apodesk bündelt aktuelle Pharmawerbung

Veröffentlicht von: apodesk
Veröffentlicht am: 17.05.2016 10:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Ein neues Portal bietet Apotheken einen Überblick über aktuelle Arzneimittelwerbung aus TV, Print- und Digitalmedien.

Berlin, 17. Mai 2016 - So einfach geht Recherche: Das Webportal apodesk bietet Apotheken einen kompakten Überblick über aktuelle Arzneimittelwerbung. Die Seite präsentiert Endverbraucherkampagnen für OTC-Präparate aus TV, Print und Online. Und hilft Apotheken, Kundenwünsche optimal zu erfüllen.

Maximilian Wilke, Apotheker und Gründer von apodesk, erläutert die Hintergründe: "Apotheken erhalten von den Arzneimittelherstellern immer seltener direkte Informationen zu aktuellen Werbekampagnen. Auch Produktneuheiten werden in Zeiten rückläufiger Außendienstbesuche nur noch sporadisch kommuniziert. Dank unseres Angebotes haben die Teams in der Offizin nun alle Kampagnen und Neuheiten im Blick und können im Kundengespräch punkten." Damit schließt apodesk eine Lücke im Informationsangebot für Apotheken und schlägt eine digitale Brücke zwischen Herstellern und Pharmazeuten.

Entwickelt wurde das Portal von einem Team aus Apothekern und Programmierern. Die Datenbank, die im April 2016 gelauncht wurde, bietet den Usern mehrmals wöchentlich neue Einträge. "Immer mehr Apotheken nutzen apodesk für ihre tägliche Arbeit. Viele von ihnen sind bereits jetzt echte Heavy User. Unser Ziel ist, dass langfristig jede Apotheke in Deutschland mit apodesk arbeitet", sagt Maximilian Wilke mit Blick auf die weitere Entwicklung.

Hersteller können ihre Kampagnen direkt bei apodesk anmelden. Dazu steht auf der Seite ein Formular zur Verfügung, in das alle relevanten Kampagnendaten eingetragen werden können.

Weitere Informationen unter www.apodesk.de oder auf www.facebok.com/apowerbung

Pressekontakt:

apodesk
Maximilian Wilke
Rigaer Str. 15 10247 Berlin
0151 11645505
mwilke@apodesk.de
http://www.apodesk.de

Firmenportrait:

apodesk ist ein Service von Apothekern für Apotheker. Das Portal wurde im April 2016 von einem unabhängigen Team aus Apothekern und Programmierern gelauncht. apodesk bietet Apotheken einen kompakten Überblick über aktuelle Arzneimittelwerbung und hilft, Kundenwünsche in der Offizin optimal zu erfüllen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.