Panorama-Kamera für Biker: 360-Grad-Videos und windschnittiges Design

Veröffentlicht von: Voxx Electronics GmbH
Veröffentlicht am: 04.05.2016 11:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Pulheim, 3. Mai 2016 - Es ist wahrscheinlich nicht möglich, jemandem die Euphorie oder das Gefühl von Freiheit und Geschwindigkeit welches sich beim Motorradfahren einstellt, vollständig zu vermitteln, solange der- oder diejenige es noch nicht selbst erlebt hat. Oder vielleicht doch? Mit der 360-Grad-Panorama-Kamera 360fly gelingen Renn-, Touren- und Motocross-Fahrern ebenso einzigartige wie packende Rundum-Aufnahmen, die den Zuschauern das Gefühl vermitteln, mitten im Geschehen zu sein. Am Helm, Lenker oder direkt auf dem Chassis montiert, hält 360fly alles in HD-Auflösung fest, was um den Biker herum passiert und stört dabei dank geringem Gewicht und aerodynamischer Form weder das Gleichgewicht noch die Leistung der Maschine. Zuschauer, die das Video live per Livit App oder nachträglich in den sozialen Medien betrachten, können per Fingerwisch jederzeit interaktiv die Perspektive ändern und so alle Details der Fahrt aus immer neuen Perspektiven erleben.

Bei jedem Wetter auf der Piste
Die ersten Sonnenstrahlen haben auch in diesem Jahr schon wieder die ersten Tourenfahrer hervorgelockt. Wer bleibende Erinnerungen von seinen Fahrten für sich oder seine Freunde und Verwandten bewahren will, hat mit dem einzigartigen Aufnahmemodus von 360 Grad horizontal und 240 Grad vertikal dank 360fly nun eine nie dagewesene Möglichkeit dazu. Auf Knopfdruck nimmt die Panorama-Kamera bis zu zwei Stunden am Stück alles auf, was um den Fahrer herum passiert - dank IP67 Zertifizierung auch anstandslos bei schlechtem Wetter.

Schnittiges Design für Rennfahrer
Gewicht und Aerodynamik sind wichtige Faktoren beim Motorrad-Rennsport. Gut, dass 360fly gerade mal schlanke 136 Gramm auf die Waage bringt und mir ihrem "Stealth"-Design zudem sehr windschnittig konstruiert ist. So lassen sich mit der Panorama-Kamera nicht nur einzigartige HD-Videos erstellen, die den rasanten Sport in all seinen Facetten wiedergeben, sondern auch detaillierte Trainingsanalysen durchführen.

Stoß-, Wasser- und Schmutzresistent
Eine Kamera, die einen Motocross Fahrer "im Einsatz" begleiten soll, muss mindestens genauso robust sein, wie ihr Besitzer. 360fly eignet sich mit ihrer hohen Stoßresistenz sowie dem Staub-, Matsch- und Wasserschutz perfekt für die rauen Bedingungen auf der Piste und übersteht sogar ein Bad im Wasserhindernis ohne zu klagen. Dank SmartGrip Befestigungssystem sitzt die 360-Grad-Kamera dabei bombenfest am Lenker und nimmt zuverlässig jeden Stunt des Fahrers komplett auf. Verwandte, Freund und Fans können so live oder später miterleben, welche waghalsigen Manöver mit einer Motocross-Maschine möglich sind.

Kompaktes Design, geballte Technik-Power
Die Vielseitigkeit von 360fly erstreckt sich über den Motorrad-Sport hinaus auf zahlreiche weitere professionelle und private Anwendungsbereiche und ermöglicht einzigartige Aufnahmen von unvergesslichen Erlebnissen. Die einfache Bedienung der Kamera, die schnelle Bearbeitung der Aufnahmen per App oder Computer und die faszinierende interaktive Wiedergabe ergänzen sich zu einem ebenso stimmigen wie großartigen Gesamtkonzept - auch für die Zuschauer: Auf YouTube, Facebook oder weiteren sozialen Netzwerken sowie direkt in der App selbst wählen sie live während des Videos den Bildausschnitt per Fingerwisch oder Drehung des Smartphones. Noch mitreißender wird die 360-Grad-Erfahrung, wenn das Smartphone per VR-System (beispielsweise Google Cardboard) in den 3D-Modus wechselt. Dann reicht bereits eine Bewegung des Kopfes um den Blickwinkel zu ändern und um mitten im Geschehen zu sein.

360fly ist im Handel und Online zur unverbindlichen Preisempfehlung von 499,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Pressekontakt:

rtfm | public relations
Florian Szigat
Flößaustraße 90 90763 Fürth
0911/979220-80
360fly@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Firmenportrait:

Mit der Panoramakamera 360fly bietet das kalifornische Startup gleichen Namens eine revolutionäre 360-Grad-Videokamera zu einem unschlagbaren Preis an. Dank der speziellen hochwertigen Linse und der überragenden Robustheit der Kamera können ab sofort Profis wie ambitionierte Hobbyfilmer ganz einfach mitreißende rundum-Videos erstellen und in den sozialen Netzen teilen. Die Aufnahmen können immer wieder von Neuem und aus zahlreichen spannenden Perspektiven erlebt werden, da sich der Betrachtungswinkel auch im Nachhinein jederzeit anpassen lässt. 360fly wird in Europa exklusiv von der Voxx Electronics GmbH vermarktet und vertrieben.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.