EnSync und OATI geben strategische Allianz bekannt, um Versorgungsträgern eine Ressourcenkontrolle für verteilte Energie zu bieten

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 09.05.2016 18:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - EnSync und Open Access Technology International, Inc (OATI) wollen als unabhängige Experten im Energiebereich tätig werden und gemeinsam ihre Fachkenntnis auf dem South Campus von OATI nutzen, um ausgewählten Versorgungsbetrieben nahtlose DER-Ressour

(Mynewsdesk) MILWAUKEE, WI -- (Marketwired) -- 05/09/16 -- EnSync Energy Systems (NYSE MKT: ESNC) und OATI freuen sich, eine strategische Allianz bekanntgeben zu können, die jahrzehntelange Erfahrung und Lösungen der nächsten Generation für die Modernisierung der Versorgungsnetze vereint, um Versorgungsträgern eine nahtlose Ressource für verteilte Energie und eine Lösung für die Verwaltung eines zuverlässigeren und wirtschaftlicheren Systems zu bieten.

Konkret gesagt, integrieren OATI und EnSync die Technologie namens Matrix Energy Management von EnSync mit GridControl und der Plattform webSmartEnergy DERMS von OATI. Die Lösung wird die Fähigkeit von Matrix zur Priorisierung und Optimierung des Stroms aus dem Netz und die Generierung und Speicherung von verteilter Energie mit der Funktion von webSmartEnergy DERMS kombinieren, um den Netzwerken verschiedene Netzdienstleistungen wie Frequenzreaktion, Regulierung, Reserven und Formgebungsleistungen, transportierbare Energie und Kapazität sowie Möglichkeiten zur Volt/VAr-Steuerung und Optimierung zu bieten. OATI und EnSync bieten diese Lösung zurzeit ausgewählten Versorgungsträgern an.

EnSync und OATI, die führenden Entwickler von innovativen Energiemanagementsystemen für die Märkte der Versorgungsbetriebe sowie des gewerblichen und industriellen Bauwesens, sind dabei, die Integration der Plattform Matrix Energy Management von EnSync und des Energiespeichers Agile Hybrid in den South Campus von OATI abzuschließen. Der South Campus von OATI befindet sich in Bloomington, Minnesota, und stellt ein äußerst modernes Mikronetz dar - das erste seiner Klasse. Es wird zusätzlich zu seiner Anbindung an das örtliche Stromnetz auch mehrere Stromerzeugungsquellen auf dem Betriebsgelände haben. Das Matrix-Energy-Management-System und die Agile-Hybrid-Batteriespeicherung werden in das Elektrizitätssystem des South Campus integriert, um die PV-Solarleistung zu stärken sowie Energie von PV und anderen Erzeugungsquellen zu speichern und die Bauwerksbelastung zu verlagern. Die EnSync-Lösung wird auch Notstrom-Backups bieten und einen nahtlosen Übergang vom Netz zum Inselmodus ermöglichen, ohne dass es für die Bewohner des Gebäudes zu Stromunterbrechungen kommt.

Der South Campus wird parallel zum öffentlichen Stromnetz betrieben und OATI hat unlängst von EnSync zusätzliche Matrix-Kapazität gekauft, um es dem Campus zu ermöglichen, sich vom öffentlichen Stromnetz abzutrennen und weiterhin die Anlagen am Betriebsgelände nutzen zu können. Mithilfe von OATI GridMind, der Mikronetzsteuerungs- und -optimierungsplattform von OATI, wird sich das Gebäue auf intelligente und dynamische Weise anpassen und seine Belastung und Erzeugung je nach den Netzbedingungen und den Strompreisen optimieren und so die aufstrebenden Mikronetztechnologien repräsentativ darstellen.

"Wir von OATI sind sehr interessiert daran, unsere webSmartEnergy-Lösungen der nächsten Generation mit der Matrix von EnSync und der Agile-Storage-Technologie vorzustellen", sagte Sasan Mokhtari, Präsident und CEO von OATI. "Tausende von Unternehmen, die unsere webSmartEnergy- und andere Lösungen nutzen werden, werden die Technologie der Batteriespeicherung von EnSync brauchen, um beim Managen der Erzeugungsanlagen das erwartete Niveau an Anpassungsfähigkeit zu erreichen."

Die Matrix-Energie-Management-Technologie ist eine Plattform zur Stromsteuerung, die Modularität und Skalierbarkeit bietet und das jederzeitige Hinzufügen einer Vielzahl von fortschrittlichen Energieerzeugungs- und Speicherressourcen erlaubt. Das Agile-Hybrid-Energiespeicherungssystem geht auf hybridartige Weise an den Strom- und Energiebedarf heran, indem es Lithium-Ionen-Batterien für den schnellen, kurzfristigen Strom und Flussbatterien für langfristigen Energiebedarf nutzt. Diese Merkmale machen den South Campus "zukunftssicher", was bedeutet, dass sie auf effiziente und ökonomische Weise eine Vielzahl von Anwendungen, staatlichen Richtlinien und technologischen Aktualisierungen berücksichtigen können, die während der Lebensdauer aller Stromerzeugungsanlagen auftauchen.

"Die Matrix-Technologie von EnSync bereitet der Zukunft der Stromverteilung den Weg, indem sie auf einfache Weise die Elektrizität aus dem öffentlichen Stromnetz, den verteilten Ressourcen und dem Energiespeicher integriert und priorisiert, um immer die preisgünstigste und zuverlässigste Elektrizität zu gewährleisten", sagte Brad Hansen, Präsident und CEO von EnSync Energy Systems. "Wir freuen uns darauf, mit OATI auf seinem South Campus und mit seinem großen Kundenstamm für Stromversorgung zusammenzuarbeiten, um die Verbreitung verteilter Energieressourcen weiter voranzutreiben."

Über EnSync Energy EnSync, Inc. (NYSE MKT: ESNC), dba EnSync Energy Systems (www.ensync.com), bereitet den Weg für die Zukunft der Elektrizität mit fortschrittlichen Energiemanagementsystemen - einem äußerst wichtigen Produkt für eine globale Wirtschaft, deren Abhängigkeit von der Ausweitung erneuerbarer Energie immer mehr zunimmt. Ob die Technologie von EnSync Teil eines Stromübertragungs- und -verteilungsnetzes ist oder hinter einem Strommesser in gewerblichen, industriellen und mehrere Mieter beherbergenden Gebäuden steht, sie verschafft Umgebungen mit Elektrizitätsproblemen stets unverwechselbare Lösungen für Stromkontrolle und Energiespeicherung. Unsere Technologien dienen ebenfalls als System Level Intelligence bei Mikronetzanwendungen, indem sie nahtlos mehrere Stromerzeugungs- und -speicheranlagen integrieren, um auch in weit entfernte und auf Gemeindeebene befindliche Umgebungen Strom zu liefern, die nicht vom öffentlichen Stromnetz versorgt werden, oder in Gebiete, die es vorziehen, das öffentliche Stromnetz nur sekundär zu Mikronetzanlagen zu nutzen. 2015 nahm EnSync Stromkaufvereinbarungen (PPAs) in seine Angebotspalette auf und ermöglichte Kunden dadurch Stromeinsparungen und Investoren stabile Finanzerträge.

Über OATI OATI bietet innovative Softwarelösungen, die betriebliche Aufgaben, die in der heutigen Energiewirtschaft und im Smart Grid benötigt werden, erleichtern, effizienter machen und bestärken. Mit mehr als 1.600 Kunden in Nordamerika setzt OATI erfolgreich große, komplizierte und mannigfaltige betriebsnotwendige Anwendungen ein, die allen Industriestandards und strengen NERC-CIP-Richtlinien entsprechen.

OATI (www.oati.com) ist ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Smart Grid, Energy Trading and Risk Management, Transmission Scheduling, Congestion Management und Market Management. OATI hat seinen Hauptsitz in Minneapolis, Minnesota, und betreibt eine Geschäftsstelle in Redwood City, Kalifornien. Um weitere Informationen zu erhalten, senden Sie bitte eine E-Mail an communications@oati.net.

Safe-Harbor-Erklärung

Bestimmte Aussagen, die in dieser Pressemitteilung gemacht wurden, beinhalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von § 27A des Wertpapiergesetzes (Securities Act) von 1933 in seiner aktuellen Fassung und § 21E des Gesetzes über den Handel mit Wertpapieren (Securities Exchange Act) von 1934 in seiner aktuellen Fassung, die von der "Safe-Harbor-Erklärung" abzudecken sind, die diese Bestimmungen vorsehen. Zukunftsgerichtete Aussagen, die auf bestimmten Annahmen beruhen und unsere zukünftigen Pläne, Strategien und Erwartungen ausdrücken, kann man in der Regel an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie " glauben", "erwarten", "dürfte", "wird", "sollte", "könnte", "sich bemühen", "beabsichtigen", "planen", " schätzen", "vorhersehen" oder anderen vergleichbaren Begriffen erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung können unter anderem die folgenden Themen ansprechen: Aussagen bezüglich des ausreichenden Umfangs unserer Kapitalausstattung, erwartete betriebliche Verluste, erwartete Erträge und unsere Erwartungen hinsichtlich unserer Geschäftsstrategie. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten ihnen inneliegende Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse sich aufgrund von verschiedenen Faktoren wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden; zu diesen Faktoren gehören die Risiken und Unsicherheiten, die in den Abschnitten "Risk Factors" und "Managements Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations" unseres letzten Jahresberichts auf dem Formular 10-K und unseren danach eingereichten Quartalsberichten auf dem Formular 10-Q dargelegt sind. Wir raten Ihnen, unbedingt diese Risiken und Unsicherheiten zu berücksichtigen, wenn Sie unsere zukunftsgerichteten Aussagen auswerten. Wir legen den Lesern nahe, kein unangemessenes Vertrauen in diese zukunftsgerichteten Aussagen zu setzen, die nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung aktuell sind. Soweit die nationalen Wertpapiergesetze nichts anderes vorsehen, lehnen wir jegliche Verpflichtung oder Absicht ab, Aktualisierungen oder Überarbeitungen einer hier (oder anderswo) enthaltenen zukunftsgerichteten Aussage zu veröffentlichen, um eventuelle Veränderungen unserer diesbezüglichen Erwartungen oder Änderungen von Ereignissen, Bedingungen oder Umständen widerzuspiegeln, auf denen solche Aussagen beruhten.

Medienansprechpartner bei EnSync:
Michelle Montague
(262) 735-5676

Medienansprechpartner bei OATI:
Jerry Dempsey
Senior Vice President Business Development, Verkauf und Marketing
(763) 201-2000

=== EnSync und OATI geben strategische Allianz bekannt, um Versorgungsträgern eine Ressourcenkontrolle für verteilte Energie zu bieten (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/hspdbh" title="http://shortpr.com/hspdbh">http://shortpr.com/hspdbh</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/ensync-und-oati-geben-strategische-allianz-bekannt-um-versorgungstraegern-eine-ressourcenkontrolle-fuer-verteilte-energie-zu-bieten" title="http://www.themenportal.de/bilder/ensync-und-oati-geben-strategische-allianz-bekannt-um-versorgungstraegern-eine-ressourcenkontrolle-fuer-verteilte-energie-zu-bieten">http://www.themenportal.de/bilder/ensync-und-oati-geben-strategische-allianz-bekannt-um-versorgungstraegern-eine-ressourcenkontrolle-fuer-verteilte-energie-zu-bieten</a>

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.