Steyler Ethik Bank stellt soziale Bilanz vor

Veröffentlicht von: HBS International GmbH
Veröffentlicht am: 12.05.2016 14:53
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


Geschäftsbericht der guten Taten_Titelbild
(Presseportal openBroadcast) - Geschäftsbericht der guten Taten zeigt Hilfsprojekte rund um den Globus

Sankt Augustin, 12. Mai 2016 – Geschäftsberichte von Banken drehen sich in der Regel um Zahlen. Anders der Geschäftsbericht der guten Taten der Steyler Ethik Bank: In ihm stehen Hilfsprojekte rund um den Globus im Mittelpunkt. Es sind Projekte, die Menschen am Rande der Gesellschaft neue Perspektiven eröffnen.

„Hilfe für bedürftige Menschen ist ein zentrales Anliegen der Steyler Ethik Bank. Mit unserem Geschäftsbericht der guten Taten zeigen wir unseren Kunden, was sie mit ihrem Engagement bewirken“, erklärt Norbert Wolf, Geschäftsführer der Steyler Ethik Bank. Die zwölfseitige Broschüre stellt beispielhaft acht Projekte vor, die im vergangenen Jahr durch die Bank unterstützt wurden.

Eines von ihnen ist ein Fachzentrum für orthopädische Hilfsmittel in Ghana. Das Orthopedic Training College in Nsawam versorgt jedes Jahr über 6.000 Kinder mit Prothesen, speziellen Schuhen oder Schienen. Es ist das einzige orthopädische Zentrum im englischsprachigen Westafrika und zugleich Ausbildungsstätte für Fachkräfte. Mit der Unterstützung aus Deutschland wird die Zahl der Ausbildungsplätze von 31 auf 60 erhöht.

Bankgewinne kommen komplett Bedürftigen zugute

Rund 2,25 Millionen Euro hat die Steyler Ethik Bank 2015 an internationale Hilfsprojekte überwiesen. Seit der Gründung vor über 50 Jahren hat sich der Hilfsbeitrag auf weit über 90 Millionen Euro summiert. Möglich machen dies Zins- und Kapitalspenden von Kunden sowie die Erträge von Stiftungen des Steyler Stiftungszentrums. Zudem sind die ausgeschütteten Bankgewinne komplett der Projekthilfe vorbehalten.

Eine digitale Ausgabe des Geschäftsberichts der guten Taten gibt es als Download unter www.steylerbank.de/projekthilfe. Die gedruckte Broschüre kann kostenlos unter der Telefonnummer 02241/ 120 50 oder per Mail an kontakt@steyler-bank.de bestellt werden.

Hintergrund: Die Steyler Ethik Bank
Die Steyler Ethik Bank wurde 1964 vom Steyler Missionsorden in Sankt Augustin bei Bonn gegründet. Sie bietet das gesamte Spektrum eines modernen Finanzdienstleisters an: vom Girokonto bis zur Vermögensverwaltung. Ethisches Bankgeschäft lebt das Geldinstitut durch eine faire und bedarfsgerechte Kundenberatung sowie nachhaltige Anlagestrategien. So investiert die Bank nur in Wertpapiere, die strenge soziale und ökologische Kriterien erfüllen. Der komplette Gewinn der Bank dient der Arbeit von weltweit rund 10.000 Steyler Missionaren und Schwestern - gemeinsam mit freiwilligen Spenden von Kunden.

Pressekontakt:

Pressekontakt
Stefanie Walter, HBS International GmbH
Hochstraße 47, 60313 Frankfurt
Telefon: +49 (0) 69 / 85 70 82 53
steyler-bank@hbs.com


Unternehmenskontakt
Armin Senger, Pressereferent der Steyler Ethik Bank
Arnold-Janssen-Straße 22 in 53757 Sankt Augustin
Telefon: +49 (0) 22 41 / 120 51 91
a.senger@steyler-bank.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.