Underwater Love: Die Kanarischen Inseln veranstalten Foto-Wettbewerb

Veröffentlicht von: F&H Public Relations GmbH
Veröffentlicht am: 10.05.2016 13:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Der Meeresboden der Kanarischen Inseln ist mit seiner spektakulären Flora und Fauna ein Muss für jeden Taucher. Um diese besonderen Eindrücke festzuhalten, haben die Kanarischen Inseln dieses Jahr den Foto-Contest "Canary Islands Dive Photo Challenge" ins Leben gerufen, für den sich sowohl professionelle Taucher als auch Amateure im Bereich Unterwasserfotografie noch bis zum 19. Mai 2016 über die Plattform www.divephotochallenge.com bewerben können.

Der Online-Wettbewerb prämiert die Fotografen, auf deren Bildern der Reichtum und die Vielfalt des Meeresbodens der Kanarischen Inseln am besten zur Geltung kommen.
Zu gewinnen gibt es exklusive Preise im Gesamtwert von bis zu 25.000 Euro.

Der Erfolg ist immens: In nur einem Monat wurden von mehr als 120 Fotografen 807 Fotografien vom Meeresboden der Kanarischen Inseln eingereicht. Es ist der erste Unterwasser-Fotografie-Wettbewerb und zugleich eine Marketing-Aktion, die die Kanarischen Inseln mithilfe von Promotur Tourismus Kanarische Inseln ausrichten. Ziel der Aktion ist es, Bilder und graphische Inhalte von hoher Qualität zu generieren und zu verbreiten, um so den Bekanntheitsgrad der Kanarischen Inseln als Taucherparadies zu steigern.

Die Kanarischen Inseln: Ein Paradies für Taucher

Die Kanarischen Inseln sind aufgrund ihres subtropischen Klimas sehr beliebt, um einen unvergesslichen Urlaub - egal zu welcher Jahreszeit - zu genießen. Sieben verschiedene und einzigartige Inseln bieten Urlaubern ideale Voraussetzungen, um abzuschalten, Kraft zu tanken und mit neuer Energie aus dem Urlaub zurückzukehren.
Die Strände, die Vulkanlandschaft, der lebhafte und gastfreundliche Lebensstil, die unglaubliche Vielfalt an möglichen Outdoor-Aktivitäten und die große Auswahl an Unterkünften und Hotels sind Gründe, wieso viele Urlauber die Kanarischen Inseln mehr als nur einmal besuchen.

Zudem sind die kanarischen Gewässer weltweit für ihre Transparenz bekannt und ermöglichen Tauchern eine klare Sicht bis zu 30 Metern Tiefe. Die Wassertemperatur mit 20 Grad Celsius ist die beste Voraussetzung für eine enorme Artenvielfalt. Der Meeresboden mit seiner unglaublich hohen Biodiversität zeichnet sich durch ein vulkanisches Relief voller Höhlen, Kaps und Riffe aus und beeindruckt mit einer Meerestiefe von bis zu 1000 Metern. Durch diese Vielfalt wurden Regionen wie El Hierro, La Palma und Lanzarote bereits zu Meeresschutzgebieten erklärt.
Interessenten können noch bis zum 19. Mai Fotos ihrer persönlichen Unterwasserabenteuer auf den Kanaren online unter www.divephotochallenge.com einreichen und so an der "THE CANARY ISLANDS DIVE PHOTO CHALLENGE" teilnehmen.

Über die Kanarischen Inseln

Aufgrund des weltweit einzigartig angenehmen Klimas sind die Kanaren zu jeder Jahreszeit ein wunderbares Urlaubsziel. Die sieben Trauminseln sind der ideale Ort, um dem Alltag zu entfliehen, Energie zu tanken und körperlich und geistig entspannt nach Hause zurückzukehren. Die kanarischen Strände, der vulkanische Ursprung der Insel, die lebhafte und gastfreundliche Lebensart sowie die Möglichkeit zwischen einer Reihe an Outdoor-Aktivitäten, Unterkunftsarten und Freizeitaktivitäten zu wählen, lassen viele Besucher ein ums andere Mal wiederkehren.

Über Promotur Tourismus Kanarische Inseln

Promotur Tourismus Kanarische Inseln ist für die Vermarktung der Urlaubsregion Kanarische Inseln verantwortlich. Die 2005 gegründete Aktiengesellschaft ist zusammen mit anderen im Tourismussektor tätigen Organisationen mit Studien, dem Vertrieb und der Kommerzialisierung des breiten touristischen Angebots der Inseln betraut.

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Sabrina Dahl
Brabanter Straße 4 80805 München
+49 (0) 89 121 75 146
canaryislands@fundh.de
http://www.hellocanaryislands.com/

Firmenportrait:

Geschäftsführer / management board: Helmut Freiherr von Fircks, Sitz der Gesellschaft / registered office: 80805 München
Registergericht / commercial register of the Munich local court: Amtsgericht München, HRB-Nr.: 100710

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.