Schwarze Perle von Ultrasone: bayerischer Kopfhörerspezialist zeigt edlen Mobilhörer Edition M Black Pearl auf der High End 2016

Veröffentlicht von: Ultrasone AG
Veröffentlicht am: 04.05.2016 11:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Wielenbach, 3. Mai 2016 - Mit der Edition M hat der bayerische Kopfhörerspezialist Ultrasone ein wohlklingendes Schmuckstück für alle reisenden Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber im Programm. Der mobile High-End-Kopfhörer geschlossener Bauart, der in der Manufaktur des Unternehmens von Hand gefertigt wird, ist der ideale Spielpartner für High-Res-Mobilplayer, Smartphones, Tablets und Notebooks. Zur High End 2016 stellt Ultrasone mit der Edition M Black Pearl eine attraktive Modellvariante vor: Diese Version begeistert audiophile Hörerinnen und Hörer mit einer atemberaubenden glänzend-schwarzem Ruthenium-Optik.

Edition M Black Pearl: Ein Highlight für Auge und Ohr
Ultrasone begeistert mit der Edition M Black Pearl alle Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber, die ein Faible für einzigartiges Design und edle Materialien haben. Die glänzende Ruthenium-Optik verleiht dem mobilen Hörer im Zusammenspiel mit der schwarzen Lederpolsterung einen kraftvollen Ausdruck, der von silbernen Linien inszeniert wird. Damit wird der Edition M Black Pearl zum stilvollen Begleiter für lange Reisen - aber auch für kurze musikalische Ausflüge. Angeschlossen an einen hochwertigen Audio-Zuspieler wie Notebook, Tablet, Smartphone oder High-Res-Mobilplayer entfaltet die Edition M Black Pearl das volle audiophile Potential und verwandelt jede Reise in ein Klangerlebnis, das seinesgleichen sucht.

Einzigartige Räumlichkeit durch patentierte S-Logic® Plus Technik
Für die überragenden akustischen Eigenschaften der Edition M Black Pearl ist neben der sorgfältigen Materialauswahl und Fertigung die patentierte Ultrasone S-Logic® Plus Technologie zuständig. Diese Weiterentwicklung der S-Logic® Technologie basiert auf einem dezentral angeordneten 30 Millimeter Schallwandler und erzeugt ein deutlich natürlicheres, räumlicheres Klangbild. Mit einer Impedanz von 40 Ohm ist die Edition M Black Pearl optimal darauf abgestimmt, auch an Quellen mit einer niedrigen Ausgangsspannung (wie beispielsweise Smartphones und Tablets) Musik in hohen Lautstärken wiederzugeben. Dabei bleibt die Klangreproduktion jederzeit Verzerrungsfrei und angenehm zu hören.

Maximaler Tragekomfort für audiophiles Reisen
Speziell beim mobilen Einsatz spielt der Tragekomfort eine nicht zu unterschätzende Rolle. Die Edition M Black Pearl ist daher mit lediglich 146 Gramm als wahres Leichtgewicht konzipiert und auch nach Stunden ungetrübten Musikgenusses immer noch angenehm zu tragen. Hinzu kommt eine hervorragende Abschirmung gegen störende Umgebungsgeräusche die für einen weiteren Komfortgewinn sorgt. Damit der Kopfhörer besonders sicher transportiert werden kann, gehört eine hochwertige Transporttasche aus fein gearbeitetem Filz zum Lieferumfang, die dem edlen Kopfhörer auf Reisen Schutz bietet.

Headset-Funktion für Anrufe und Videokonferenzen
Sollte die einmalige Liaison zwischen Lieblingsmusik und Edition M durch einen Anruf auf dem angeschlossenen Smartphone jäh unterbrochen werden, ist kein umständliches Annehmen des Gesprächs nötig: Ein Tastendruck auf die kleine Fernbedienung, die sich am Anschlusskabel befindet, genügt, und der Edition M Black Pearl wird vom audiophilen Hörer zum Headset. Das hochwertige integrierte Mikrofon lässt sich freilich nicht nur für Telefonate nutzen, auch für Videokonferenzen an Tablet oder Notebook sowie für Diktate ist es verwendbar.

Premiere auf der High End 2016
Ultrasone präsentiert den Edition M Black Pearl erstmals auf der High End 2016 in München (5.-8.5.16, M.O.C. Messegelände, Halle 4, Stand R02/S03). Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber haben hier die Möglichkeit das neue mobile Meisterstück aus der Kopfhörer-Manufaktur in Ruhe Probe zu hören. Dafür stehen unter anderem "Listening-Stations" mit umfassender Musiksammlung zur Verfügung.

Preis, Verfügbarkeit, Garantie und Lieferumfang
Der Ultrasone Edition M Black Pearl ist ab Ende Juni 2016 im Handel erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 699,00 Euro. Ultrasone ist stolz auf die Qualität seiner Manufaktur-Kopfhörer und gewährt eine Garantie von 5 Jahren.

Damit der Kopfhörer sicher transportiert werden kann, gehört eine hochwertige Transporttasche aus fein gearbeitetem Filz zum Lieferumfang, die dem edlen Kopfhörer auf Reisen Schutz bietet.

Pressekontakt:

rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90 90763 Fürth
+49 (0) 911 - 979 220-80
ultrasone@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Firmenportrait:

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.