Golfurlaub auf Mauritius hat sich noch nie so gelohnt!

Veröffentlicht von: LUX* Resorts & Hotels
Veröffentlicht am: 04.05.2016 18:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Bälle schlagen ohne Limit mit dem LUX* Grand Gaube

München/Mauritius, 04. Mai 2016: Die Trauminsel Mauritius ist unter deutschen Urlaubern so beliebt wie nie. Laut des Tourismusministerius reisten 21 Prozent mehr Deutsche als im Vorjahr auf die Insel. Besonders der Golftourismus boomt seit Mauritius zu der besten Golfdestination 2006 gewählt wurde. Inzwischen liegen zahlreiche Golfplätze über das Inselparadies verteilt, die ein vielfältiges und herausforderndes Spiel versprechen. Zwei Neuigkeiten machen das Golfspielen auf Mauritius jetzt noch verlockender: Der "Golf Pass" ermöglicht es Hotelgästen auf Mauritius für nur 80 Euro extra eine Green Fee für alle anderen Golfplätze der Insel zu bekommen. Ein Angebot, das gerade bei längeren Aufenthalten für willkommene Abwechslung sorgt. Der weitere Pluspunkt für alle Golfspieler: Mit allen Airlines, die Mauritius anfliegen, wurde eine kostenlose Mitnahme des Golfgepäcks vereinbart.

Als wären dies noch nicht genug Gründe, die für einen Golfurlaub auf Mauritius sprechen, ist da auch nach das Luxusresort LUX* Grand Gaube im Norden der Insel, das über eine eigene Golf-Übungsanlage verfügt und ganz in der Nähe der beiden schönsten Golfplätze der Insel liegt: The Links und Le Touessrok Golf Course Ile aux Cerf.

Das LUX* Grand Gaube liegt in einer Bucht an der Nordküste von Mauritius, nahe dem Fischerdorf Grand Gaube. Das Resort wurde nach der Feng Shui Lehre eingerichtet, inspiriert durch die Elemente Wasser, Erde, Holz, Feuer und Metall. Bambus, Steinwände und sanfte Glockenklänge erinnern an die aus China stammende Philosophie. Das Resort verfügt über drei Strände und eine Lagune, drei Pools (darunter einer, der ausschließlich Erwachsenen vorenthalten ist), drei Restaurants und zwei Bars sowie das berühmte LUX* Me Spa Konzept. Die 198 Zimmer und Suiten verfügen alle über Meerblick. Nicht zu vergessen, die eigene Golf-Übungsanlage, auf der Anfänger und auch Profis ihren Abschlag trainieren können.

Der Championship-Golfplatz The Links verfügt über 18 Loch und wurde von dem renommierten Architektenteam Rodney Wright und Peter Allis konzipiert. Sie nahmen bei der Gestaltung Rücksicht auf den ursprünglichen Baumbestand und das Buschwerk, wodurch große Grüns entstanden sind, die den Platz wie einen Park erscheinen lassen. Durch die pyramidartigen Formationen aus Vulkangestein bietet der Golfkurs ein wirklich einzigartiges Landschaftsbild und eine tolle Aussicht über das türkisblaue Wasser, insbesondere von Loch 18. Diverse Wasserhindernisse, ein leicht hügeliges Geländeprofil und eine sanfte Brise am Nachmittag kennzeichnen die Atmosphäre von The Links.

Der 18-Loch Championship Golfplatz Le Touessrok Golf Course Ile aux Cerf befindet sich gegenüber des Festlands auf einer eigenen Insel, der Ile aux Cerfs. Gestaltet wurde der wohl spektakulärste Golfplatz der Insel von Bernhard Langer, der einen anspruchsvollen Platz für Könner schuf, der aber auch von Amateuren bespielbar ist. Das Golf World Magazine kürte den Platz zu den "10 besten Golfplätzen der Welt" und er wurde zum schönsten Golfkurs auf Mauritius gewählt.

Pressekontakt:

PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3 80802 München
+49 (0)89 130 121 0
shansen@prco.com
http://www.prco.com/de

Firmenportrait:

LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts und Hotels, die einen anderen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist. Die Resorts sollen die Gäste inspirieren, überraschen und erfreuen, in dem sie unverwechselbare und einfallsreiche Urlaubserlebnisse vermitteln, bei denen die Gäste das Inselleben zelebrieren und unbeschwert das Leben genießen können. Das LUX* Portfolio umfasst: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius, das LUX* South Ari Atoll, das LUX* Tea Horse Road Lijiang und Benzilan sowie das LUX* Saint Gilles. In einem LUX* Resort zählt jeder Augenblick. Dort wird Gewöhnliches ungewöhnlich. Ein Aufenthalt im LUX* Resort ist eine Auszeit, aus der man gekräftigt und inspiriert wieder dem Alltag begegnen kann. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt berechenbar...die LUX* Resorts sind simpler und frischer und zeigen ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, das an der Börse von Mauritius gehandelt wird, und sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean. Sie gehören zu den Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen. Drei weitere Resorts der Gruppe werden von LUX* gemanagt: das Tamassa, Bel Ombre / Mauritus, das Merville Beach, Grand Baie / Mauritus und das Hotel Le Recif / Ile de La Reunion sowie die Ile des Deux Cocos / Mauritus, ein privates Inselparadies.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.