LuraTech mit starker Präsenz auf den PDF Days Europe in Berlin

Veröffentlicht von: LuraTech Europe GmbH
Veröffentlicht am: 11.05.2016 02:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Berlin, 11. Mai 2016. LuraTech, ein Unternehmen der Foxit Software-Gruppe, ist in diesem Jahr erneut ein zentraler Impulsgeber der PDF Days Europe. Diese finden vom 14. bis 15. Juni in Berlin statt und werden von der PDF Association organisiert. LuraTech wird sich als Gründungs- sowie Vorstandsmitglied des internationalen Verbandes an der Veranstaltung mit hochkarätigen Vorträgen und Workshops beteiligen. Darüber hinaus ist ein Team aus Geschäftsleitung, Entwicklern und Support-Spezialisten vor Ort und steht Besuchern für Fragen zur Verfügung.

Thomas Zellmann, Geschäftsführer der PDF Association und Vertriebsbeauftragter bei LuraTech, eröffnet am 14. Juni um 10.00 Uhr mit einem Rückblick auf zehn Jahre PDF Association die diesjährigen PDF Days Europe. Darüber hinaus wird er mit der SAP einen Vortrag zur praktischen Umsetzung von ZUGFeRD im SAP-Umfeld halten und über die duale Archivierung mit PDF/A-3 sprechen. Carsten Heiermann, Vorstandsmitglied der PDF Association und LuraTech-Geschäftsführer, referiert über neue Anwendungsmöglichkeiten beim mobilen Scannen mit PDF sowie über das Thema "Enterprise PDF Rendition". Foxit wird durch Karl De Abrew und Phil Lee auf den PDF Days vertreten sein, die über "The ConnectedPDF Ecosystem" sprechen.

Workshops während der Pre-Conference
Bereits am Vortag der PDF Days Europe findet eine Pre-Conference statt, die LuraTech mit zwei Workshops ebenfalls aktiv mitgestaltet. Gemeinsam mit Foxit stellen sie den Teilnehmern die gemeinsame Zukunft für client- und serverbasierte PDF-Lösungen vor. Dabei stehen mobile Applikationen ebenso auf der Agenda wie der PDF Compressor zur Konvertierung von gescannten Dokumenten in hochkomprimierte, volltextdurchsuchbare PDF- bzw. PDF/A-Dateien. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer den LuraTech Rendition Server kennen, das universelle Multitool für die zentrale Dokumentenkonvertierung. Den Abschluss bildet die Präsentation des neuen PDF-Ecosystems "ConnectedPDF". Den zweiten Workshop richtet LuraTech gemeinsam mit dem langjährigen Partner SRZ Berlin aus. Hier geht es um das Thema "Digitale Mieterakte" für Wohnungsbau-Gesellschaften.

Berlin ist immer eine Reise wert
Die PDF Days Europe finden in diesem Jahr erstmals in Berlin und zwar auf dem GLS Campus statt. Dieser ist zentral gelegen, sodass Besucher in nur wenigen Gehminuten den Reichstag, das Brandenburger Tor, den Alexanderplatz und den Checkpoint Charlie erreichen können.

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.pdfa.org/2016/03/pdf-days-europe-2016-sichern-sie-sich-jetzt-ihr-ticket/?lang=de

Pressekontakt:

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36 23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
luratech@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Firmenportrait:

Über LuraTech:

LuraTech liefert Dokumenten- und Datenkonvertierungslösungen begleitet von maßgeschneiderten Services und herausragendem Support. Scandienstleister und andere Unternehmen und Organisationen holen mit LuraTech als Partner das Beste aus allen Produktionsmitteln heraus. LuraTechs Lösungen erreichen den gleichen Automatisierungsgrad und Integrationslevel in der Dokumentenverarbeitung, wie es andere Industrien in ihrer Produktion erfolgreich vorgemacht haben. LuraTechs Lösungen sind ohne Unmengen an Customizing und Individualprogrammierung zu implementieren und einfach zu handhaben.

Zu LuraTechs Referenzkunden zählen unter anderem die Scandienstleister arvato (Bertelsmann) und Ratiodata, die Deutsche Angestellten-Krankenkasse (DAK), die Hessische Landesbank Thüringen (Helaba), die Kreissparkasse Ludwigsburg sowie weitere Sparkassen, die Stadt Stuttgart und zahlreiche weitere Städte und Gemeinden, der Heinrich Bauer Verlag sowie die Energieunternehmen Vattenfall, RWE und E.ON. Internationale Referenzkunden sind unter anderem die Harvard University, die Library of Congress, die Königliche Bibliothek der Niederlande, das Internet Archive sowie die US Luftwaffe.

Seit der Gründung im Jahr 1995 ist LuraTech ein führender Anbieter offener und auf ISO-Normen basierender Dokumenten- und Bildkompressionslösungen. Dazu gehören unter anderem die erfolgreichen PDF-, PDF/A- und JPEG2000-Produkte.

LuraTech arbeitet aktiv in unterschiedlichen Verbänden, unter anderem im "Arbeitskreis Standards und Normen" sowie den Regionalgruppen des VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e. V. Darüber hinaus ist LuraTech Initiator und Gründungsmitglied des PDF/A Competence Center - eines weltweit operierenden Verbandes mit mehr als 110 Mitgliedern. Weiterhin ist LuraTech Mitglied in den Verbänden AIIM, ARMA, NIRMA und TAWPI.

LuraTechs Hauptsitz ist in Berlin, weitere Standorte sind Remscheid und Redwood City (USA).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.