Notdusche für den Outdoor-Einsatz

Veröffentlicht von: DENIOS AG
Veröffentlicht am: 11.05.2016 14:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Größtes Sortiment an Notduschen bei DENIOS

Eine Baumrinde schützt vor Schlägen und dem Eindringen von Erregern. Wer schützt den Mitarbeiter vor Substanzen, die gesundheitliche Schäden hervorrufen können? Wenn es trotz aller Sicherheitsmaßnahmen zu einer Kontamination der Augen oder des gesamten Körpers kommt, ist eine Notdusche eine erste effektive Soforthilfe-Maßnahme. Mit dem Modell MB 250 hat DENIOS (http://www.denios.de) eine leistungsstarke Industrienotdusche in seinem umfangreichen Notduschen-Sortiment.

Normenkonforme Notdusche
Bei Verbrennungen und Verätzungen ist eine sekundenschnelle Erste Hilfe notwendig. Durch Notduschen werden Schadstoffe an Körper und Augen mit großen Wassermengen sanft, schnell und gründlich abgespült. Dadurch können schwere Folgeschäden vermieden werden. In Laboratorien ist die Aufstellung von Notduschen vorgeschrieben. Darüber hinaus gelten Notduschen laut Arbeitsstättenverordnung (AStV) als "erforderliche Mittel zur Ersten Hilfe." Aus diesen Gründen führt DENIOS ausschließlich normenkonforme Augen- und Körperduschen, die eine einfache und benutzerfreundliche Handhabung im Notfall sicherstellen. Die Notduschen vom Typ MB 250 in verschiedenen Ausführungen erfüllen Normen DIN EN 15154-1+2 und DIN 12899-3. Ausführungen mit zusätzlicher DVGW-Zulassung (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.) sind ebenfalls lieferbar.

Stabil, flexibel und frostsicher
Die Notdusche MB 250 ist für den Einsatz im Außenbereich optimiert. Die Notdusche kombiniert Körper- und Augendusche, ist freistehend, isoliert und beheizt. Je nach Ausführung bietet die Notdusche Frostschutz bis -15°C bzw. -25°C. Das Produkt ist auch für den Einsatz in bestimmten Ex-Bereichen geeignet. Alle Rohr- und Rohrverbindunsgteile der Notdusche bestehen aus feuerverzinktem Stahl und sind zusätzlich isoliert. Zudem verfügt die Notdusche über eine korrosionsbeständige PE-Ummantelung mit weiß-grünen Sicherheitsstreifen. Die Körperdusche kann im Notfall einfach und schnell mittels Zugstange betätigt werden. Die Augendusche löst direkt beim Öffnen der Abdeckung aus. Zugleich schützt diese vor Staub und Schmutz. Optional ist ein Fußpedal erhältlich, das ebenfalls ein schnelles Auslösen der Augendusche ohne die Zuhilfenahme der Hände erlaubt.

Pressekontakt:

DENIOS direct GmbH
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66 32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
presse@denios.de
http://www.denios.de

Firmenportrait:

Die Natur entwickelt den besten Schutz, an zweiter Stelle kommen wir. Als Hersteller und Anbieter richtungsweisender Umweltprodukte leisten wir mit unseren Kunden unseren Beitrag zum täglichen Umweltschutz im Betrieb und der Sicherheit von Mitarbeitern. Unser Leitsatz dabei: nachhaltiger Schutz beginnt bereits am Arbeitsplatz - mit den richtigen Produkten und der Überzeugung, dass unser natürlicher Lebensraum unter allen Umständen für spätere Generationen erhalten werden muss. Unsere Produkte, umfangreiche Informationen zu Gefahrstofflagerung und Handling sowie die aktuelle Gesetzeslage finden sich im Web-Portal unter www.denios.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.