EM-Stimmung in Mannheim: Hisense auf dem Maimarkt

Veröffentlicht von: Hisense Germany GmbH
Veröffentlicht am: 17.05.2016 14:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Düsseldorf, 17. Mai 2016 - Auch dieses Jahr waren wieder hunderttausende Besucher auf Deutschlands größter Regionalmesse, dem Maimarkt Mannheim, unterwegs. Ein besonderes Highlight war die Präsenz von Hisense. Das Unternehmen, das als einziger Unterhaltungselektronik-Hersteller die diesjährige UEFA EURO 2016? sponsert, war nicht nur am Stand des Fachhändlers expert ESCH mit aktuellen UHD-TVs prominent vertreten. Auch Michael Grötsch, Bürgermeister für Wirtschaft, Arbeit, Soziales und Kultur, war vor Ort, als Hisense am 10. Mai zweimal zwei Tickets zum letzten Freundschaftsspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft vor der EM verloste. Lokalsender RNF hat die Ziehung und weitere Eindrücke vom Stand in einem Videobeitrag festgehalten.

Heiß begehrte Tickets
Am Samstag, dem 4. Juni 2016, wird die DFB-Elf in der Schalker VELTINS-Arena gegen Ungarn zu ihrem letzten Länderspiel vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft antreten. Entsprechend hoch war der Andrang, als Hisense, sowohl Premium-Partner des FC Schalke 04 als auch einer der zehn globalen Partner der UEFA EURO 2016?, auf dem Maimarkt Mannheim zweimal zwei der begehrten Tickets für das Spiel verloste. Michael Grötsch, Bürgermeister für Wirtschaft, Arbeit, Soziales und Kultur, übernahm die Ziehung und Bekanntgabe der Gewinner, zusammen mit Manfred Schnabel, Geschäftsführer der expert ESCH GmbH. Mannheim und Qingdao, die Gründungsstadt von Hisense, pflegen bereits seit 1995 enge freundschaftliche Beziehungen. Zuletzt hatte Mannheim im November 2015 ein ständiges Repräsentanzbüro in seiner chinesischen Freundschaftsstadt eröffnet, um die wirtschaftliche Zusammenarbeit weiter zu intensivieren.

UHD-TVs für Fußballfans
Auf der 500 m² großen Standfläche von expert ESCH war Hisense mit einer Auswahl seiner neuesten 4K-UHD-TVs prominent vertreten. Das Modell 75M7900 mit 189 cm (75") Bilddiagonale etwa bringt alle technischen Voraussetzungen mit, um EM-Partien und sonstige Inhalte in optimaler Qualität zu genießen. Schnelle HDMI-2.0-Anschlüsse, das HEVC -Codec und Quad-Core-Prozessortechnologie sorgen dafür, dass auch 4K-Bewegtbilder optimal unterstützt und stets flüssig und mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde dargestellt werden. Leistungsstarke Audiotechnologie von dbx macht die Stadionatmosphäre perfekt.

Pressekontakt:

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19 40549 Berlin
+ 49 30 789076 ? 0
hisense@united.de
http://www.united.de

Firmenportrait:

Über Hisense
Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Smartphones, Tablets und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 16 Produktionsstandorte und elf F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.

Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.