Zahnarzt Landshut - Zahnarztpraxis Dr. Peter Hoffmann & Kollegen

Veröffentlicht von: Zahnarztpraxis Dr. Peter Hoffmann
Veröffentlicht am: 11.05.2016 09:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Langjährige Kompetenz im Dienst der Zahngesundheit - Zahnarzt Dr. Peter Hoffmann, Landshut

Ein hochmotiviertes, freundliches Team, Kompetenz und Know-how auf der Höhe der Zeit, sowie eine hohe Sensibilität und die Fähigkeit, sich individuell in die Lage der Patienten hineinversetzen zu können, zeichnet das Praxisteam um den Zahnarzt Dr. Peter Hoffmann in Landshut aus.

Der Erfolg einer Zahnarztpraxis bemisst sich vor Allem in der Zufriedenheit seiner Patienten. So gesehen gehört die Zahnarztpraxis Dr. Peter Hoffmann, zu den ersten Adressen im Großraum Landshut. "Ich fühl mich bei denen in guten Händen", so ein Patient aus Landshut. "Die Beratung ist
hochkompetent, die Behandlung wirklich erstklassig", meint ein anderer Patient, ebenfalls aus Landshut. Das Leistungsspektrum umfasst neben der klassischen medizinischen Zahnbehandlung Prophylaxe, Bleaching, spezielle Paradontitis-Therapien sowie das Setzen von Implantaten. Die Praxis bietet auch die Behandlung unter Narkose an. "Narkosebehandlungen ergeben insbesondere dann Sinn, wenn Angst vor dem Zahnarzt dazu führt, dass Patienten dringend notwendige Behandlungen hinausschieben oder gar verdrängen und sich so der Zustand ihrer Zähne weiter verschlechtert. Eine umfangreiche Beratung im
Vorfeld jeder Narkose sorgt dafür, dass der Patient den Eingriff schonend und ohne Nebenwirkungen übersteht. Je nach Art des Eingriffs bieten wir unserer Praxis Vollnarkose oder Analogsedierung, eine Art Dämmerschlaf an", so Zahnarzt Dr. Hoffmann aus Landshut.

Modernste Technik im Dienst der Patienten

Zeitgemäße Technik unterstützt den Zahnarzt in seinem Bemühen, dem Patienten die bestmögliche Behandlung angedeihen zu lassen. "Laserbehandlung mit dem sogenannten Diodenlaser beispielsweise ermöglicht bei Wurzelkanalbehandlungen eine sehr hohe Dekontamination der Wurzelkanäle und damit eine bessere Ausheilung der Entzündung. Häufig kann durch den Einsatz dieser Technik ein Eingriff mit dem Skalpell verzichtet werden", so Zahnarzt Dr. Peter Hoffmann. Die Intraoralkamera ermögliche präzisere Aufnahmen von Mund, Zähnen und Zahnfleisch, während bei der digitalen Röntgentechnik die Strahlenbelastung gegenüber der konventionellen Technik deutlich reduziert werde, erklärt der Landshuter Zahnarzt weiter. Die beste Technik kann jedoch nie die individuelle, sensible und verständnisvolle Hinwendung zum Patienten ersetzen, wie sie vom gesamten Team in der Landshuter Zahnarztpraxis praktiziert wird.

www.dr-peter-hoffmann.de (http://www.dr-peter-hoffmann.de)

Bildquelle: Zahnarztpraxis Dr. Peter Hoffmann

Pressekontakt:

Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250 80807 München
089/38187187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

Firmenportrait:

Ihr Zahnarzt in Landshut - Zahnarztpraxis Dr. Peter Hoffmann & Kollegen

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.