„Stoppt die Welt, ich will aussteigen“ geht in die zweite Auflage

Veröffentlicht von: BUCH CONTACT
Veröffentlicht am: 09.05.2016 12:22
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Endlich ist er da – der Frühling. Bei so viel Sonnenschein denken viele schon an den nächsten Strandurlaub und planen ihre Reisen in die Ferne.

Einer, der das Fernweh sehr gut nachvollziehen kann, ist Martin Krengel. Er erfüllte sich mit einer einjährigen Weltreise einen großen Traum. Sein Buch „Stoppt die Welt, ich will aussteigen! Kuriose Abenteuer einer Weltreise“ geht nun in die zweite Auflage und ist ein Plädoyer für die Freiheit und für den Mut, seine eigenen Träumen zu trauen – ein spitzfindiger und inspirierender Reisebericht zu teilweise sehr entlegenen Orten dieser Welt.

Kaum zu Hause, packte Martin Krengel wieder das Reisefieber. Im Moment reist er quer über den amerikanischen Kontinent – Brasilien, Kolumbien, Costa Rica, Mexiko und Kuba sind seine Ziele. Martin Krengel braucht kein Büro um zu arbeiten, er macht den Strand zu seinem Arbeitsplatz. Er experimentiert bewusst mit seinem Lebens- und Arbeitsstil, meditiert jeden Abend und betreibt Anti-Zeitmanagement.

Ein Unterwegssein auf der Suche nach der richtigen Balance zwischen Ent- und Anspannung, nach dem Loslassen, Sich-Einlassen und Sich-selbst-auf-die-Schliche-kommen. Sein Buch ist vor allem ein Reiseverführer – mit einem überraschenden Ende! Martin Krengel lebt den Traum vieler: Raus aus den Schranken des Alltags, hinein in ein Leben voller neuer Erfahrungen.

http://www.martinkrengel.com/buecher/reisebuch-reisebericht-das-weltreise-buch-zu-meiner-abenteuer-reise/

Pressekontakt:

BUCH CONTACT
Murielle R. Rousseau
Ulrike Plessow
Freiburger Büro:
Rosastr. 21
D-79098 Freiburg
Fon: 0761-29604-0
Fax: 0761-29604-40
Berliner Büro:
Einemstr. 20c
D-10785 Berlin
Fon: 030-2060669-0
Fax: 030-2060669-9

E-Mail: buchcontact@buchcontact.de

Firmenportrait:

BUCH CONTACT ist eine PR-Agentur und betreut vorwiegend Verlage und Autoren. Wir arbeiten in zwei Büros, in Freiburg sowie im Hauptstadtbüro in Berlin, und verstehen uns als "Kontaktschmiede", als Schaltstelle zwischen unseren Kunden und dem Markt. Wir halten fortlaufend und persönlich Kontakt zu den Medien und betreuen die Pressearbeit einzelner Titel oder kompletter Verlagsprogramme.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.