Aerograf.tv: Videodrohnen beim Medientreffpunkt Mitteldeutschland in Leipzig

Veröffentlicht von: Aerograf.tv GbR
Veröffentlicht am: 10.05.2016 14:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die Wucht des Wandels mit Luftbildern vom Medientreffpunkt Mitteldeutschland und Aerograf.tv Messestand

Unter dem Motto "Die Wucht des Wandels" diskutieren Referenten aus Politik und Medien die aktuellen Herausforderungen unter anderem im Bereich Flüchtlingsdebatte und Eurokrise. Neben über 35 Veranstaltungen bei denen mehr als 150 Referenten vor Ort in der Leipziger Mediacity vertreten sind, gibt es verschiedene Infostände von Medienanstalten, Universitäten und Unternehmen mit medialem Bezug.

Mit dabei ist Aerograf.tv, ein spezialisiertes Unternehmen für Luftbildproduktionen aus Leipzig. Der Dienstleister stellt fünf Modelle seiner aktuell eingesetzten Foto- und Video-Drohnen vor und zeigt anhand praktischer Vorführungen den Einsatz von unbemannten Flugobjekten im Medienalltag.

Neben den Vorteilen und der schnellen Verfügbarkeit an sonst schwer zugänglichen Orten erläutert Felix Wein, Geschäftsführer bei Aerograf.tv die Besonderheiten beim Einsatz von Drohnen: "Die reine Steuerung mit den verfügbaren Assistenzsystemen wie GPS und Abstandssensoren ist bei vielen Drohnenmodellen zunächst verhältnismäßig einfach. Die Herausforderungen liegen bei unvorhersehbaren Situationen, die beispielsweise durch das Wetter, durch technische Ausfälle oder Fremdeinwirkung z.B. durch Einstrahlung von Funkwellen anderer technischer Systeme im Umfeld entstehen können. Aber auch der verantwortungsvolle Umgang mit dem gesetzlich geregelten Schutz am eigenen Bild und der Wahrung der Privatsphäre beim Überfliegen von Objekten ist ein wichtiges Thema, mit dem wir uns beschäftigen müssen."

Neben der reinen Foto- und Filmproduktion stellt Aerograf auch Lösungen für individuelle Anforderungen zur Verfügung. Dazu gehört beispielsweise die Dokumentation von technischen Anlagen mit Wärmebild-Spezialkameras.
"Viele Einsatzmöglichkeiten, sind mit günstigen Standard-Drohnen, die sich gerade im Privatbereich immer mehr Beliebtheit erfreuen nicht möglich. Das beginnt beim Einsatz von abweichenden Kameramodellen und -objektiven und geht bis zur Bereitstellung von Live-Bildern für den Transfer direkt an den Ü-Wagen vor Ort", beschreibt Drohnen-Pilot Wein den Nutzen der eigens angepassten Aerograf.tv Oktokopter mit einer Schubkraft von fast 20kg.
Fachbesucher können sich am Aerograf.tv Stand in der Mediacity noch bis zum 11.05. über aktuelle Themen rund um die Produktion von Luftbildaufnahmen informieren und die vor Ort befindlichen Drohnen begutachten.

Weitere Informationen: Aerograf.tv Website (http://www.aerograf.tv)

Pressekontakt:

Aerograf.tv GbR
Felix Wein
Nonnenstr. 17 04229 Leipzig
0177 ? 372 19 20
info@aerograf.tv
http://www.aerograf.tv

Firmenportrait:

Aerograf.tv bietet mit seinen Foto- und Videodrohnen professionelle Lösungen zur Produktion von Luftbildern für Fernseh- und Filmproduktionen. Auch technische Dokumentationen und Messflüge werden mit Spezialkameras je nach Kundenanforderung realisiert. Das Leipziger Unternehmen stellt seine Leistungen mittels unbemannter Flugobjekte im mitteldeutschen Bereich und auch bundesweit zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.