Wristshots bei Instagram: CHRONEXT kooperiert mit Bloggern wie novalanalove und thewatchlovers

Veröffentlicht von: Chronext AG
Veröffentlicht am: 03.05.2016 14:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Instagram als essentieller Marketingkanal und begehrte Plattform für die Luxusbranche

Das E-Commerce Unternehmen für den An- und Verkauf von Luxusuhren CHRONEXT kooperiert mit der Bloggerin Farina Opoku, die gemeinsam mit Ann-Katrin Schmitz den Blog novalanalove betreibt. CHRONEXT setzt schon des Längeren auf Influencer Marketing und arbeitet unter anderem mit dem Uhrenblog thewatchlovers zusammen. Damit bietet das Unternehmen allen Uhrenliebhabern weitere Plattformen, um sich über Uhrenmodelle zu informieren und sich direkt mit den Bloggern auszutauschen.

Das Startup mit Sitz in Zug, London und Köln kooperiert mit der Kölner Mode- und Lifestyle-Bloggerin Farina Opoku seit Anfang April. Farina Opoku spricht mit ihren 436.000 Abonnenten auf Instagram eine weibliche und modebewusste Zielgruppe an. "Ich schätze das Handwerk und die Geschichte, die in solchen Uhren stecken. Luxusuhren sind weitaus mehr als nur Schmuck", sagt Farina Opoku.

Bei thewatchlovers handelt es sich um einen reinen Uhren-Instagram-Blog, auf dem ausschließlich Luxusuhren und sogenannte Wristshots, das heißt Bilder von Uhren an Handgelenken, abgebildet werden. Jeder Beitrag wird von den 53.900 Abonnenten etwa zwischen 700 und 1.200 Mal geliked.

Im Vergleich zu anderen Social Media Plattformen gilt Instagram als ein bevorzugtes Netzwerk für Menschen mit hohem Einkommen. Das belegen zahlreiche Studien wie beispielsweise die des renommierten Pew Research Centers.* "Gerade Instagram wird für uns als Kommunikations- und Marketingkanal immer wichtiger", sagt Philipp Man, Geschäftsführer und Gründer von CHRONEXT. "Blogger wie Farina Opoku bieten die Möglichkeit, Uhren in einem entsprechenden Umfeld zu inszenieren und damit eine Geschichte zu erzählen. Wir haben uns auf einer Veranstaltung kennengelernt und uns im Austausch über Uhren auf An-hieb gut verstanden. Daraus ist dann die Kooperation entstanden."

*http://www.pewinternet.org/2015/04/09/teens-social-media-technology-2015/

Pressekontakt:

Siccma Media GmbH
Christoph Caesar
Goltsteinstraße 87 50968 Köln
0221- 34803832
chronext@siccmamedia.de
http://www.siccmamedia.de

Firmenportrait:

Die CHRONEXT AG (www.chronext.com) wurde 2013 von den beiden Geschäftsführern Philipp Man und Ludwig Wurlitzer gegründet. Das E-Commerce Unternehmen ist auf den An- und Verkauf von Luxusuhren sowie den dazugehörigen Service spezialisiert. Mit Niederlassungen in London, Köln und Zug (Schweiz) ist das Unternehmen international aufgestellt und gewährleistet einen schnellen und sicheren Service. CHRONEXT vereinfacht die komplexen Strukturen des Uhrenmarktes und ermöglicht ein einzigartiges Kauferlebnis.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.chronext.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.