Noch mehr Camping-Qualität an der Costa Brava

Veröffentlicht von: Càmpings de Girona
Veröffentlicht am: 11.05.2016 20:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - "Campings de Girona": Rekordinvestition von 17 Millionen Euro zur Saison 2016 / Großes VW-Bulli-Treffen vom 10. - 12. Juni

Die 75 Mitgliedsbetriebe der Vereinigung "Campings de Girona" arbeiten weiter an der kontinuierlichen Verbesserung ihres Angebotes. Zur Saison 2016 haben sie insgesamt rund 17 Millionen Euro investiert, noch einmal 2,5 Millionen mehr als 2015. Der Bogen spannt sich dabei von einem komplett neuen Schwimmbadbereich mit Spielzone auf 8.000 Quadratmeter Fläche im Camping Valldaro, fünf neuen Rutschen und elf "Coco Sweet"-Bungalows im Camping Cala Gogo sowie einem eigenen Schwimmbadbereich ausschließlich für Gäste der Chalets Comfort/Plus im El Eurocamping über die erste Ladestation für E-Mobile im Camping Aquarius bis hin zu neuen Glamping-Zelten im Camping Lloret Blau, neuen Bungalows im Camping Sant Pol und einer neuen Wasserreinigungsanlage im Camping Empordà. Viele der herrlich gelegenen Anlagen an der Costa Brava, im Hinterland der Garrotxa oder in den Pyrenäen haben in diesem Jahr vor allem in die Verbesserung ihres Internets mit Glasfaser-Netzen investiert, vorhandene Bungalows modernisiert und Stellplatzflächen großzügig erweitert, wie etwa die Campings Montjoi und Internacional Calonge, oder ihr Angebot hochwertiger Bungalows aufgestockt - wie die Campings Cala Llevado, Empordà und Treumal. "Wir liegen heute als Camping-Destination qualitativ an der Spitze in Europa", sagt Miquel Gotanegra, Präsident von "Campings de Girona". Seit Jahren steigende Gästezahlen, verbunden vor allem mit einer Rückkehr der Deutschen an die Costa Brava, geben ihm Recht.

Ein ganz besonderes Highlight lockt vom 10. - 12. Juni 2016 Campingtouristen aus allen Teilen Europas an die katalonische Küste: zum 13. Male findet auf La Ballena Alegre in Sant Pere Pescador die "Concentracion de Furgos Volkswagen" statt, ein Treffen von mehr als 600 stolzen Besitzern von VW Bullis vom eigenhändig bemalten Hippie-Fahrzeug aus den sechziger oder siebziger Jahren bis zum neuen Modell T6. Das Treffen ist eingebettet in ein buntes Veranstaltungsprogramm. Zeitgleich findet dort der Windsurf-Weltcup Catalunya Costa Brava statt, wo man Gelegenheit hat, einmal den Stars beim sportlichen Wettkampf zuzuschauen und sich selbst auf dem Brett zu versuchen.

Weitere Informationen:
http://www.ballena-alegre.com/events/concentracion-furgovolkswagen und http://www.ballena-alegre.com/events/surf-alegre

Pressekontakt:

xenos-comm e.K.
Thomas Brandl
Geigersbergstraße 6 74343 Sachsenheim
07046 / 880850
kontakt@xenos-comm.de
http://www.xenos-comm.de

Firmenportrait:

Campings de Girona

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.