Thomas Issler ist Top 100 Trainer bei Speakers Excellence

Veröffentlicht von: Thomas Issler
Veröffentlicht am: 05.05.2016 11:24
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Redner-Agentur nimmt Internet-Marketing-Experten in neuen Katalog auf

Der Internet-Marketing-Experte Thomas Issler hat eine grosse Auszeichnung erhalten. Er ist Anfang 2016 bei den Top 100 Trainern von Speakers Excellence aufgenommen worden, in dem die 100 besten Trainer im deutschsprachigen Raum zusammengefasst sind. Thomas Isslers Themen sind u.a. "Die gewinnbringende Website für Mensch und Google: Wie Sie dank marketingorientiertem Internet Ihre Ziele erreichen" und "Mitarbeitersuche 3.0 - Die besten Mitarbeiter über das Internet finden".

Speakers Excellence wurde 2002 von Gerd Kulhavy und seiner Frau Jana Kulhavy in Stuttgart gegründet. Heute ist Speakers Excellence die führende Redner-Agentur mit über 35 Mitarbeitern an sechs Standorten in Deutschland, Österreich, Italien (Südtirol) und der Schweiz. Fünf eigene Programme werden angeboten: Top 100 Speaker, Top 100 Trainer, Top 100 Unternehmer, Top 100 Entertainer sowie das Deutsche Rednerlexikon. Zielsetzung ist die Vermittlung von innovativem Wissen, das von Top-Referenten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Bildung und Sport präsentiert wird.

Mehr Informationen gibt es unter:
http://thomas-issler.com/speakers-excellence/ .

Pressekontakt:

Thomas Issler
Thomas Issler
Parlerstr. 4 70192 Stuttgart
0711-2591718
thomas@thomas-issler.com
http://www.thomas-issler.com

Firmenportrait:

Thomas Issler ist Inhaber der Internet-Agentur 0711-Netz sowie vom Internet Marketing College. Sein Wissen gibt er zusätzlich als Speaker und Autor weiter. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing. Sein Ziel ist es kleine und mittelständische Unternehmen bei der Kundenakquise über das Internet zu unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.