Muskeln und Gelenke: Natürliche Vitalstoffe sind wichtig

Veröffentlicht von: Natura Vitalis GmbH
Veröffentlicht am: 16.05.2016 12:56
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Die Kölner Physiotherapeutin Justyne Härtl beantwortet in der Online-Sprechstunde des Nahrungsergänzungsspezialisten Natura Vitalis am 18. Mai auf www.naturavitalis.de unter anderem Fragen zur Bedeutung von gesunder Ernährung für den Bewegungsapparat

Laut der Deutschen Schmerzgesellschaft sind etwa 17 Prozent aller Deutschen von lang anhaltenden, chronischen Schmerzen betroffen - also mehr als zwölf Millionen Menschen in Deutschland. Menschen mit chronischen Schmerzen haben eine Leidensgeschichte, die durchschnittlich sieben Jahre andauert, bei mehr als 20 Prozent dieser Patienten über 20 Jahre lang. "Oft konnte ihnen nicht adäquat geholfen werden, und irgendwann haben sie es aufgegeben, sich der Expertensuche, überfüllten Wartezimmern und langen Anfahrten auszusetzen", sagt Frank Felte, Gründer von Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern natürlicher Nahrungsergänzung in Deutschland gehört. "Deshalb haben wir jetzt unser Format der Online-Sprechstunden eingeführt und präsentieren regelmäßig Fachleute verschiedene Richtungen im Live-Stream auf unserer Website www.naturavitalis.de. Und das Beste daran: Jeder Patient kann an der Online-Sprechstunde teilnehmen, ganz bequem von zuhause über seinen Computer, sein Smartphone oder Tablet, und die Experten zu seinen individuellen Anliegen befragen." Die ersten Online-Sprechstunden hätten bereits gezeigt, dass die Fachärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten profunde Ratschläge erteilen und den Patienten wirklich weiterhelfen konnten. "Dieses Format ist wirklich richtungsweisend in der Telemedizin, und wir werden das weiter ausbauen", betont Frank Felte.

An der Online-Sprechstunde am Mittwoch, 18. Mai, um 18 Uhr wird Justyne Härtl teilnehmen. Die staatlich anerkannte Physiotherapeutin ist Inhaberin der Physis Praxis für Physiotherapie in Köln und bietet ihren Patienten neben allen klassischen Therapieformen auch Gerätetherapie und apparative Therapie nach neuestem wissenschaftlichem Stand und mit modernen Geräten an, zum Beispiel medizinische Lasertherapie und Stoßwellentherapie. "Wir behandeln Patienten mit orthopädischen Erkrankungen, führen Rehabilitationsmaßnahmen nach Operationen durch, begleiten Schlaganfallpatienten und führen auch spezielle Programme in der Kinder-Physiotherapie durch", sagt Justyne Härtl.

Eines ihrer Spezialgebiete ist das Zusammenspiel von Muskel und Gelenken hinsichtlich eines gesunden Bewegungsapparats. "Ich stelle immer wieder fest, dass Beschwerden in diesem Bereich auch durch eine falsche Ernährung beziehungsweise eine mangelnde Vitalstoffzufuhr entstehen können. Vitamine, Magnesium, Mineralstoffe und Co. sind natürliche Schmerzkiller und helfen dabei, viele Probleme zu beseitigen", betont der Kölner Physiotherapeutin. Sie freut sich bereits darauf, am 18. Mai die Fragen der Patienten vor den Bildschirmen zur Verbindung von Ernährung und Schmerzen zu beantworten. "Ich weiß aus der Praxis, dass den Menschen dies sehr wichtig ist und dass es dazu immer wieder viele Fragen gibt. Ich möchte diese gerne beantworten und dabei helfen, dass die Zuschauer fit und gesund werden und bleiben."

Die Teilnahme für die Zuschauer ist ganz einfach: Justyne Härtl empfängt sie am 18. Mai um 18 Uhr auf der Startseite www.naturavitalis.de, den Live-Stream kann jeder anschauen. Und natürlich kann auch jeder Patient die kostenfreie Nummer 0800 2227200 wählen, um direkt im Studio mit der Expertin zu sprechen. Sollte die Studio-Leitung belegt sein - einfach ein paar Minuten später noch einmal anrufen. Wer sich nicht traut, seine Frage live zu stellen, kann diese bis zum 17. Mai per Mail an onlinesprechstunde@naturavitalis.de senden. Justyne Härtl wird dann auch diese Fragen beantworten, anonym natürlich.

Pressekontakt:

Natura Vitalis GmbH
Dr. Patrick Peters
Adlerstraße 29 45307 Essen
0170 5200599
patrick.peters@naturavitalis.com
http://www.naturavitalis.de

Firmenportrait:

Die Gesundheit der Menschen ist die Leidenschaft von Natura Vitalis. Unter dem Motto "natürlich gut" stellt das Essener Unternehmen Natura Vitalis seit mehr als 15 Jahren Gesundheitsprodukte auf rein natürlicher Basis her, um so Wohlergehen und Wohlbefinden zu fördern und langfristig zu erhalten. Die Bandbreite ist groß: Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern in diesem Segment in ganz Deutschland gehört und vor allem durch Gründer und Inhaber Frank Felte aus dem TV bekannt ist, bietet die passenden Produkte für so gut wie alle Anwendungsbereiche, von der Nahrungsergänzung bis hin zu Hyaluron-Gels und -Kapseln zur Behandlung von Falten. Ein traditioneller Schwerpunkt ist die vitalstoffreiche Mikroalge Spirulina. Die Algen werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften mittlerweile bei der Raumfahrtbehörde NASA eingesetzt. Natura Vitalis war das erste Unternehmen, das Spirulina, dieses "Kraftwerk der Natur", eingesetzt hat und kultiviert die Alge auf einer eigenen Farm. Natura Vitalis ist ein offizieller Partner des "GOGREEN"-Programms und trägt damit aktiv zum Klimaschutz bei. Weitere Informationen auf www.naturavitalis.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.