Der Muntermacher im Mai: Sinalco Cola Aktion bei A&O Getränke

Veröffentlicht von: A&O Lieferservice e.K.
Veröffentlicht am: 11.05.2016 11:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Der Muntermacher im Mai: Sinalco Cola Kiste gratis Aktion bei A&O Getränke!

Der große Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke macht derzeit die Sinalco Cola gratis Aktion. Wer für 150 Euro bestellt, bekommt eine Kiste Sinalco geschenkt. Aber nur, solange der Vorrat reicht.

Ein echter Muntermacher im Mai: Wer beim großen Getränkelieferservice A&O Getränke www.ao-getraenke.de Lieferartikel im Wert von mindestens 150 Euro bestellt, bekommt eine Sinalco Cola Kiste geschenkt.

Sinalco Cola ist ein echtes cooles Kultgetränk. Sie schmeckt schon seit über 80 Jahren. Und ist pur oder gemixt immer ein Genuss. Sie ist ohne Konservierungsstoffe. Aber hat auch sonst einiges auf dem Kasten.

Sie wird mit natürlichem Mineralwasser hergestellt und ist glutenfrei und laktosefrei. Sinalco Cola ist also ein reines und erfrischendes Trinkvergnügen für alle, die einen Koffeinkick ohne Konservierungsstoffe brauchen. Sie ist nämlich koffeinhaltig.

Die gratis Kiste Sinalco Cola bei A&O Getränke enthält genau 11 Flaschen à 0,5 Liter. Es handelt sich dabei um leichte PET-Flaschen, die man entspannt überall hin mitnehmen kann: Ins Freibad, an den Strand und in den Wald.

Aber auch im Büro macht sie immer eine gute Figur. Sie passt in jeden Kühlschrank und bietet den optimalen Schluck Erfrischung. Einfach mal ausprobieren. Und mit der Sinalco-Cola-Aktion von A&O Getränke ist das ja besonders einfach.

Einfach den Online-Shop von A&O Getränke besuchen. Dort die gewünschten Lieferartikel aus dem großen Angebot aussuchen, das mittlerweile über 1000 verschiedene Artikel umfasst.

Darunter befinden sich übrigens auch BIO Produkte. Denn A&O Getränke ist einer der wenigen Berliner Lieferunternehmen mit einer BIO Zertifizierung. A&O darf also BIO Produkte lagern, verkaufen und ausliefern.

Wenn dann ein Bestellwert von 150 Euro erreicht ist, entweder noch mehr bestellen - oder einen Wunschliefertermin angeben. Dann braucht man einfach nur noch auf die freundlichen A&O Lieferfahrer in ihren picobello Uniformen zu warten.

Der Liefertermin kann schon am nächsten Werktag liegen. In vier Berliner Bezirken (Prenzlauer Berg, Mitte, Kreuzberg und Marzahn) ist eine Lieferung am Bestelltag möglich - also Same-Day-Delivery.

Die Chancen stehen also gut, die gratis Kiste Sinalco Cola am verlängerten Pfingstwochenende genießen zu können. Einfach online unter www.ao-getraenke.de bestellen - und Sinalco Cola genießen.

A&O Getränke wünscht schöne Pfingsten!

Pressekontakt:

IDEENGOLD | ALLES, WAS TEXT.
Thorsten Simon
Immanuelkirchstraße 29 10405 Berlin
01775975245
thorsten.simon@ideengold.de
http://www.ideengold.de

Firmenportrait:

A&O Getränke ist der große Getränkelieferservice Berlin. A&O Getränke ist der serviceorientierte Lieferdienst für Haus, Büro, Praxis, privat und geschäftlich. Geliefert werden Getränke, Gebäck, Süßwaren, Kaffee, Tee und Knabberzeug in Berlin, wie z.B. Mineralwasser, Säfte, Bionade, Bio Milch, Tagungsgetränke, Knabberzeug, Prosecco - und vieles mehr.

A&O Getränke ist einer der großen Getränkelieferanten in Berlin, die besonders viel Wert auf regionale Produkte aus Berlin und Brandenburg legen. Immer mehr Mineralwasser, Bier und Milch stammen von Produzenten aus Berlin, Brandenburg und den östlichen Bundesländern.

A&O Getränke hat sich einen erstklassigen Service auf die Fahnen geschrieben. Festangestellte und freundliche Fahrer in pikobello AO-Uniformen liefern schnell, pünktlich und zuverlässig. So kann man sagen: A&O Getränke bringt Freude und Getränke.

A&O Getränke hat ein süßes Geheimnis: Wer bei A&O für mindestens 75 Euro bestellt, bekommt eine Süßigkeit von Haribo, Kinderschokolade, Merci, Toffifee, Yogurette, Lachgummis, Milka, Stork Riesen, Campinos oder Leipniz geschenkt.

Mehr Infos unter http://www.ao-getraenke.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.