Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Subaru Outback auf Mit-Pferden-reisen.de

Veröffentlicht von: www.mit-pferden-reisen.de
Veröffentlicht am: 12.05.2016 16:08
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Relaxed Rollen: Subaru Outback 2.0D Sport Lineartronic

Hamburg, 12. Mai 2016 - Mit dem Outback bietet Subaru ein elegantes, komfortables und geräumiges Crossover-Modell, das dank permanentem Allradantrieb, einer Vielzahl moderner Assistenzsysteme und stufenloser Automatik in allen Situationen entspannte Fahrten garantiert. Durch den Boxer-Dieselmotor liegt das Fahrzeug sehr gut auf der Straße. Der Verbrauch lag auf den Testfahrten der Redaktion von Mit-Pferden-reisen.de zwischen 7,2 und 7,5 Litern Diesel, mit Pferdeanhänger bei rund 11 Litern.

Nicht nur im Exterieur hat sich der Outback gemausert: Die Türen öffnen sich schlüssellos, die Ledersitze funktionieren elektrisch, eine Lordosestütze schont angespannte Reiterrücken. Bei schönem Wetter scheint die Sonne durch das Glasschiebedach. Die Klimaanlage heizt oder kühlt in wenigen Sekunden.

Rundum gut informiert

Das zentrale Display liefert übersichtlich Informationen wie Tourenzahl und Geschwindigkeit, außerdem einstellbar sind Borddaten wie Tageskilometer oder Verbrauch. Auf großen Touchscreen sind Verbrauchsinformationen sowie alles rund um Radio, Audiostreaming und Navigation abrufbar. Das Staufach im vorderen Bereich der Mittelkonsole bietet Anschlüsse für externe Geräte. Das Navigationssystem brachte uns ebenfalls immer ohne Umwege punktgenau ans Ziel.

Platz haben ist besser als PLatz brauchen

Für den Naschbedarf auf langen Fahrten mehr als ausreichend sind die Staumöglichkeiten, um große Flaschen und Tütchen unterzubringen. Der Gepäckraum bietet mit 560 Litern im reinen Kofferraum und 1.850 Litern Volumen bei per Hebel einfach umgelegten Sitzen komfortabel viel Platz.

Sonorer Diesel

Da der Outback sein maximales Drehmoment von 350 Newtonmetern zwischen 1.600 und 2.800 Umdrehungen zur Verfügung stellt, startet er flott los und ist in 9,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Beschleunigung jenseits der 80 km/h ist ein wenig zäh. Sehr angenehm sind die gute Rundumsicht sowie das Fahrverhalten auf allen Straßenbelägen und auch auf der Autobahn in hohem Tempo.

Vier Augen sehen mehr als zwei

Subaru stattet den Outback Sport bereits in der Serienversion mit nahezu allem aus, was an Unterstützung möglich ist: Mit seinen Stereokameras blickt das EyeSight Fahrerassistenzsystem weit voraus und ermöglicht zusätzlich zum Tempomat die automatische Abstandskontrolle. Zusätzlich gibt es ein Notbremssystem mit Kollisionswarner.

Mit Anhang sicher unterwegs

Zum Ankuppeln des Pferdeanhängers hilft das gestochen scharfe Bild der Rückfahrkamera. Das Gespann liegt auch mit einem Doppelanhänger stabil auf der Straße, waghalsige Überholmanöver verbieten sich aufgrund der bereits genannten Gemütlichkeit bei der Beschleunigung ohnehin. Sollte die Fahrt - etwa zu einem Turnier oder Ausflug in den Wald - über matschige Wege führen und auf taunassen Wiesenparkplätzen enden, ist das auch kein Problem: Dank permanentem Allradantrieb und X-Mode Fahrprogramm wird der Outback seinem Namen gerecht und nicht stecken bleiben.

Fazit

Der Subaru Outback 2.0D Sport Lineartronic ist ein gelungenes Crossover-Modell, das durch ein elegant-fließendes Exterieur und hochwertig gestaltetes Interieur gefällt. Er eignet sich als Zugfahrzeug für Pferdeanhänger bis 1,8 Tonnen, im Flachland bis 8 Prozent Steigung auch für 2 Tonnen. Bei entspannter Fahrt bleibt der Dieselverbrauch mit rund 7,5 Litern (mit Anhang werden es gut zehn Liter) im Rahmen.

Weitere Informationen auf www.mit-Pferden-reisen.de

Der komplette Bericht ist auf www.mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht. Dort finden die Leser außerdem 90 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen, Reiterreisen und Wanderreitgebieten sowie viele weitere interessante Themen für mobile Reiter und Pferde.

Pressekontakt:

JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f 22149 Hamburg
040-672 17 48
jessen@jessen-pr.de
http://www.jessen-pr.de

Firmenportrait:

Mit-Pferden-reisen ist seit Juli 2010 Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Mittlerweile sind rund 90 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.
Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

93 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd, 60 Prozent fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.