ILA 2016: ARTS Vielfalt auf mehrere Hallen verteilt

Veröffentlicht von: ARTS Holding SE
Veröffentlicht am: 03.05.2016 17:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) öffnet am 01.06.2016 seine Pforten und zeigt erneut technische Innovationen aus der Luft- und Raumfahrt am Boden und am Himmel. ARTS richtet sich mit seinen vier Ständen an jeweils unterschiedliche Zielgruppen.

Technische Neuheiten im Bereich der Luft- und Raumfahrt erlebbar machen - dafür steht die internationale Messe "ILA Berlin Air Show". 1.200 Anbieter aus 40 Ländern aller Sparten präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen in insgesamt fünf Hallen. So auch ARTS: Der Luft- und Raumfahrtdienstleister ist in 3 Hallen mit jeweils unterschiedlicher Ausrichtung vertreten.

Im ILA Career Center informiert ARTS an seinem Stand über die vielfältigen Karrierewege, die Luftfahrtinteressierte gemeinsam mit ARTS einschlagen können. Mit einem zweiten Stand im Career Center stellt ARTS sein Nachwuchsprojekt aircareer.de in den Mittelpunkt und richtet sich an alle Branchenneulinge, die eine berufliche Zukunft in der Luft- und Raumfahrt anstreben. Im Rahmen der Leistungsschau auf dem BDLI-Gemeinschaftsstand sowie im International Suppliers Center am bavAIRia Forum präsentiert ARTS seine drei Servicefelder Experts, Processes und Solutions. Mit diesen drei Kernbereichen unterstützt der Branchenexperte europaweit Luft- und Raumfahrtunternehmen, ihre Geschäftsprozesse für Produktion und Personal zu optimieren.

Die ILA findet vom 01. bis 04. Juni 2016 auf dem Berlin ExpoCenter Airport direkt neben dem künftigen Hauptstadtflughafen BER statt. Erwartet werden mehr als 120.000 Fachbesucher.

ARTS präsentiert sich in Halle 2 beim BDLI Gemeinschaftsstand (Stand 207), in Halle 6 am bavAIRia Gemeinschaftsstand (Stand 308), in Halle 1 im Career Center am Stand 202 und mit aircareer.de am Stand 205.

Bildquelle: http://www.ila-berlin.de/ila2016/presse/logos.cfm

Pressekontakt:

ARTS Holding SE
Melanie Wolf
Hermann-Reichelt-Str. 3 01109 Dresden
+4935179580842
melanie.wolf@arts.aero
http://www.arts.aero

Firmenportrait:

ARTS (Aircraft Related Technical Services) unterstützt europaweit die Luft- und Raumfahrtindustrie mit Expertise: Mit Menschen und ihrem Wissen oder schlüsselfertigen Lösungen. An 5 Niederlassungen und über 25 Projektstandorten sind mehr als 400 technische und kaufmännische Experten bei ARTS tätig. Mit seiner Expertise für die Branche verhilft ARTS seinen Kunden zu neuen Ideen sowie zusätzlichen Kapazitäten, damit diese Engpässe überbrücken und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Die Zusammenarbeit mit ARTS verschafft Unternehmen einen Vorsprung am Markt, indem dort Ressourcen ergänzt und komplettiert werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.