NEA! bei weltgrößtem Italo-Disco-Festival "i Venti d'Azzurro" in Mailand

Veröffentlicht von: NEA! c/o PR-Agentur PR4YOU
Veröffentlicht am: 06.05.2016 13:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Am 7. und 8. Mai wird die deutsche Sängerin NEA! am "i Venti d'Azzurro" teilnehmen. Sie erhielt vom Veranstalter, als eine der wenigen deutschen Künstler in diesem Genre, eine exklusive Einladung. Das Festival ist unter Produzenten, Plattenfirmen,

In diesem Jahr feiert das weltgrößte Italodisco-Treffen "i Ventil d"Azzuro" seinen 30. Geburtstag. Mehr als 100 internationale Künstler der Italo-Disco-Szene werden vor Ort in Mailand sein und gemeinsam mit ihren Fans aus aller Welt feiern, singen und tanzen. NEA! wird sich neben Ken Laszlo ("Hey Hey Guy", "Tonight") bis hin zu RAF ("Self Control") über die Trends der New-Italodisco-Generation austauschen. Mit Fancy, dem deutschen Star der 80er, hat sie extra ein neues Duett für ihr Doppel-Album "FACE TO FACE" aufgenommen, welches am 13. Mai bei ZYX Music erscheint.

Die Italo-Disco-Szene wächst weltweit, und auch in Deutschland stetig weiter. So auch NEA!s Fangemeinde. Ihre Anhänger kommen mittlerweile aus Spanien, Polen, Russland, Schweden, Großbritannien, Mexiko, den USA und den Niederlanden sowie natürlich aus Italien. Nach Ende der bunten und ausgeflippten 80er Jahre feiern diese nun mit der Leipziger Sängerin NEA! ihr Comeback in Deutschland und Europa. Die Ausnahmekünstlerin bringt mit ihren eingängigen Ohrwurm-Melodien den musikalischen Zauber eines ganzen Musik-Jahrzehnts zurück.

+++ Über NEA! +++

NEA! stammt aus Thüringen, lernte den Beruf einer Zahnarzthelferin in Wiesbaden, machte danach Abitur und begann ein Innenarchitekturstudium. Schließlich entschied sie sich für ihre große Liebe, die Musik: Sie sang in Rock- und Pop-Bands, arbeitete als Studiosängerin, studierte fünf Jahre an der Musikakademie Wiesbaden. "Schon damals coverte ich Songs der 80er Jahre - eine fantastische Musik, vielfältig und melodiös", erklärt sie ihre Vorliebe. Heute lebt NEA! gemeinsam mit ihrem Ehemann in Leipzig.

Weitere Informationen:

http://www.neapop.info
http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
308 Wörter, 2.192 Zeichen mit Leerzeichen

Presse- und Medienanfragen (Interviews, Kolumnen, TV-Termine o.ä.)

Sie sind Medienvertreter und möchten ein Interview mit NEA! führen? Sie streben eine redaktionelle Medienkooperation mit NEA! an? Dann kontaktieren Sie uns dazu einfach per E-Mail an presse@pr4you.de. Gern stehen wir Ihnen bei Fragen dazu zur Verfügugung.

Weiteres Pressematerial zu dieser Presse-NEWS:

Sie können im Online-Pressefach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/NEA

Pressekontakt:

PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2 10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Firmenportrait:

Über NEA!

NEA!, die mit bürgerlichem Namen Sylvia Martens heißt, stammt aus Greiz in Thüringen, lernte den Beruf einer Zahnarzthelferin in Wiesbaden, machte danach Abitur und begann ein Innenarchitekturstudium. Schließlich entschied sie sich für ihre große Liebe, die Musik: Sie sang in Rock- und Pop-Bands, arbeitete als Studiosängerin, studierte fünf Jahre an der Musikakademie Wiesbaden. "Schon damals coverte ich Songs der 80er Jahre - eine fantastische Musik, vielfältig und melodiös", erklärt sie ihre Vorliebe. Heute lebt NEA! gemeinsam mit ihrem Ehemann in Leipzig.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.