, das ermöglicht ein eigens errichtetes Heu-Zelt.

Im Mitmachzirkus werden Kinder zu Artisten. Sie lernen auf einem Riesenball zu laufen oder Teller zu jonglieren.

Schlauchboote, Minikanus und Hand-Paddelboote stehen für eine Kinderbootstour auf dem Wasserbassin zur Verfügung.
In Sportanien probieren sich Familienteams beim Riesenskierfahren, Stelzenlauf oder beim Pedalotreten aus. Mutige beklettern einen Kistenturm, hangeln sich durch einen Tiefseilgarten oder testen den Slackline-Parcours.

Wer gern in der Natur aktiv ist, der ist im FEZ-Öko-Garten richtig. Wie funktioniert Urban Gardening, spielen und bauen auf dem Wasserspielplatz und der Wasserbaustelle, Geo-Caching u.v.m. lassen keine Langeweile aufkommen.

Das orbitall Raumfahrtzentrum bietet einen fantastischen Flug ins Universium. Das Alice-Museum für Kinder führt durch die Mitmachausstellung Alles Familie. Und die Puppenbühne präsentiert Anders, der Rabe.

FEZ MACHEN! ist eine neue Veranstaltungsreihe des FEZ-Berlin. Die Winteredition lief bereits an drei Wochenenden und zählte insgesamt ca. 9.000 Besucher.

Programmzeiten in Übersicht:

Puppenbühne
Julia de Boor, ab 4 Jahren
Anders; der Rabe
Sa 07. So 08.05., jeweils 14 16 Uhr

Alice Museum für Kinder
Einführung ab 12 Uhr, alle 30 Minuten

Sonntagsspecial: Kreativwerkstatt: Künstlerische Gestaltung von Familien_POP-UP-KARTEN
Sa 08.05., 13-17 Uhr

Preise
Tagesticket*: 4,- |Familie ab 3 Personen 3,50
Theater: 6,- bis 9,- inkl. Tagesticket
orbitall: 5,50 inkl. Tagesticket
Schwimmbad: 5,50

* inkl. Museum, Öko-Insel, Spielareale, Indoor-Spielplatz, Material

Pressekontakt:

FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2 12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
www.fez-berlin.de

Firmenportrait:

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.