Hautpflege: 15 Tipps für eine schönere Haut

Veröffentlicht von: Haut Couture Duisburg
Veröffentlicht am: 11.05.2016 09:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - aus dem Haut Couture Kosmetikinstitut Duisburg

Was ist das Geheimnis schöner und strahlend gepflegter Haut? Gute Gene? Bestimmt auch! Mit diesen 15 Tipps aus unserem Kosmetikstudio Duisburg bekommen auch Sie eine frische und gepflegte, glatte Haut.


1.Wasser trinken

Ja ja, wir wissen es ja schon längst, viel trinken hilft auch viel. Verliert die Haut an Wasser, so werden Fältchen sichtbar. Mit zunehmendem Alter kann unsere Haut weniger Wasser speichern. Dies führt dazu, dass zu geringe Feuchtigkeit der Haut Falten sichtbar macht. Wasser sorgt dafür, dass unsere Haut wieder schön prall wird. Schon das Trinken eines halben Liters Wasser verbessert die Durchblutung der Haut, versorgt sie mit Sauerstoff und aktiviert so ihren Stoffwechsel.

Unser Tipp: Trinken Sie am Besten stilles Wasser, da Kohlensäure Fältchen fördert. Für eine schönere Haut und gleichzeitig ein besseres Immunsystem ist ein Glas Wasser mit einer halben ausgepressten Zitrone, Honig und ein bis zwei Scheiben frischen Ingwer am Tag nur zu empfehlen. Lassen Sie es sich schmecken!


2.Sauerstoff hält jung

Wer viel frische Luft tankt und sich bewegt, nimmt Sauerstoff auf und fördert die Durchblutung der Haut. Durch den Sauerstoff wird der Vermehrungsprozess der Zellen gefördert, der uns strahlend frisch aussehen lässt. Außerdem sind regelmäßige Spaziergänge auch gut für die Seele.

Unser Tipp: Rufen Sie eine/n Freund/in an und machen Sie heute noch einen ausgedehnten Spaziergang in Duisburg am See!


3.Peeling - ist das A und O

Genauso wie unsere Kleidung muss auch unsere Haut gereinigt werden. Hier heißt das Zauberwort: "regelmäßig". Unsere Hornschicht baut sich vier Wochen lang aus. Daher sollten Sie einmal im Monat, ein für Ihre Haut geeignetes Peeling bei Ihrer Kosmetikerin durchführen lassen. Verunreinigte Luft, Talg, Schweiß, Hände im Gesicht, Cremes, Make-up und vieles mehr verschließen die Poren und machen die Haut von Außen zu. Dann wirken unsere täglichen Pflegeprodukte die wir zu Hause auftragen ebenfalls nicht mehr wie sie sollten, wenn diese nicht in die Haut gelangen können.

Unser Tipp: Machen Sie einen Termin in Ihrem Kosmetikstudio in Duisburg und lassen Sie sich richtig beraten. Sie werden sehen - Ihre Haut wird Ihnen dafür danken.


4.Richtig Reinigen muss gekonnt sein

Benutzen Sie Reinigungsmilch statt Wasser, da Wasser allein nicht in der Lage ist, die fettige Mischung aus Talg, Creme und Make-up von der Haut zu lösen. Dafür benötigt man fettlösende Substanzen, wie sie zum Beispiel in einer Reinigungsmilch enthalten sind. Anschließend hilft Gesichtswasser um die Wiederaufbauphase des Säureschutzmantels zu beschleunigen, die nach einer Reinigung normalerweise bis zu 30 Minuten benötigt. Zusätzlich entfernt Gesichtswasser die Kalkablagerungen des Leitungswassers und Reinigungsrückstände, die auf Dauer die Poren verstopfen und so für Unreinheiten sorgen können.


5.Pflege ist Alles

Stellen Sie sich einmal ein Auto vor, dass wir nur ab und zu, sagen wir mal alle 4 Monate tanken, würden es aber jeden Tag von morgens bis abends fahren. Meinen Sie das geht? Leider nicht, denn ein Auto braucht einen vollen Tank, um zu funktionieren. Genauso ist es mit der Haut. Da die Haut von Jahr zu Jahr älter wird, und sie auch dementsprechend immer langsamer arbeitet, braucht sie Unterstützung von Außen. Daher ist die tägliche Pflege zu Hause äußerst wichtig. Doch Vorsicht! Mit der für Ihre Haut unpassenden Pflege, können Sie sogar mehr Schaden anrichten als zu Helfen. Lassen Sie sich von Ihrer Kosmetikerin in Duisburg professionell beraten und wählen Sie lieber Produkte die nicht gut vermarktet werden, sondern die für Ihre Haut passend sind.

Unser Tipp: Denken Sie daran Ihre Haut täglich morgens und abends einzucremen. Sie werden sehen, dass Ihre Haut diese Pflege braucht und Sie die Ergebnisse nicht nur spüren, sondern auch sehen können.


6.Sommer, Sonne, Sonnenschutz

Sonne tanken? Ja, unbedingt! Aber bitte mit Sonnenschutz. Müdigkeit, Kopfschmerzen, Depressionen sind einige der Symptome, die bei Vitamin D3 Mangel auftreten können. Das Vitamin ist sehr wichtig für unseren Körper, daher nutzen Sie das schöne Wetter und legen sich ab und zu in die Sonne. Aber denken Sie daran sich immer einzucremen und die Haut gerade am Anfang des Sommers langsam an die Sonne zu gewöhnen. Fältchen durch Sonnenschäden sieht man erst Jahre später. Daher sorgen Sie jetzt schon vor. Sie werden trotzdem braun und Ihre Bräune hält dazu noch viel länger.

Unser Tipp: Das sogenannte Sonnnenvitamin D3 braucht unser Körper. Es sorgt für gute Laune und hält uns gesund. Daher empfehlen wir jeden Tag eine Stunde Sonne zu tanken. Am Besten am späten Nachmittag, da die Sonne zu der Zeit nicht mehr so stark ist. Ein kleiner Tipp ist die Regattabahn oder auch die Sechs-Seen-Platte in Duisburg. Wir garantieren Ihnen schöne Ausblicke.

7.Guten Appetit!

Gesunde Ernährung macht viel aus und lässt auch Ihre Haut schöner aussehen. Sie sollten viel Obst und Gemüse, Nüsse und viel Rohkost essen. Weißmehl, Zucker und gesättigte Fette sind nicht sehr förderlich. Sie sollten jedoch auf nichts verzichten, sondern alles in Maßen essen. Sehr zu empfehlen sind Nahrungsmittel die viel Vitamin C enthalten. Vitamin C ist in seiner Anti-Aging-Wirkung bewährt. Daher sind besonders Kiwis und Zitronen Anti-Falten-Waffen. Es schützt nicht nur vor Erkältungskrankheiten, die unsere Haut fahl erscheinen lassen, sondern kurbelt zudem die Produktion von Kollagen an. Dies ist wesentlich für das Hautbild. Zusätzlich hemmt Vitamin C die Entstehung von Pigmentflecken.


8.Weniger ist mehr!

Auch wenn Sie eine kompliziertere Haut haben, also eher eine sensible, trockene oder unreine Haut, ist es möglich diese zu normalisieren und sie wieder frisch und gesund aussehen zu lassen. Für Reinigung und Pflege sensibler Haut gilt: Je schlichter die Pflege, desto besser. Denn je weniger Inhaltsstoffe Sie auf Ihre Haut bringen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie gereizt reagiert. Es macht Sinn, eine komplette Pflegeserie zu benutzen, weil die Inhaltsstoffe optimal aufeinander abgestimmt sind.

Unser Tipp: Wir empfehlen die Pflegeserie von Cosmetics27. Eine Produktlinie aus Frankreich, die aus 27 Anti-Aging Wirkstoffen besteht und dennoch für allergische und gereizte Haut geeignet ist.


9.So wenig Koffein wie möglich

Viele von uns lieben den frischen Kaffeegeruch am Morgen. Koffein ist jedoch leider stark säurebildend - und ein übersäuertes Verdauungssystem wirkt sich auch auf unsere Haut aus. Wer einen Radikalentzug nicht schafft, sollte zumindest auf einen geringeren Koffein-Konsum achten.

Unser Tipp: Wer nicht auf den leckeren Kaffeegeschmack verzichten möchte, dem empfehlen wir auch entkoffeinierten Kaffee mal zu probieren. Kleiner Geheimtipp: bei uns um die Ecke im Cafe "Strada Levante" auf der Oststraße in Duisburg-Neudorf, gibt es solch einen leckeren Kaffee und ein tolles Ambiente noch dazu.


10.No smoking!

Nikotin und andere Schadstoffe im Rauch verengen die Gefäße und hemmen die Durchblutung. Die Haut wirkt fahl und altert schneller. Nicht ohne Grund werden Raucher oft älter geschätzt, als sie eigentlich sind.

Unser Tipp: Wer mit dem Rauchen aufhört, sollte sich einen Ersatz suchen, wie z.B. E-Zigaretten für den Übergang, Kaugummi kauen, Gemüse essen, etc. So hilft es einem sich auf etwas Neues zu konzentrieren.


11.Schönheitsschlaf

Wer ausreichend schläft, sieht erholter und frischer aus. Doch machen Sie es nicht wie Dornröschen, denn zu viel Schlaf ist auch nicht gut. Acht Stunden sind ideal. Da unsere Haut nachts mehr arbeitet, als Tagsüber ist ein ruhiger Schlaf genau das Richtige. In der Nacht ist die Zellteilungsrate achtmal höher als am Tag. Das heißt, dass der Regenerationsprozess auf Hochtouren läuft, was für ein frischeres Hautbild sorgt. Nachtcremes unterstützen daher die Regeneration der Haut noch zusätzlich.

Unser Tipp: Trinken Sie ab 18 Uhr nicht mehr so viel. Wenn Sie Durst haben, können Sie natürlich einen Schluck Wasser trinken. Aber wer abends noch viel trinkt, der steht am Morgen, meist mit einem geschwollenem Gesicht auf. Daher trinken Sie über den Tag verteilt.


12.Wunderwaffe Hyaluronsäure

Machen Sie sich die Wirkung der Hyaluronsäure zunutze. Wer entsprechende Produkte
verwendet, profitiert von deren enormer Fähigkeit, Wasser zu binden. Cremes mit
Hyaluronsäure erzeugen daher einen straffen, gepolsterten Teint. Bereits bestehende kleine Fältchen werden durch den Polstereffekt minimiert.

Unser Tipp: Jetzt ganz neu auch bei uns im Kosmetikstudio das leichte Hyaluronsäure-Serum. Zieht schnell ein, minimiert kleine Fältchen und polstert direkt auf. Für den frischen Teint im Sommer.


13.Zauber-, Wundermittel oder auch Mikropeptide genannt

Mit Mikropeptiden gegen den Knautsch-Look.
Haben Sie einmal zu wenig Schlaf erwischt und morgens Knautschfalten im Gesicht sorgen Mikropeptide sofort für Hilfe. Filler-Produkte mit Mikropeptiden werden unmittelbar nach der Anwendung von der Haut aufgenommen, was den Teint sofort glatter und auch frischer erscheinen lässt.

Unser Tipp: Produkte mit Mikropeptiden gibt es auch bei uns im Kosmetikstudio.


14.Ein bisschen Wellness für den Körper und die Seele

Ein schönes Körperpeeling, danach ein Saunagang mit Honig für den Körper und zum Abschluss eine Ganzkörpermassage. Lassen Sie sich verwöhnen. Nach solchen Behandlungen wird Ihre Haut geschmeidig weich sein.

Unser Tipp: In Duisburg können wir Ihnen die Niederrhein-Therme sehr empfehlen. Also packen Sie Ihre Sachen und auf geht"s!


15.Gute Laune

Das Beste kommt zum Schluss: Die Haut ist das Spiegelbild der Seele. Die psychische Verfassung kann sich in der Haut widerspiegeln. Also dürfen wir alles tun, was uns gute Laune beschert, um schöne Haut zu bekommen. Los geht"s!

Unser Tipp: Gehen Sie ruhig auch mal Shoppen oder machen Sie einen Spaziergang in der Sonne oder Treffen Sie sich mit Ihren Freundinnen ... Gute Laune ist da garantiert.

Pressekontakt:

Haut Couture Duisburg
Jessica Marciniak
Grabenstr. 106 47057 Duisburg
02033633177
info@haut-couture-duisburg.de
www.haut-couture-duisburg.de

Firmenportrait:

Haut Couture Kosmetikstudio Duisburg ist das führende Kosmetikinstitut mit den neuesten Technologien für eine langanhaltende und junge Haut sowie Nagelpflege, Wimpernverlängerung und weiteren wohltuenden Dienstleistungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.