Inspiration und Fahrspaß beim Touratech Travel Event

Veröffentlicht von: Touratech AG
Veröffentlicht am: 03.05.2016 10:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Umfangreiches Programm, zahlreiche Aussteller und Motorradabenteuer aus der ganzen Welt vom 10. bis 12. Juni 2016 in Niedereschach

Ein abwechslungsreiches Programm, rund 70 Aussteller und ein großes Angebot an fahrerischen Aktivitäten werden das 15. Touratech (http://www.touratech.de/aktuelles.html) Travel Event vom 10. bis 12. Juni 2016 wieder zu einem Treffpunkt für Motorradfans aus nah und fern machen. 15.000 Besucher aus aller Welt hatten im vergangenen Jahr den Weg nach Niedereschach gefunden.

Fernweh spüren, sich informieren und austauschen, in lockerer Atmosphäre "Benzingespräche" führen oder gleich die nächste Tour festlegen - das Touratech Travel Event gehört für viele Zweiradfans zum Pflichtprogramm. Mit BMW, Ducati, Honda, KTM, Suzuki, Triumph und Yamaha werden alle großen Motorradhersteller hier vertreten sein und größtenteils mit ihren imposanten Showtrucks anreisen. Die aktuellen Motorradmodelle können hier nicht nur bewundert, sondern auch ausprobiert werden. Showfahrten des Enduroparks Hechlingen werden für Action sorgen.

Los geht"s am Freitag, 10. Juni, ab 12 Uhr. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehören spannende Vorträge und interessante Workshops zu den Themen Reifen, Reise und Fotografie, Bühnenpräsentationen und Werksbesichtigungen. Die Besucher dürfen sich auf ein deutlich umfangreicheres Cateringangebot mit internationalen Spezialitäten an diversen Foodtrucks, den beliebten Zweite-Wahl-Verkauf und eine Chillout-Area mit Lagerfeueratmosphäre und Hintergrundmusik freuen. Selbstverständlich steht wie immer die riesige Campingwiese zum kostenlosen Übernachten zur Verfügung.

Das Angebot an fahrerischen Aktivitäten wird deutlich größer sein als im vergangenen Jahr: Touren, Trainings und gemeinsame Ausfahrten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden inspirieren zum Motorradfahren und -reisen. Wer die Hausstrecken der Touratech-Guides kennenlernen oder sich Insider-Tipps für die nächste Schwarzwaldtour holen möchte, ist hier richtig. Auf unterschiedlichen Pisten können Offroad-Neulinge unter Anleitung die ersten Erfahrungen abseits befestigter Straßen sammeln oder geübte Enduristen ihre Fähigkeiten verfeinern. All diese Angebote sind kostenlos, die Teilnehmerzahlen allerdings begrenzt. Interessenten werden gebeten, die Online-Anmeldung (http://travelevent.touratech.de/) zu nutzen.

Offroad-Fans sollten sich auch den Samstagabend vormerken: Eine von Dirk Schäfer präsentierte Videodokumentation zeigt, wie sich die von Touratech umgebaute Honda CRF 1000L Rallye Africa Twin mit Profi-Pilot und Dakar-Champion Dirk von Zitzewitz bei der Hellas Rally (http://www.touratech.de/vollmeldungen/article/mit-der-africa-twin-zur-hellas-rally.html) geschlagen hat.

Alle Abendveranstaltungen auf der Hauptbühne versprechen spannende Unterhaltung. Am Freitag wird der bekannte Fotograf, Autor und Diplom-Geograf Michael Martin seinen eigens für Touratech zusammengestellten Vortrag "25 Jahre mit der GS um die Welt" präsentieren, der seine Motorradtouren von 1991 bis 2015 zum Thema hat. Michael Martin ist Deutschlands erfolgreichster Motorradreisender, Gast in vielen Fernsehsendungen und ein echter Publikumsmagnet. Mit seinen Multivisions-Shows wie dem aktuellen Projekt "Planet Wüste" füllt er die größten Hallen quer durch die Republik. Zuvor erzählt Dylan Samarawickrama in seinem Multimedia-Vortrag "Am Ende der Straße" die spannende Story einer unglaublichen Reise um die Erde.

Und global geht's am Samstag weiter, denn das Touratech-Projekt "United People of Adventure" (http://www.real-adv.com/the-journey/) (UPoA) vereint die ganze Welt in einem Team. Die Filmdokumentation über diese außergewöhnliche Madagaskar-Reise mit Fahrern / -innen aus sechs Kontinenten feiert beim Travel-Event ihre Premiere. Mit dem Verkauf von Kunsthandwerk aus Madagaskar und eines künstlerisch gestalteten Reisebuchs wird ein von katholischen Ordensschwestern geleitetes Waisenhaus in Antalaha unterstützt. Die Besucher können die UPoA-Teilnehmer live auf dem Travel Event erleben und mit ihnen ins Gespräch kommen. Geschichten für den Ausklang am Lagerfeuer gibt es also genug.

Pressekontakt:

Touratech AG
Margit Rowley
Auf dem Zimmermann 7-9 78078 Niedereschach
07728/9279-1352
margit.rowley@touratech.de
http://www.touratech.de

Firmenportrait:

Wenn es um Reisen mit dem Motorrad geht, dann führt an Touratech kein Weg vorbei: Was mit der Herstellung von Motorradzubehör für den Eigenbedarf begann, hat sich zum weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche entwickelt. Am Firmensitz in Niedereschach am östlichen Rande des Schwarzwalds sind über 300 Mitarbeiter damit beschäftigt, in Sachen Motorradabenteuer keine Wünsche offen zu lassen. Seit über 25 Jahren werden von Touratech Produkte für härteste Anforderungen entwickelt, produziert und weltweit auf den Markt gebracht. Nicht nur die Endkunden, auch die rund 50 Distributoren auf fünf Kontinenten beziehen ihre Waren direkt aus Niedereschach. Die wichtigste Inspiration für immer neue Ideen ist die ungetrübte Begeisterung fürs Motorradfahren und für Reisen in ferne Länder.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.