ulrich medical stellt neue MRT-Kontrastmittelinjektoren mit weltweit einzigartiger Technologie vor

Veröffentlicht von: ulrich medical
Veröffentlicht am: 04.05.2016 11:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Auf dem Deutschen Röntgenkongress stellt der Hersteller innovativer Medizintechnik die neue Spitzentechnologie erstmals offiziell dem Fachpublikum vor.



Die neue MRT-Kontrastmittelinjektoren-Familie Max sieht nicht nur ausgezeichnet aus, sondern basiert auf einer weltweit einzigartigen Technologie. ?Der Red Dot Design Award würdigt sowohl das innovative Design und die Funktionalität als auch die Wirtschaftlichkeit und den Technologiefortschritt des Geräts?, so Klaus Kiesel Geschäftsführer von ulrich medical. Mit dem Slogan ?Click, click ? ready!? beschreibt ulrich medical den Workflow seiner neuen MRT-Injektoren. Der Anwender benötigt nur noch wenige Handgriffe, den Rest erledigt der Injektor automatisch.

Zwei Funktionen sind weltweit einmalig: Mit CM-Loop kann kontinuierlich gearbeitet werden. Das sonst bei Kontrastmittelinjektoren notwendige Aufziehen von Spritzenkolben entfällt. Dies spart Zeit und Kosten.

Die Funktion CM-Select erlaubt die Auswahl unterschiedlicher Kontrastmittel auf Kopfdruck. Hier reagiert ulrich medical auf den Wunsch der Radiologen nach mehr Flexibilität und die zunehmende Anzahl von Kontrastmitteln.

Mit Max 2M und Max 3 stehen den Radiologen ab sofort je nach Budget- und Untersuchungsanforderungen die idealen Begleiter für ihre MRT-Diagnostik zur Verfügung.

Faszination Medizintechnik

ulrich medical entwickelt, produziert und vertreibt innovative Medizintechnik. Mediziner und Anwender weltweit vertrauen auf die über 100-jährige Erfahrung. Als einer der wenigen in der Branche setzt das Medizintechnik-Unternehmen aus Ulm auf ?Made in Germany? und entwickelt und produziert seine Produkte in Deutschland.


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/ulrichmedical/pressreleases/ulrich-medical-stellt-neue-mrt-kontrastmittelinjektoren-mit-weltweit-einzigartiger-technologie-vor-1391399) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im ulrich medical (http://www.mynewsdesk.com/de/ulrichmedical).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/x7o91z" title="http://shortpr.com/x7o91z">http://shortpr.com/x7o91z</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/gesundheit/ulrich-medical-stellt-neue-mrt-kontrastmittelinjektoren-mit-weltweit-einzigartiger-technologie-vor-28210" title="http://www.themenportal.de/gesundheit/ulrich-medical-stellt-neue-mrt-kontrastmittelinjektoren-mit-weltweit-einzigartiger-technologie-vor-28210">http://www.themenportal.de/gesundheit/ulrich-medical-stellt-neue-mrt-kontrastmittelinjektoren-mit-weltweit-einzigartiger-technologie-vor-28210</a>

Pressekontakt:

ulrich medical
Isabelle Korger
Buchbrunnenweg 12 89081 Ulm
+49 (0)731 9654-103
i.korger@ulrichmedical.com
http://shortpr.com/x7o91z

Firmenportrait:

Faszination Medizintechnik

ulrich medical entwickelt, produziert und vertreibt innovative Medizintechnik. Mediziner und Anwender weltweit vertrauen auf unsere über 100-jährige Erfahrung. Mit den Produktbereichen Wirbelsäulenimplantate, Kontrastmittelinjektoren sowie Chirurgische Instrumente und Blutsperregeräte bieten wir ein umfassendes Portfolio innovativer Produkte.

Als einer der wenigen in der Branche entwickeln und produzieren wir in Deutschland und setzen dabei auf modernste Fertigungstechnologien. Unsere Produkte stehen weltweit für höchste Qualität Made in Germany.

Am Hauptsitz in Ulm arbeiten über 290 Mitarbeiter. Als inhabergeführtes Unternehmen agieren wir selbstbestimmt und sind stolz auf unser kontinuierliches, gesundes Wachstum.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.