Mit MindManager entspannt in den Urlaub

Veröffentlicht von: Mindjet GmbH
Veröffentlicht am: 11.05.2016 11:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Alzenau, 11. Mai 2016 - Die Mindmapping-Methode lässt sich nicht nur beruflich erfolgreich einsetzen, sondern auch im privaten Bereich sinnvoll nutzen - beispielsweise zur Urlaubs- oder Reiseplanung. Auch hier geht es in der Regel darum, zu recherchieren, Informationen zu sammeln, Kosten zu analysieren und die richtige Entscheidung zu treffen.

Gerade wenn es um die Gestaltung einer Reise, beispielsweise einer mehrwöchigen Rundreise, geht, ist ein Mindmapping-Tool wie MindManager sehr hilfreich. Hier können zunächst alle Ideen, Tipps und Vorschläge gesammelt und im nächsten Schritt strukturiert werden. Dann lassen sich diese Informationen mit Links, etwa zu Ausflugszielen, anreichern. Auch Dokumente wie Flyer oder Hotelinformationen lassen sich anhängen. Als nützlich erweist sich zudem die Integration der verschiedenen Kostenpunkte sowie des Zeitplans in die Map. Entscheidend ist dabei die enorme Flexibilität der Software: Mit Drag & Drop können Zweige spielend einfach umstrukturiert und so verschiedene Urlaubsszenarien inklusive der damit verbundenen Kosten durchgespielt werden.

In Mindjets Blogpost "Planen Sie Ihren nächsten Urlaub mit MindManager " wird übersichtlich dargestellt, wie einfach sich die Plattform für die Reise- und Urlaubplanung einsetzen lässt. Schritt für Schritt wird erklärt, mit welchen Aspekten man starten sollte, wie sich die unterschiedlichen Datenformate integrieren lassen und wie man die Kosten kalkulieren kann. Einen wichtigen Teil des Blogposts macht die Einbindung der Internetrecherche in die Map aus.

MindManager-Anwender können sich unter http://blog.mindjet.de/?p=4008 erkundigen, wie die Reiseplanung à la MindManager funktioniert. Interessenten, die bisher noch keine MindManager-Lizenz besitzen, haben zudem die Möglichkeit, einen kostenlosen 30 Tage Download zu starten und mit diesem ihre Urlaubsplanung vorzunehmen. MindManager Testversion: https://www.mindjet.com/de/

Pressekontakt:

Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8 85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Firmenportrait:

Über Mindjet
Mindjet bietet Software-Lösungen für Innovations- und Projektmanagement, die alle Projektphasen inklusive Informations- und Aufgabenmanagement visuell und dynamisch unterstützen. Von der ersten Idee, über die Bewertung und Skizzierung verschiedener Szenarien, bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss dienen die Produktlinien MindManager und SpigitEngage führenden Unternehmen bei ihren Projekten und Innovationsprozessen.
MindManager kombiniert als zentrales Arbeitsinstrument die MindMapping-Methode mit Projekt- und Aufgabenmanagement-Funktionen und erhöht damit die Produktivität von Einzelnutzern und Teams bei der Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit. Die häufigsten Einsatzbereiche sind Informations-, Wissens- und Projektmanagement und zwar branchen- und abteilungsübergreifend.
Auf der SpigitEngage-Plattform werden Ideen und Vorschläge zu verschiedenen Themen generiert, bewertet und kommentiert, so dass sich die vielversprechendsten Ideen leicht identifizieren lassen. Dabei kann eine große Anzahl an Mitarbeitern, Kunden oder Partnern sinnvoll eingebunden und deren Wissen und Erfahrungen für nachhaltige Innovationen genutzt werden.
Mindjet hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über Niederlassungen in den USA, UK, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Schweden, Japan und Australien. Bereits über 83 Prozent der Fortune 100?-Unternehmen setzen Mindjet-Software ein.

Weitere Informationen unter: www.mindjet.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.