Cording Real Estate Group vermietet knapp 3.000 qm Bürofläche im Düsseldorfer Media Tower und senkt Leerstandsquote deutlich

Veröffentlicht von: Cording Real Estate Group
Veröffentlicht am: 13.05.2016 11:00
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Frankfurt/München, 13. Mai 2016 - Die Cording Real Estate Group (Cording) und BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) Germany haben knapp 3.000 qm Bürofläche im Düsseldorfer Media Tower vermietet. Durch diese großflächige Vermietung konnte die Vermietungsquote des Hochhauses im Düsseldorfer Medienhafen auf rund 80 Prozent gesteigert werden. Cording hatte die Immobilie im Herbst 2015 als erstes Objekt fur den gemeinsam mit BNP Paribas REIM Germany aufgelegten Immobilien-Spezialfonds "Real Value Fund" erworben. Dieser investiert in Objekte, bei denen durch konsequentes Asset Management eine signifikante Wertsteigerung erzielt werden kann. Beim Real Value Fund handelt es sich um einen Immobilien-Spezialfonds mit einem Zielvolumen von 150 Millionen Euro Eigenkapital.

Christian Lerche, Director of Asset Management bei Cording, sagte: "Die deutliche Leerstandsreduzierung in so kurzer Zeit belegt, dass unser Manage-to-core-Ansatz erfolgreich ist. Durch eine nachhaltige Weiterentwicklung werden wir den Media Tower neu auf dem Düsseldorfer Büromarkt positionieren, die verbleibenden Flächen erfolgreich vermarkten und die Bestandsmieter an das Objekt binden. Unser konsequenter Managementansatz in Kombination mit Präsenz vor Ort hat sich bereits bei vielen anderen Projekten als richtig erwiesen."

Reinhard Mattern, Vorsitzender der Geschäftsführung von BNP Paribas REIM Germany, hob hervor, dass das Fondskonzept auf aktuelle Bedurfnisse institutioneller Anleger zugeschnitten ist: "Es gibt ein großes Interesse an Objekten, die man in Richtung Core entwickeln kann, die aktuell aber nicht Core sind. Denn solche Objekte versprechen im Niedrigzinsumfeld eine Rendite, die mit Core-Immobilien heute kaum noch zu erzielen ist. Der Manage-to-core-Ansatz folgt der Idee, den tatsächlichen Wert einer Immobilie zu heben."

Die nun erfolgte langfristige Vermietung von rund 2.900 qm Büroflache an ein Handelsunternehmen aus dem Elektronikbereich unter Mitwirkung von Colliers International Düsseldorf ist Ausdruck dieses Value-add-Ansatz und sichert langfristig einen zusätzlichen Cashflow fur die Immobilie. Aufgrund einer durchschnittlichen Restlaufzeit der bestehenden Mietvertrage von nur rund 2,5 Jahren birgt das 2006 fertiggestellte Objekt zudem ein erhebliches Wertsteigerungspotential basierend auf künftigen Vertragsverlängerungen und Neuvermietungen.

Der Media Tower ist ein 64 Meter hohes Hochhaus, das über 18 Etagen verteilt eine Nutzflache von rund 9.000 qm umfasst. Davon entfallen circa 400 qm auf Gastronomieflächen im Erdgeschoss und 7.600 qm auf Büroflächen in den Obergeschossen. Zusätzlich bietet das Gebäude etwa 800 qm Archivflachen. Fur die Nutzer des Gebäudes stehen zudem 115 Pkw-Stellplatze im Nachbarobjekt bereit. Das Objekt verfügt uber eine flexible Flächenstruktur, sodass auf spezifische Anforderungen von Mietern individuell eingegangen werden kann. Cording, mit einer Niederlassung direkt in Düsseldorf vor Ort, setzt zudem auf hauseigene Techniker, um notwendige Mieterausbauten zeitnah durchzuführen.

Bildquelle: Cording

Pressekontakt:

Targa Communications GmbH
Jochen Goetzelmann
Schubertstraße 27 60325 Frankfurt am Main
069 66368398, M. 0160 8961482
jg@targacommunications.de
www.targacommunications.de

Firmenportrait:

Über Cording Real Estate Group (www.cordinggroup.com)
Gegründet 2008 mit Hauptsitz in London ist die Cording Real Estate Group ein unabhängiges und auf Großbritannien, Deutschland, die Benelux-Staaten und die skandinavischen Länder ausgerichtetes Immobilienunternehmen, das sowohl die Bereiche Investment Management als auch Asset und Property Management abdeckt. Geleitet vom Chairman John Partridge und CEO Rodney Bysh verzeichnet Cording ein deutliches Wachstum in seinen Zielmärkten Großbritannien, Deutschland, Skandinavien und den Benelux-Staaten und hat aktuell 2,7 Mrd. Euro Assets under Management. Cording beschäftigt rund 100 Mitarbeiter, die von acht Büros aus, fünf in Deutschland, zweien in Großbritannien und einem in den Niederlanden, tätig sind.

Über BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany
BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany ist eine der führenden Kapitalverwaltungsgesellschaften für Immobilien-Spezialfonds in Deutschland. Die Geschäftstätigkeit umfasst sowohl das Management als auch die Administration von Immobilienfonds und Immobilien-Darlehensfonds für institutionelle Investoren. Mit klassischen Immobilien-Spezialfonds nach deutschem KAGB und Luxemburger Anlagevehikeln, wie SICAV-Lösungen, ist die Gesellschaft in Qualitätsimmobilien in 14 Ländern in Europa und Asien investiert. Insgesamt verwaltet BNP Paribas REIM Germany derzeit rund 4,8 Mrd. Euro, wovon rund 4,5 Mrd. Euro auf dreizehn Spezialfonds, zwei Luxemburger Vehikel sowie fünf Separate Accounts für institutionelle Investoren verteilt sind.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.reim.bnpparibas.de

Über BNP Paribas Real Estate Investment Management
BNP Paribas Real Estate Investment Management gehört mit rund 22 Mrd. Euro Assets under Management zu Europas führenden Real Estate Asset Managern und ist in acht Ländern vertreten: Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, den Niederlanden und Spanien.

Über BNP Paribas in Deutschland
In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 13 Gesellschaften erfolgreich am Markt positioniert. Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von fast 5.000 Mitarbeitern bundesweit an 19 Standorten betreut.
www.bnpparibas.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.