Sprache, Glaubwürdigkeit und Begeisterung

Veröffentlicht von: Klaus-J. Fink
Veröffentlicht am: 06.05.2016 10:16
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Klaus-J. Fink zeigt auf dem zehnten Oberbayerischen Wissensforum, was TopSeller ausmacht

Die Kraft der Sprache und der Rhetorik, eine gute Kondition und eine spürbare Begeisterung für den Beruf: Diese Dinge standen am 15. April auf dem Oberbayerischen Wissensforum in Rosenheim im Mittelpunkt. Auch Klaus-J. Fink war bei dem Speakers Excellence-Event mit einem Vortrag dabei.

Hier demonstrierte er unter anderem, dass "Verkaufen" eine Kunst ist, die im täglichen Leben weit häufiger Anwendung findet, als man vermutet: "Auch ein Bewerbungsgespräch ist nichts anderes als ein Verkaufsgespräch. Dafür gibt es Regeln, die kann man lernen", erklärte der TopSelling-Begründer den rund 1.000 Zuhörern. "Doch mit einem Verkäufer werden oft immer noch Begriffe wie Manipulieren oder Klinkenputzen assoziiert. Der Beruf erhält nicht die Anerkennung, die ihm zusteht."

Fink räumte mit diesem Vorurteil auf, indem er zeigte, dass die größten Ideen der Menschheit nie ans Tageslicht gekommen wären, wenn es nicht auch jemand gegeben hätte, der sie zu verkaufen verstand. Zum Schluss gab er den Zuhörern die vier Verkaufs-Erfolgsfaktoren aus seiner eigenen Praxisforschung mit: Die Persönlichkeit des Verkäufers, seine Identifikation mit der Tätigkeit, das Marketing und sein authentischer Auftritt, denn - wie Fink es formuliert - "ein Verkäufer ist ein Maulwerker, kein Handwerker."

Das mit spannenden Sprechern gefüllte Programm war diesem Tag doppelt angemessen, denn es gab das zehnjährige Jubiläum des Oberbayerischen Wissensforums zu feiern. Der Tag wurde mit einer beeindruckenden Lichtershow eingeläutet und ging ebenso spektakulär weiter: An Top-Speakern waren neben Klaus-J. Fink auch Musiker und Extremsportler Joey Kelley und Management-Trainerin Sabine Asgodom vertreten. Auch Gabriele Bauer, Oberbürgermeisterin von Rosenheim, ließ es sich nicht nehmen, ein paar Worte zu verlieren: "Wissen ist ein Schatz, aber die Praxis ist der Schlüssel dazu. Das Wissensforum bietet diesen Schlüssel." Kabarettist Bernd Händel rundete das Programm ab und bot dem Publikum die dringend benötigte Erholungspause inmitten einer Fülle fesselnder Inhalte.

Doch auch nach diesem ausgefüllten Tag zeigt das Oberbayerische Wissensforum keine Anzeichen, an Schwung zu verlieren. Der Termin für das nächste Jahr steht bereits mit dem 24.03.2017 fest, und wer sich jetzt schon Karten sichern möchte, sollte <a href="www.speakers-excellence.de">www.speakers-excellence.de</a> besuchen.

Pressekontakt:

Klaus-J. Fink
Klaus-J. Fink
Im Musfeld 7 53604 Bad Honnef
02224 89431
info@klaus-fink.de
http://www.klaus-fink.de/

Firmenportrait:

Klaus-J. Fink gilt als absoluter Top-Speaker zu den Themen Verkauf, Neukundengewinnung, Empfehlungsmarketing und Vertriebsaufbau. Als Keynote-Speaker ist Klaus-J. Fink bekannt für einen mitreißenden, eloquenten Vortragsstil. Authentizität und Professionalität stehen für ihn an erster Stelle und er wird geschätzt für seine direkte und unverblümte Art. Er ist Jurist, Erfolgstrainer, Coach, Buchautor sowie Herausgeber von Video- und Audiotrainings mit den Schwerpunkten Neukundengewinnung, Empfehlungsmarketing und Vertriebsaufbau. Dem renommierten Keynote-Speaker wurde zweimal der Conga Award Deutschland sowie die Auszeichnung als "Trainer des Jahres" verliehen. Er ist Expert Member of "Club 55", eine Gemeinschaft europäischer Marketing- und Verkaufsexperten, und wurde 2012 in die 'Hall of Fame' der German Speakers Association aufgenommen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.