Ford Edge als Antwort auf die steigende SUV-Nachfrage

Veröffentlicht von: Hugo Pfohe GmbH
Veröffentlicht am: 10.05.2016 19:16
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Wachstumssegment mit attraktiven Angeboten bei den Ford Partnern Hamburg

Gesucht: Echte SUV-Kompetenz mit einem breiten Portfolio für jeden Geschmack und Geldbeutel. Gefunden: Die Ford Partner Hamburg! Als traditionsreiche und erfolgreiche Ford Vertragshändler sind die Unternehmen Hugo Pfohe, Krüll und Tobaben in und um die Hansestadt bestens aufgestellt, um dem Kunden die ganze Bandbreite der neuen SUV-Welt von Ford bieten zu können. In dem Gemeinschaftsprojekt www.fordpartner-hamburg.de (http://www.fordpartner-hamburg.de) weisen sie nun den Weg zum passenden Modell: Persönlichen Service und vielfältige Wahlmöglichkeiten inklusive.

Der Zuwachs innerhalb der SUV-Familie von Ford macht es den Ford Partnern leicht, für alle Wünsche das passende Modell zu präsentieren. Aktuell stellt sich der Ford Edge an die Spitze der Range komfortabler "Sport Utility Vehicles". Das bereits bestellbare Top-Modell hat im Juni 2016 seinen großen Auftritt am Markt und wird oberhalb des kompakten Ford EcoSport und des mittelgroßen Ford Kuga angesiedelt.

Der Ford Edge ist schon rein optisch eine kraftvolle Erscheinung, die ihre Herkunft von der anderen Seite des großen Teichs nicht verleugnet: Gebaut wird das Modell in Kanada, und die europäische Version des neuen SUV-Flaggschiffs zeichnet sich durch eine besonders wertige Verarbeitung und hohe Kraftstoffeffizienz aus. Zwei Diesel-Aggregate und drei Ausstattungslinien stehen für den Ford Edge zur Wahl.
Zu den innovativen Technologie-Lösungen gehört im Edge die aktive Geräuschkompensation, die für Ruhe und Komfort im Innenraum sorgt. Weitere technologische Highlights sind die adaptive Lenkung und die Split-View-Kamera für bessere Übersicht im Stadtverkehr und an Kreuzungen. Bei der Konfiguration eines ganz persönlich ausgelegten Ford Edge sind die Ford Partner Hamburg behilflich und geben einen Überblick bereits auf www.fordpartner-hamburg.de (http://www.fordpartner-hamburg.de) .

Zusammen mit dem EcoSport und dem Kuga bildet der neue Ford Edge ein attraktives Trio, mit dem die Ford Partner die richtige Antwort auf die steigende Nachfrage nach SUVs geben. Das Wachstumssegment wird getragen von ständigen Verbesserungen der bereits am Markt befindlichen Modelle: So ist der Ford EcoSport jetzt auch wahlweise ohne das außen angebrachte Reserverad zu haben. Und der populäre Ford Kuga sieht in naher Zukunft einem weiteren Facelift entgegen.

SUV-Interessierte können sich vor Ort und online von der rasanten Entwicklung dieses Segments bei Ford überzeugen. Auf der gemeinsamen Online-Plattform der Ford Partner Hamburg findet man neben aktuellen Angeboten auch alle zehn Standorte der beteiligten Unternehmen in Hamburg Stadt und Land.

Kraftstoffverbrauch nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung in l/100 km: Ford Edge, 19-Zoll-Bereifung: 6,4 (innerorts), 5,4 (außerorts), 5,8 (kombiniert); CO2-Emissionen: 149 g/km (kombiniert). Ford Kuga: 9,3 - 5,1 (innerorts), 6,2 - 4,3 (außerorts), 7,4 - 4,6 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert). Ford EcoSport: 8,1 - 4,8 (innerorts), 5,3 - 4,3 (außerorts), 6,3 - 4,4 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 149 - 115 g/km.

Pressekontakt:

Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Jan Busse
Buxtehuder Str. 84-92 21073 Hamburg
040-766261 0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Firmenportrait:

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.