Reimann GmbH: Excellence in Edelstahl

Veröffentlicht von: Reimann GmbH
Veröffentlicht am: 17.05.2016 10:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Großauftrag eines Kunden der Lebensmittelindustrie
ist Auftakt für eigene Edelstahlfertigung.

Mönchengladbach, 17.05.2016 - Die Reimann GmbH ist ab sofort auch in der Edelstahlfertigung zu Hause und produziert Suchspulen für einen Kunden aus der Lebensmittelbranche. Die Spulen, die in Serie gefertigt werden, erhalten zudem eine besondere Oberflächenbehandlung mit Glasperlenstrahlen.

"Wir sind stolz, nun auch Produkte aus eigener Edelstahlfertigung anbieten zu können", freut sich Jürgen Kreutzer, Geschäftsführer der Reimann GmbH. "Dank seiner besonderen hygienischen Eigenschaften, aber auch dank seiner Korrosions- und Säurebeständigkeit sowie seiner hohen Festigkeit, eignet sich der Werkstoff hervorragend für den Einsatz in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, aber auch in der pharmazeutischen und chemischen Industrie", erläutert Kreutzer die Vorzüge von Edelstahlprodukten.

Auftakt für Reimann in puncto Edelstahlfertigung ist daher auch ein Großauftrag aus der Lebensmittelindustrie. Für einen namhaften Kunden fertigt Reimann Suchspulen in Serie. Diese Spulen aus Edelstahl werden für Metalldetektoren benötigt, die in den unterschiedlichsten Industrien zum Einsatz kommen und dafür sorgen, dass verborgene Metallteile lokalisiert werden können. Vor allem in der Lebensmittelindustrie steht der Schutz der Konsumenten an oberster Stelle - der Einsatz von Metalldetektionssystemen ist daher integraler Bestandteil der Qualitätssysteme in den Unternehmen.
"Die Fertigung der Suchspulen ist sowohl unsererseits als auch seitens unseres Kunden auf eine langjährige Zusammenarbeit ausgerichtet", beschreibt Kreutzer das neue Projekt. "Für die Just-in-time-Fertigung, die in der Regel etwa 8 Tage umfasst, profitiert unser Kunde vor allem von unseren erweiterten Produktionskapazitäten, die wir im letzten Jahr fertiggestellt haben sowie von einem extra für die Edelstahlfertigung neu eingerichteten Arbeitsplatz", so Kreutzer weiter.

Eine weitere Besonderheit der Edelstahlfertigung bei Reimann: Die Oberflächen der Edelstahlspulen werden mit Glasperlenstrahlen behandelt. Ähnlich dem Sandstrahlen handelt es sich hierbei um ein Druckluftstrahlverfahren, indem anstelle von Sand kleine Glaskügelchen als Strahlmittel verwendet werden. "Durch die Glasperlenstrahlen erhalten die Spulen eine seidenmatte Oberfläche", führt Kreutzer aus, "zudem wird die Oberfläche gereinigt und homogenisiert." "Damit erfüllen wir eine weitere Anforderung der Lebensmittelindustrie", so Kreutzer weiter.

Der Ausbau der Produktpalette entspricht dem Wachstumskurs, den Reimann in den letzten Jahren kontinuierlich verfolgt. Der Eintritt in neue Branchen ist daher die logische Schlussfolgerung. "Wir sind in der Lage, Großprojekte auch für andere Branchen, wie etwa die Lebensmittelindustrie oder die Pharmaindustrie, professionell zu realisieren", ist sich Kreutzer sicher. "Wir sind daher froh, unsere Kompetenz nun für einen namhaften Kunden unter Beweis stellen zu können und sehen weiteren Aufträgen der Edelstahlfertigung gespannt entgegen", blickt Kreutzer in die nahe Zukunft.

Weitere Informationen auch unter Reimann GmbH (http://www.reimann-stahlbau.de)

Bildquelle: Reimann GmbH

Pressekontakt:

marvice! GmbH
Karin van Soest
Albertusstr. 44a 41061 Mönchengladbach
0172-2524845
info@marvice.de
http://www.marvice.de

Firmenportrait:

Die Reimann GmbH ist ein metallverarbeitendes Unternehmen mit Sitz in Mönchengladbach und zählt mit ihren hochwertigen Produkten zu den wichtigen Zulieferern für den deutschen und europäischen Maschinen- und Anlagenbau.
Gegründet 1972, hat Reimann sich heute von einer reinen Stahlbaufirma hin zu einem Spezialisten für die Sanierung von Industrieöfen entwickelt, dieser Geschäftsbereich ist daher ein Schwerpunkt der unternehmerischen Tätigkeit. Darüber hinaus wickelt das Unternehmen in den Geschäftsbereichen Industrieöfen, Technische Isolierungen, Edelstahlfertigung, Kesselfertigung, Rohrleitungsbau, Stahlbau und Blechverarbeitung komplexe Industrieprojekte für namhafte Kunden der Branche ab. Neben Wartungs- und Montagearbeiten vor Ort, ist vor allem die Vorfertigung in eigener Werkstatt eine Kernkompetenz der Reimann GmbH.
Mit dem Claim "excellence in industrial solutions" verbindet das Unternehmen den Anspruch, für Kunden ein kompetenter und verlässlicher Partner zu sein und innovative Lösungen anzubieten.
Zu den Kunden der Reimann GmbH zählen namhafte Unternehmen und Konzerne wie ALUNORF, GE Grid, Aleris International, Constellium, TRIMET Aluminium, Novelis Deutschland, SMS MEER, RWE, ThyssenKrupp oder Mitsubishi Hitachi Power System Europa GmbH.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.