Größerer Mietwagen für wenig Aufpreis: Wo ein Upgrade besonders günstig ist

Veröffentlicht von: billiger-mietwagen.de
Veröffentlicht am: 11.05.2016 12:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Wenn Urlauber einen preisgünstigen Mietwagen buchen möchten, entscheiden sie sich häufig für eine kleine Fahrzeugklasse und verzichten dafür auf Komfort. An vielen beliebten Reisezielen deutscher Urlauber ist die nächsthöhere Wagenklasse jedoch überraschend günstig. billiger-mietwagen.de hat ca. zwei Millionen Suchanfragen für die Reisezeiträume Pfingsten und Sommer 2015 verglichen und zeigt in einer Infografik, in welchen Urlaubsländern die nächsthöhere Fahrzeugklasse besonders preiswert oder deutlich teurer ist.

Am häufigsten buchen Kunden Mietwagen der Economy-Klasse. Dazu gehören beispielsweise der Renault Clio, der Peugeot 208, der Ford Fiesta oder der VW Polo. Wer stattdessen lieber einen geräumigeren Ford Focus oder VW Golf fahren möchte, findet diesen in der Kompakt-Klasse. Besonders gering waren vergangenes Jahr die Preisunterschiede zur nächsthöheren Klasse für Pfingsten in Österreich (2,22 Euro bzw. 8,4 % Aufpreis pro Miettag) und für den Sommer in Irland (1,91 Euro bzw. 6,7 % pro Miettag). Deutlich teurer wurde es für Pfingsten hingegen in Portugal (4,71 Euro bzw. 37,4 % pro Miettag) und für die Sommerferien in Italien (5,96 Euro bzw. 25,3 % Aufpreis pro Miettag). "Je nach Reiseziel und -zeitraum ist für kleines Geld ein größeres Auto drin. Urlauber sollten aber unbedingt schon bei der Buchung überlegen, ob sie eine höhere Wagenklasse fahren möchten. Wer erst vor Ort ein Upgrade dazu bucht, zahlt wesentlich mehr", rät Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de.

Man kann allerdings nicht davon ausgehen, dass der Wechsel in die nächsthöhere Wagenklasse in einem bestimmten Land immer ähnlich viel kostet ? das zumindest zeigt das Beispiel Irland: Letztes Jahr an Pfingsten kostete der Van (Ford C-Max, Citroen Picasso, Opel Zafira o.ä.) im Gegensatz zur kleineren Kompakt-Klasse durchschnittlich 28,35 Euro und damit knapp 150 % mehr je Miettag. Günstigere Beispiele für diese Fahrzeugklassen waren an Pfingsten die USA (13,26 Euro bzw. 54,3 % Aufpreis pro Miettag) und im Sommer Spanien mit 8,73 Euro (56,4%) Aufpreis pro Miettag.

Mehr Beispiele für die Preisunterschiede zwischen den Wagenklassen zeigt die Infografik, die auf Anfrage bei billiger-mietwagen.de erhältlich ist.

So wurde ausgewertet:
Für die Analyse verglich das Team von billiger-mietwagen.de die Preise von rund zwei Millionen anonymisierten Suchanfragen auf der Website von Januar bis September 2015. Der betrachtete Reisezeitraum für Mietwagen-Reisen an Pfingsten lag zwischen dem 09.05.2015 und dem 07.06.2015, für die Sommerferien zwischen dem 27.06.2015 und dem 14.09.2015. Ausgewertet wurden die Top 10-Reiseländer deutscher Urlauber. (PM-ID: 200)

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/wtmzw3" title="http://shortpr.com/wtmzw3">http://shortpr.com/wtmzw3</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/reise-europa/groesserer-mietwagen-fuer-wenig-aufpreis-wo-ein-upgrade-besonders-guenstig-ist-16974" title="http://www.themenportal.de/reise-europa/groesserer-mietwagen-fuer-wenig-aufpreis-wo-ein-upgrade-besonders-guenstig-ist-16974">http://www.themenportal.de/reise-europa/groesserer-mietwagen-fuer-wenig-aufpreis-wo-ein-upgrade-besonders-guenstig-ist-16974</a>

Pressekontakt:

billiger-mietwagen.de
Frieder Bechtel
Dompropst-Ketzer-Straße 1-9 50667 Köln
0221/16790-008
presse@billiger-mietwagen.de
http://www.billiger-mietwagen.de

Firmenportrait:

www.billiger-mietwagen.de ist der größte Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen in Deutschland. Nutzer sparen bis zu 50 Prozent und profitieren von der transparenten Darstellung der Angebote: Versicherungen und Zusatzleistungen sind auf einen Blick vergleichbar. Kunden können sich von Reisefachleuten kostenlos über eine Infoline beraten lassen. Bis 24 Stunden vor Anmietung ist die Stornierung des Mietwagens kostenfrei. billiger-mietwagen.de wurde mit der Gesamtnote "sehr gut" (1,4) Testsieger bei einer Untersuchung von 16 Buchungsportalen von der Stiftung Warentest (Heft 5/2016). 2014 kürte "FOCUS-MONEY" das Internetportal zum 5. Mal in Folge zum "besten Mietwagenvermittler". Beim "umfangreichsten Test" deutscher Mietwagen-Portale erhielt es von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) und N24 in der Kategorie "Transparenz" die Bestnote 1,3 und wurde Gesamtsieger aus 14 Portalen. TÜV SÜD zeichnete billiger-mietwagen.de 2015 zum 11. Mal in Folge mit dem "s@fer-shopping"-Zertifikat für geprüfte Qualität, Sicherheit und Transparenz aus. Über 215.000 Mietwagen-Kunden bewerten billiger-mietwagen.de durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.