HEAT Software zeigt Best Practices zur Service-Optimierung auf diesjährigem SERVIEW-Managementkongress

Veröffentlicht von: HEAT Software
Veröffentlicht am: 12.05.2016 11:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

München - 12. Mai 2016 - Die unabhängige Managementberatung SERVIEW lädt auch dieses Jahr zum Best Management Practice Kongress. Führungs- und Nachwuchskräfte interner und externer Service-Organisationen - wie IT, Marketing, HR, After-Sales und Facility Management - erhalten auf der Fachtagung handfeste Praxisbeispiele zur Optimierung ihrer Services.

Unter dem Motto The Big Bang of Best Services erfahren Interessenten alles darüber, was sie künftig benötigen, um sich als interner oder externer Dienstleister zu behaupten - vom Service Management, über Führungsfähigkeiten und Projektmanagement-Know-How bis hin zum effektiven Change Management.

Als führender Anbieter von Cloud-Service-Management- und Unified-Endpoint-Management-Softwarelösungen, legt HEAT Software (http://www.heatsoftware.com/de) den diesjährigen Fokus auf die Integration von IT-Betrieb und Security im Unternehmen. Mangelnde Koordination oder veraltete Prozesse bedeuten ernsthafte Sicherheitsrisiken für die Systemstabilität. Wie können IT Service Management und Security vollständig miteinander synchronisiert werden, damit Sicherheitslücken gar nicht erst entstehen? Hören Sie dazu die Keynote von Anton Kreuzer, Vice President CEE von HEAT Software.

Der Kongress wird begleitet von einer Fachausstellung leistungsstarker Lösungsanbieter. Besuchen Sie HEAT Software an Stand 26 und nutzen Sie die Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit unserem Expertenteam.

Weitere Informationen zu Anmeldung und Agenda finden Sie auf der Kongress-Webseite www.bmpk.de (http://www.bmpk.de).

Für zusätzliche Informationen zu HEAT Software besuchen Sie unsere Website (http://www.heatsoftware.com/de)oder folgen Sie uns auf Twitter. (https://twitter.com/HEATSoftwareDE)

HEAT ist eine eingetragene Marke von HEAT Software oder seiner internationalen Tochtergesellschaften. Alle anderen Marken oder Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+49 (0)89 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

HEAT Software ist führender Anbieter von Cloud-Service-Management- und Unified-Endpoint-Managementlösungen für Organisationen aller Größen. Mit seiner Lösungssuite ist HEAT Software das einzige Unternehmen weltweit, das von einer einzigen Plattform aus Service Management- und Unified Endpoint Management Software sowohl On-Premise als auch in der Cloud anbietet. HEAT managt täglich Millionen von Service-Interaktionen und Endpoints für Tausende von führenden Unternehmen, von der IT über Personalabteilungen, Einrichtungen, Buchhaltung bis hin zur Kundenbetreuung und weiteren Unternehmensbereichen. Kunden von HEAT Software bieten einen hervorragenden Service und maximieren gleichzeitig ihre Effizienz durch die Reduktion von Kosten und Komplexität. HEAT Software hat seine Firmenzentrale in Milpitas, Kalifornien. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.HEATSoftware.com/de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.