Gerüstet für jede Aufgabe

Veröffentlicht von: Zarges GmbH
Veröffentlicht am: 17.05.2016 11:56
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Modulschrankwagen von ZARGES mit praktischem Rollladen

Als Platz sparende Lösung für vielfältige Aufgaben bietet ZARGES Medical den Modulschrankwagen W 105 N alternativ zu Türen auch mit Rollladen an. Die Besonderheit dabei: Der Inhalt ist gut geschützt, kann aber auf engstem Raum zugänglich gemacht werden. ZARGES Medical ist aktuell der einzige Anbieter auf dem Markt, der einen Modulschrankwagen mit diesem praktischen Feature anbietet.
Der Modulschrankwagen ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Beide Varianten können mit den ZARGES ISO-Modulen auf 23 Einschubebenen individuell bestückt werden und sowohl Körbe als auch Tabletts aufnehmen. Der Inhalt wird durch ein serienmäßiges Digitalschloss gegen unbefugten Zugriff geschützt.
Für den einfachen Transport verfügt der Modulschrankwagen übe reinen ergonomischen Schiebegriff aus eloxiertem Alu-Profil sowie zwei Bock- und zwei Lenkrollen, die zudem mit Radfeststellen ausgestattet sind. Durch den Einsatz von hochwertigem Aluminium als Material und die robuste Verarbeitung kann bei vergleichsweise geringem Gewicht eine hohe Stabilität und lange Lebensdauer erreicht werden. Zudem ist der Modulschrankwagen mit Rollladen LKW-tauglich und kann somit zur externen Vorkommissionierung genutzt und sicher transportiert werden.
www.zarges-medical.de

Pressekontakt:

Fröhlich PR GmbH
Carmen Bloß
Alexanderstraße 14 95444 Bayreuth
0921 75935-57
c.bloss@froehlich-pr.de
http://www.zarges.de

Firmenportrait:

ZARGES gehört zur ZARGESTUBESCA Gruppe mit Sitz in Weilheim in Oberbayern. Ein weltweit tätiges Unternehmen mit ca. 1600 Mitarbeitern und 7 Produktionsstätten in Europa. Innovative Technologien und die wachsende Erfahrung mit dem hochwertigen Werkstoff Aluminium machen ZARGES zu einem führenden Unternehmen in den drei großen Geschäftsbereichen
Steigen - Verpacken, Transportieren, Lagern - Spezialkonstruktionen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.