Kooperation: HUAWEI holt sich mit Fotograf Paul Ripke kreative Verstärkung

Veröffentlicht von: HUAWEI TECHNOLOGIES
Veröffentlicht am: 04.05.2016 10:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Düsseldorf, 04. Mai 2016 - HUAWEI, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Telekommunikationstechnologie, präsentierte Anfang April in London neben den beiden Flaggschiffprodukten HUAWEI P9 und HUAWEI P9 Plus den Auftakt einer Kooperation mit dem renommierten deutschen Fotografen, Entertainer und Künstler Paul Ripke. Ripke erzielte unter anderem mit seinem Fotobuch "One Night in Rio" über die legendären Momente aus der Weltmeisternacht im Jahr 2014 einen enormen Erfolg. Die Zusammenarbeit zwischen HUAWEI und dem deutschen Fotografen transportiert Kreativität auf die nächste Stufe und passt damit genau zum Konzept und minimalistischen, extravaganten Design des HUAWEI P9.

Verändere Deine Perspektive
Ausgestattet mit einer Dual-Kamera, die in Zusammenarbeit mit Leica entstanden ist, erfindet HUAWEI unter dem Slogan "Verändere Deine Perspektive" die mobile Fotografie neu und holt sich dabei Unterstützung von jemandem, der weiß wovon er spricht. "Die Dual-Kamera von Leica schafft in Zusammenarbeit mit HUAWEI ein neues Erlebnis im Bereich der Fotografie. Wir erleben und sehen unsere Welt heutzutage immer mehr mit und durch das Smartphone, also warum nicht auch hier auf die beste Technologie setzen?", so Paul Ripke.

Bilder, die Emotionen und Momente einfangen und mit der Aufmerksamkeit des Betrachters spielen, verlangen neben einem außergewöhnlichen Fotografen auch eine extravagante technische Ausstattung und natürlich das richtige Know-how. Für das HUAWEI P9 gibt Paul Ripke, der ausschließlich mit einer Leica-Kamera fotografiert, sein Wissen in Form von Workshops, Fotos, Videoshootings etc. weiter. Bei der Präsentation in London leitete der deutsche Fotograf bereits einen Workshop für einen kleinen Kreis an Journalisten und Bloggern; beim lokalen Launch am 19. April 2016 in Düsseldorf hatten geladene Gäste die Möglichkeit, exklusiv von Paul Ripke fotografiert zu werden. Darüber hinaus wurden Bilder ausgestellt, die Paul Ripke in Los Angeles mit dem HUAWEI P9 gemacht hat. Aber auch bei weiteren Events von HUAWEI wird er immer mal wieder vorbeischauen.

"Wir freuen uns, dass Paul Ripke mit an Bord ist und seine Expertise auf unkonventionelle Weise teilt - das passt zu unserer Marke und verleiht dem HUAWEI P9 das gewisse Extra", sagt Sven Ochman, Marketing Diretcor Consumer Business bei der HUAWEI Technologies Deutschland GmbH.
###

Über die HUAWEI Consumer Business Group
Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor - Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Über Paul Ripke
Paul Ripke ist der deutsche Fotograf der Stunde & bekommt mit verschiedensten Musikern wie Marteria oder den Toten Hosen, Show-Stars oder der Nationalmannschaft die gefragtesten Persönlichkeiten des Landes vor die Kamera. Im Jahr 2014 begleitete er die Deutsche Fußballnationalmannschaft im Trainingslager in Sudtirol und bei der Siegesfeier beim WM Finale in Rio bis einschließlich zur Willkommensfeier in Berlin. Die so entstandenen Bilder sind in Ripkes umfangreichem Bildband One Night in Rio zu sehen, welcher zu dem erfolgreichsten deutschen Bildband wurde. Vertreten wird Paul Ripke hinsichtlich werblicher Kooperationen von der Agentur NEST berlin.

Pressekontakt:

Hill+Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112 60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736218
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Firmenportrait:

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor - Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.