7132 Hotel, Vals, Graubünden: Architektonische Highlights zur Saisoneröffnung und Neumitglied bei Preferred Hotels & Resorts

Veröffentlicht von: Cinnamon Circle
Veröffentlicht am: 10.05.2016 17:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Zur Wiedereröffnung am 23. Juli 2016 präsentiert Thom Mayne, einer der ­berühmtesten Architekten der Welt, neue Zimmer. Zudem wird der Eingangsbereich von seinem Architekturbüro »Morphosis« komplett neu gestaltet. Ab sofort ist das 7132 Hotel Mitglied der »Preferred Hotels & Resorts«.

Rückbesinnung auf das Ich: Neue Zimmer von Thom Mayne 

Pritzker-Preisträger Thom Mayne ist der nächste Architekt von Weltrang, der das »7132« selbst zu einem architektonischen Kunstwerk werden lässt und zum Mekka für Fans der ästhetischen Baukunst.

Das Nomen seines New Yorker Architekturbüros ist Omen: »Morphosis«. Maynes Werk lässt sich von diesem Wort inspirieren, seine Architektur wird zum Vehikel für die Gestaltvariationen und damit auch die Expansion menschlicher Möglichkeiten. Wir Menschen sind trotz unserer gemeinsamen Wurzeln so vielfältig ? müssen wir deshalb Stereotypen sein? Thom Mayne verneint das eindeutig ? und wer, wenn nicht exklusive Häuser für exklusive Gäste wie das »7132« teilen diesen Gedanken? Leben und wohnen frei von begrenzten Typologien, um Luft und Raum für Körper und Geist freizugeben. Mayne beantwortet das »Wie?« nicht philosophisch, gibt uns mit seinen Werken aber jeweils eine Welt, damit wir das »alles ist möglich« für uns beantworten können, so also nun auch im »7132«. Und wo ließe es sich inspirierender über das Verlassen der Mainstream-Pfade oder sogar über das Leben selbst nachdenken als unter der Glasdusche inmitten des Raums aus Holz oder edlem Valser Quarzit. 

Inszenierung der neuen Art: Der neue Eingangsbereich 

Einem beeindruckenden Facelifting wird der neue Eingangsbereich unterzogen: Thom Mayne und sein »Morphosis« Architekturbüro lassen auf Hochglanz polierte, strahlend weisse Flächen mit organischer Linienführung kontrastieren und scheinen die Vielfalt der grandiosen, alpinen Landschaft aufzugreifen und stellen dabei den ankommenden Gast in den Mittelpunkt.

»daPapà« und die Sterne: Restaurants im 7132 Hotel in Wals 

Zum Hotel gehören drei Restaurants und eine Bar. Im »Silver Restaurant« glänzen die global-lokalen Kreationen von Starchef Sven Wassmer, die ihm bereits nach weniger als einem Jahr einen Michelin Stern und 17 GaultMillau Punkte einbrachten. An den steilen Hängen des Valser Tals sammelt er Wildfrüchte, Kräuter und Pilze, lässt Saiblinge aus dem Gletscherwasser fischen und kombiniert so die Schätze aus der Region mit den besten Zutaten aus aller Welt.

Im »Red Restaurant« überraschen Executive Chef Ulf Bladt und Maître d?hôtel Andrea Orgiu mit All Time Classics vom allerbesten. Im »daPapà« dreht sich alles um Pizza und Pasta. Ganz gleich, für welches der drei Restaurants man sich entscheidet, anschliessend sollte unbedingt noch ein Digestif in der »Blue Bar« auf dem Programm stehen.

Zeit für Entspannung: 7132 Therme 

60?000 Platten aus Valserquarzit, aufgeschichtet zu einer grandiosen architektonischen Hommage an die archaische Welt des Valsertals: Peter Zumthor hat nicht »ein Thermalbad« gebaut, sondern »die« Therme ? ein grosser Wurf!

Aktuell wurde der Fitness Raum komplett neu gestaltet und steht den Gästen mit modernstem ­Equipment zur Verfügung. 

Das 7132 Hotel

Neben seiner weltberühmten Therme verfügt das 7132 Hotel über 91 Zimmer, drei Restaurants und eine Bar. Insgesamt 120 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Gäste. Im August 2015 wurden die drei neuen Kengo Kuma Suiten mit jeweils 90 Quadratmetern Fläche eröffnet. Ebenso wie der berühmte Pritzker Preisträger Tadao Ando, zeichnen Kengo Kuma und Thom Mayne für viele neu designte Zimmer verantwortlich.

<a href="http://7132.com" target="_blank">Weitere Informationen: 7132.com</a>


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/cinnamon-circle/pressreleases/7132-hotel-vals-graubunden-architektonische-highlights-zur-saisoneroeffnung-und-neumitglied-bei-preferred-hotels-resorts-1398542) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cinnamon Circle (http://www.mynewsdesk.com/de/cinnamon-circle).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/fw505r" title="http://shortpr.com/fw505r">http://shortpr.com/fw505r</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/kultur/7132-hotel-vals-graubuenden-architektonische-highlights-zur-saisoneroeffnung-und-neumitglied-bei-preferred-hotels-resorts-18310" title="http://www.themenportal.de/kultur/7132-hotel-vals-graubuenden-architektonische-highlights-zur-saisoneroeffnung-und-neumitglied-bei-preferred-hotels-resorts-18310">http://www.themenportal.de/kultur/7132-hotel-vals-graubuenden-architektonische-highlights-zur-saisoneroeffnung-und-neumitglied-bei-preferred-hotels-resorts-18310</a>

Pressekontakt:

Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42 80805 München
-
joern@cinnamoncircle.com
http://shortpr.com/fw505r

Firmenportrait:

Cinnamon Circle setzt auf die Bündelung der Kräfte seiner Partner und bietet dem User nicht nur ausgewählte Neuigkeiten des jeweiligen Hauses, sondern unterhält die Leser mit spannenden Geschichten aus den Destinationen. Hinzu kommt ein global agierendes Netz von Gastautoren, die regelmässig in Text, Bild und Video über interessante Themen aus der Welt des luxuriösen, manchmal auch abenteuerlichen Reisens berichten. 


Zu unseren Partnerhotels zählen einige der besten Häuser der Welt:

Badrutts Palace Hotel: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/badrutt-web.html, St. Moritz / Switzerland

Baur au Lac: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/bauraulac-web.html, Zurich / Switzerland

Beau-Rivage Palace: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/brp-web.html, Lausanne / Switzerland

Lausanne Palace: http://www.lausanne-palace.com/de/, Lausanne / Switzerland

Château d'Ouchy: http://www.chateaudouchy.ch/de/index.php, Lausanne / Switzerland

Chem Chem Safari Lodge: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/chem-chem-web.html, Tansania

Hotel Angleterre: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/angleterre-web.html, Lausanne / Switzerland

Hotel Metropol: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/metropol-web.html, Moscow, Russian Federation

Hotel Palafitte: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/palafitte-web.html, Neuchâtel / Switzerland

Hôtel de Paris: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/deparis-web.html, Monte-Carlo / Monaco

Hôtel Hermitage: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/hermitage-web.html, Monte-Carlo / Monaco

Monte-Carlo Bay: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/mcb-web.html Hotel & Resort, Monaco

Maradiva Villas & Resort: http://www.maradiva.com/en/, Mauritius

The Athens Ledra Hotel: http://www.athensledrahotel.com, Greece

The Oitavos: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/oitavos-web.html, Cascais/ Portugal

7132 Hotel: http://7132.com/?main=start, Vals, Schweiz

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.