Wohlfühlerlebnis mit Horizonterweiterung

Veröffentlicht von: creative navigation
Veröffentlicht am: 17.05.2016 14:08
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Das mediterrane SPA Hotel Giardino Marling bei Meran bietet ganzjährig Seminare für jeden Geschmack an - egal ob Kunst des Briefeschreibens, Naturfotografie oder Yoga

Unten im Etschtal liegt Meran, gegenüber eine alpine Bergkette, drumherum sattes Grün: Gäste des Giardino Marling schweben aufgrund der reizvollen Hanglage des mediterranen SPA Hotels gleichsam über den Dingen. Wohlfühlerlebnisse sind hier vorprogrammiert - ob in der 1.700 Quadratmeter großen Wellness-Welt für alle Sinne, zu der jetzt auch ein Edelstahlpool auf dem Dach sowie eine Lichtlounge mit atemberaubender Aussicht gehören, im liebevoll angelegten Garten mit Ruheinseln zwischen Palmen und Blumenbeeten, beim Frühstück oder Gourmet-Diner auf der Panoramaterrasse oder in den Zimmern und Suiten, die als behaglich-elegante Rückzugsorte eingerichtet sind. Doch auch an eine Horizonterweiterung hat Hausherrin Ulrike Spögler gedacht: Bis in den Frühwinter hinein bietet sie Seminaren an, deren Themenvielfalt von Fotografieren bis Yoga reicht.

Natürlich fotografieren

Fotografie in und mit der Natur bedeutet für Jörg Peter Urbach seit Jahrzehnten pure Entschleunigung vom Alltagsstress. Dieses Vergnügen möchte der studierte Literatur- und Musikwissenschaftler mit anderen teilen. Vom 3. bis 6.11. steht sein Workshop unter dem Motto "Zeit nehmen, Sehen lernen, kreativ werden". Sowohl in der Kulturlandschaft von Etschtal und Vinschgau als auch in der Südtiroler Bergwelt geht es ihm darum, durch Perspektivwechsel und die Einbeziehung verschiedenster Lichtstimmungen eine persönliche Bildsprache zu entwickeln. Weil es ohne Technik nicht geht, wird als Einstieg das wichtigste Know-how im Umgang mit Blende, Brennweite und Zeit vermittelt. Bei mehreren Shootings können eigene Ideen in die Tat umgesetzt werden; in intensiven Einzelbildbesprechungen diskutiert er die Ergebnisse. Fotografische Grundkenntnisse sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Eine eigene Kamera sollte genauso mitgebracht werden wie festes Schuhwerk, Wetterschutz und Rucksack (Teilnahmegebühr 398 EUR p.P.).

Berührende Begegnungen

In Zeiten sozialer Vereinsamung findet es Norbert Parucha wichtiger als jemals zuvor, anderen Menschen bewusst zu begegnen. Denn nur so entstehen seiner Ansicht nach Beziehungen genauso wie Verbindungen zur Natur, zur Schöpfung und letztendlich zu uns selbst - frei nach der Aussage des jüdischen Vordenkers Martin Buber "Das Ich wird zum Ich erst am Du". Vom 28. bis 30.10. geht es dem ausgebildeten Therapeuten und Trainer darum, mit kurzen Referaten, Meditationen und spirituellen Übungen achtsam auf das Thema einzustimmen. Programmpunkte in der Gruppe, bei denen es z.B. um Begegnungen aus philosophischer, aber auch psychologischer Sicht geht, wechseln sich ab mit Einzelterminen, um in Gesprächen unter vier Augen gezielt auf individuelle Fragestellungen eingehen zu können (Teilnahmegebühr 300 EUR p.P.*).

Yoga-Workshops

Im Yoga hat jeder Lehrer seine eigene Handschrift. Entsprechend breit gefächert ist die stilistische Bandbreite der Retreats und Workshops, die bis in den Frühwinter im Giardino Marling stattfinden. Das Ziel der Südtirolerin Elisabeth Mair ist es, Menschen ganzheitlich aufzubauen, indem sie gleichermaßen auf Körper und Seele eingeht. Bei "Yoga und Kräftesammeln für den Herbst" (13.-16.10.) beginnt sie den Tag mit einer energetisierend-kraftvollen Yogastunde, zu der Körper- und Atemübungen gehören. Am späteren Nachmittag folgt eine Einheit, in der die beanspruchten Muskeln und Gelenke wohltuend gedehnt werden und die den Tag mit kleinen Meditationen und Tiefenentspannung ausklingen lässt. Sechs Treffen à anderthalb Stunden, die für jedes Leistungsniveau geeignet sind, kosten 260 EUR p.P.*.

Aktives Stressmanagement ist die Spezialität von Andrea Weller, die als langjährige Führungskraft um die Bedeutung dieses Hilfsmittels weiß und vor zwölf Jahren Yoga für sich entdeckte. Unter dem Motto "Yoga/Highspeed-Relaxation" möchte sie vom 20. bis 23.10. für individuelle Tankstellen sorgen, an denen man seine Batterien ebenso schnell wie nachhaltig wieder aufladen kann. Dabei bringt ihre besondere Kombination aus kraftvollem Yoga, effektiver Entspannung und modernen Coaching-Instrumenten die Teilnehmer wieder in ihre Balance und begleitet sie zurück in den Alltag, um langfristig fit, gesund und leistungsfähig zu bleiben (Teilnahmegebühr: 280 EUR p.P.*).

Neueinsteiger sind bei "Yoga zum Kennenlernen für jedermann" von Michael Sander in der Zeit vom 10. bis 13.11. gut aufgehoben. Morgens startet der Physiotherapeut, Yoga-Buchautor und -lehrer mit 20 Jahren Erfahrung 90 Minuten lang mit Übungen zum Energetisieren und Kräftigen in den Tag. Abends begleitet er anderthalb Stunden lang bei einer entspannenden, regenerierenden Yoga-Praxis. Weil er sich auch darüber hinaus mit den Themen Gesundheit und Heilung beschäftigt, runden Informationen und Tipps zu Ernährung und Entgiftung sein Programm ab (Teilnahmegebühr: 400 EUR p.P.*)


* zuzüglich Übernachtungskosten



Giardino Marling - 39020 Marling / Marlengo - Italy - tel +39 0473 44 71 77
fax +39 0473 44 54 04 - info@giardino-marling.com - www.giardino-marling.com


Pressekontakt Deutschland:
creative navigation, Catharina Niggemeier, Kaiser-Ludwig-Platz 8, 80336 München,
Tel: +49 170 313 85 89, E-Mail: cn@creative-navigation.de, www.creative-navigation.de

Bildquelle: www.giardino-marling.com

Pressekontakt:

creative navigation
Catharina Niggemeier
Kaiser-Ludwig-Platz 8 80336 München
+49 (0)170 3138589
info@creative-navigation.de
http://www.creative-navigation.de

Firmenportrait:

PR-Agentur

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.