Tipps für Bauherren: Eigenleistungen nicht überschätzen

Veröffentlicht von: GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 04.05.2016 17:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Handwerklich geschickte Bauherren möchten bei der Errichtung ihres Eigenheims gerne selbst Hand anlegen. Beweggründe sind zum einen der Gedanke, beim Bauen selbst mitzuhelfen und zum anderen die Überlegung, Kosten zu sparen. Bauherren sollten sich hierbei jedoch nicht überschätzen. Denn wenn der Bauherr selbst Verzögerungen verursacht, kann er das beauftragte Bauunternehmen nicht haftbar machen. Selbst wenn der beste Freund Klempner oder Elektriker ist und auf der Baustelle mithilft, so kann der Bauherr im Fall der Fälle gegenüber dem Helfer keine Regressansprüche geltend machen und bleibt auf notwendigen Nachbesserungsarbeiten selbst sitzen. Zudem sollten Bauherren darauf achten, dass Helfer, die umsonst mitarbeiten, bei der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) gemeldet werden müssen.

Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft als eines der führenden Hamburger Bauunternehmen kennt die Problemfälle beim Bauen mit Eigenleistung und empfiehlt Bauherren, ihr Engagement eher auf den Bereich des Innenausbaus zu verlagern wie z.B. das Verlegen der Fußböden. Dadurch vermeidet der Bauherr das Risiko von selbst verursachten Verzögerungen und behält die volle Garantie für alle vom Bauunternehmen ausgeführten Gewerke.

Informationen zum Bauen mit Eigenleistungen erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt Ulzburg, Telefon 04193 - 88900, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de.

Pressekontakt:

GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4 24558 Henstedt Ulzburg
0419388900
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Firmenportrait:

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.