Verteil- Aktion für Flüchtlinge von SIMWERT jetzt mit Vouchern

Veröffentlicht von: SIMWERT GmbH
Veröffentlicht am: 09.05.2016 18:08
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) - Verteil- Aktion für Flüchtlinge von SIMWERT verlängert.

Erfolgreiche Verteilaktion von SIMWERT verlängert: CallYa Smartphone Special Prepaid-SIM-Karten für Flüchtlinge. Erfolgreiche Verteilaktion von SIMWERT läuft weiter: CallYa Smartphone Special Prepaid-SIM-Karten für Flüchtlinge.

Verteilaktion von SIMWERT läuft weiter: CallYa Smartphone Special Prepaid-SIM-Karten für Flüchtlinge. Noch immer schenkt SIMWERT in Berlin Flüchtlingen mit Bleibeperspektive CallYa Smartphone Special Prepaid-SIM-Karten mit 15 Euro Guthaben. Diese Aktion unterstützt auch Verbände in NRW sowie in Brandenburg.
Wegen ihres Erfolges verlängert sich die Verteilung bis Juli 2016.

BERLIN, 09.05.2016 - Noch immer stellt SIMWERT etliche Tausend SIM-Karten mit Prepaid-Tarif bereit. Diese Kooperation mit Vereinen integriert viele Flüchtlinge: Die Vereine händigen die Karten bedürftigen Flüchtlingen aus. Jetzt sogar mit Auflade Vouchern im Wert von nochmal 15EURO für Flüchtlinge. Die Anzahl der Auflade- Voucher ist begrenzt.

Entsprechende Nachfrage motiviert SIMWERT zur weiteren kostenfreien Abgabe der begehrten SIM-Karten mit Auflade- Vouchern.

An weitere Leistungen von SIMWERT für die laufende Aktionen mit Prepaid-SIMs wird gedacht: Zum Beispiel lassen sich gemeinsam mit Anbietern Gutscheincodes für kostenlose Apps per SMS senden. Auch Portale zur Informierung Asylsuchender und kostenfreie Minuten für internationale Gespräche bleiben Optionen. Viele weitere SIM-basierte Dienste lassen sich denken und realisieren. Speziell sieht SIMWERT auch Kooperationsmöglichkeiten, beispielsweise mit Start-ups, die Apps zur Integration von Asylsuchenden entwickeln.

Pressekontakt:

SIMWERT GmbH
Tuncay Yilmaz
Osloer Straße 100 13359 Berlin
03048479544
t.yilmaz@simwert.de
http://www.simwert.de

Firmenportrait:

Die SIMWERT GmbH mit Sitz in Berlin vermarktet nicht nur Originalverträge deutscher Netzbetreiber, sondern distribuiert auch Prepaid-SIM-Karten. Das Produkt-Portfolio wird stetig ergänzt und erweitert, unter anderem mit globalen Schwerpunkten im Bereich der Mobildatenkommunikation sowie den betreffenden Produkten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.