Kommissionierung: EULA IT stellt mit "PicDuinO" kabellose Pick-by-Light-Lösung vor

Veröffentlicht von: EULA IT GmbH
Veröffentlicht am: 11.05.2016 14:32
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Nürnberg, 9. Mai 2016 EULA IT, Entwickler von IT-Lösungen und Anbieter von Beratungs- und Projektmanagement-Dienstleistungen, präsentiert das kabellose Pick-by-Light-Kommissioniersystem PicDuinO.

PicDuinO ergänzt die Vorteile herkömmlicher Pick-by-Light-Systeme um Alleinstellungsmerkmale wie vollständig kabellose Picking-Module und einen 3D-Sensor zur automatischen Pick-Bestätigung. Logistikunternehmen und Produktionsbetriebe realisieren damit eine besonders schnelle, einfache und wirtschaftliche Kommissionierung. "Mit dem drahtlosen PicDuinO liefern wir einen wichtigen Baustein für die Umsetzung von Industrie 4.0-Konzepten in der Intralogistik", so João Teixeira Soares, Geschäftsführer von Eula IT.

Mit PicDuinO entscheiden sich Unternehmen für ein Pick-by-Light-System, das dank unkomplizierter Bedienung Kommissionierzeiten verkürzt und die Gefahr von Pickfehlern enorm verringert. Leuchtstarke LEDs leiten den Mitarbeiter zum jeweils nächsten Kommissionierfach. Da das Pick-by-Light-System keine Kommissionierlisten erfordert, wird das fehlerfreie Kommissionieren auch ohne Sprachkenntnisse zum Kinderspiel. Auch Aushilfs- und Teilzeitkräfte sind bereits nach kürzester Zeit in der Lage, schnell und fehlerlos zu kommissionieren.

Batteriebetriebene Picking-Module
Unternehmen sparen mit PicDuinO schon vor der Inbetriebnahme Zeit und Geld: Die mit 1,6 Volt AA NiZn-Akkus betriebenen ebenso kompakten wie robusten Picking-Module erfordern kein Verlegen von Kabeln, so dass ihre Installation an den Lagerregalen nur wenig Zeitaufwand erfordert. Alle Daten und Statusinformationen werden von den PicDuinO Picking-Modulen per Bluetooth an zentrale Mini-PCs übertragen, die auf der stromsparenden Intel NUC-Plattform basieren. Innerhalb der Bluetooth-Reichweite jedes Mini-PCs, etwa 10 Meter, können beliebig viele Module verwendet werden. PicDuinO verfügt über eine offene Middleware - diese ermöglicht eine problemlose Anbindung an externe ERP-Systeme sowie Produktionsleitsysteme wie MES.

3D-Sensor für automatisierte Entnahmeüberwachung
Der optionale 3D-Sensor zur Pick-Bestätigung registriert automatisch eine Warenentnahme durch den Kommissionierer. Ein händische Quittierung der Entnahme ist damit nicht mehr erforderlich - das beschleunigt zusätzlich den Kommissionierprozess. Der 3D-Sensor erkennt Objekte und Bewegungen bis zu einer Entfernung von über vier Metern. Die automatisierte Entnahmeüberwachung deckt damit insbesondere auch Anwendungsszenarien mit großvolumiger und großformatiger Kommissionierware ab. Die intelligente 3D-Sensor-Überwachung erkennt selbständig sich überlagernde Sensorsignale und dadurch entstehende Interferenzen und filtert diese aus. PicDuinO bietet so eine sehr zuverlässige, automatisierte Pick-Quittierung auch in Lager- und Logistikbereichen, die durch enge Regalreihungen und Verdichtung der Kommissionierfächer geprägt sind. Alternativ zur 3D-Entnahmeüberwachung ist auch eine manuelle Quittierung der Warenentnahme per Knopfdruck möglich.

Einfaches Customizing der Konfiguration
PicDuinO-Anwender können alle Systemeinstellungen sowie Status- und Warnmeldungen einfach und flexibel über einen grafischen Editor parametrieren und an ihre jeweiligen Anforderungen anpassen. Die Picking-Module übermitteln wichtige Eckdaten wie etwa den Batteriestand automatisch an den System-Server und können diese auch auf dem Modul-Display anzeigen. Darüber hinaus überwachen die Module proaktiv ihre Funktionsfähigkeit und senden bei Störungen selbstständig Alarmmeldungen an den Leitstand. Dies verhindert, dass Modul-Ausfälle unerkannt bleiben und es zu fehlerhaften Kommissionierungen kommt.

Pressekontakt:

H zwo B Kommunikations GmbH
Matthias Kolbe
Am Anger 2 91052 Erlangen
09131 / 812 81-17
info@h-zwo-b.de
www.h-zwo-b.de

Firmenportrait:

Über EULA IT
EULA IT ist Entwickler von IT-Lösungen und Anbieter von Beratungs- und Projektmanagement-Dienstleistungen. Das ESA Business Incubation Centre Bavaria fördert Eula IT im Rahmen eines Gründerprogramms, bei dem Start-Ups Raumfahrttechnologien in andere Wirtschaftsbereiche übertragen. Die EULA IT nutzt die damit verbundenen technologischen Partnerschaften mit der ESA und dem Fraunhofer IIS, um zukunftsweisende Logistiklösungen zu entwickeln. PicDuinO ist eine eingetragene Marke der EULA IT GmbH.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.