Dominik Weigl feiert für den guten Zweck

Veröffentlicht von: Pressestelle
Veröffentlicht am: 11.05.2016 16:00
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Dominik Weigel hat zusammen mit World Vision eine Spendenaktion anlässlich seiner Geburtstagsparty organisiert. Es wurden Informationsblätter von World Vision, Postkarten und Briefumschläge ausgelegt.

München, 11.05.2016 - Jeder Gast konnte eine Spende abgeben und anonym in eine World Vision Box einwerfen. Am Ende kamen 1.100 Euro zusammen. Diese wurden zu 50% in ein Projekt für Gesundheitsversorgung in Mali gegeben, wodurch Kindern Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht wurde. Die verbleibenden 50% wurden als Mikrokredite für Kleinunternehmer oder Privatpersonen in Afrika vergeben, um ihnen den Kauf von Vieh, Land, Getreide usw. zu ermöglichen. Eine Idee, die Dominik Weigl als Unternehmer in vollem Umfang unterstützt.

Dominik Weigl hofft, mit dieser Charity-Aktion einen Beitrag zu einer kleinen Verbesserung der Lage in Afrika geleistet zu haben und dass es die Menschen erreicht, die es am nötigsten haben, insbesondere die Kinder. Die Spendenaktion war ein Erfolg und kam auch bei den Gästen gut an. Dominik Weigl wird auch in Zukunft World Vision weiter unterstützen und freut sich, wenn durch die Charity Aktion auch in Zukunft der ein oder andere Gast mit einer Spende World Vision weiter unterstützt oder sogar seine Idee, für einen guten Zweck zu feiern, fortführt.

Weitere Informationen zur " Charity Aktion (http://www.sbnet.de/dominik-weigl-geburtstagsparty-im-zeichen-einer-spendenaktion-fuer-worldvision/)" und zu Dominik Weigl sind unter:

https://plus.google.com/u/0/100761195845838594847/posts?hl=de (https://plus.google.com/u/0/100761195845838594847/posts?hl=de)

und

https://www.pinterest.com/WeiglDominik/ (https://www.pinterest.com/WeiglDominik/)

zu finden.

Pressekontakt:

Pressekontakt
Birgit Murmann
Prinzregentenstr. 54 80538 München
+49 89 7167724-00
b.murmann@gerotor-ag.com
https://de.linkedin.com/in/dominik-weigl-4a3181112

Firmenportrait:

Dominik Weigl ist ein großer Motorsportfan und hat viele Erfahrungen im Motorsport gesammelt, die er auch heute im Berufsleben zu schätzen weiß. So konnte er internationale Erfahrungen im Management von verschiedenen Unternehmen sammeln und sein Interesse im Finanzwesen fördern. Diesen Weg führt er zur Zeit an der Hong Kong University of Science & Technology und der Leonard N. Stern Business School in New York als Executive Master in Global Finance fort.

Dominik Weigl engagiert sich in verschiedenen Tierschutzorganisationen und ist Spender für die DKMS. Eine weitere Thematik, mit der sich Dominik Weigl auseinandersetzt, ist die Lage in Afrika. Aus diesem Grund hat er zusammen mit World Vision eine Spendenaktion anlässlich seiner Geburtstagsparty organisiert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.