Wie Coaching aus der Ambivalenz-Falle hilft

Veröffentlicht von: Marita Michel Coaching für Kommunikation
Veröffentlicht am: 17.05.2016 15:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Manche Jobs machen einsam

Glückwunsch! Toll! Geschafft! Angekommen. Willkommen in der Stabsstelle PR, Kommunikation oder Öffentlichkeitsarbeit. Endlich dem Vorstand oder der Geschäftsführung unterstellt, endlich in alle Themen des Unternehmens eingebunden.
Warum wird dann trotzdem schnell so ein merkwürdiges Gefühl des "Mauerns" spürbar? Wie kann es sein, dass man zum Abteilungsessen anderer wichtiger Schnittstellen plötzlich nicht mehr eingeladen wird ? Auf einmal ist man nicht mehr nur der Prophet der Unternehmenbotschaften sondern auch der Spion im eigenen Haus, allerdings nicht undercover sondern hochoffiziell. Dabei wäre es gerade jetzt so wichtig, den Kontakt zur gesamten Belegschaft nicht zu verlieren. Infos nicht nur top down sondern auch bottom up zu sammeln um Werte und Botschaften daraus zu entwickeln. Wie man aus dieser Einbahnstraße heraus kommt lernt man bei einem Coaching mit einer Beraterin aus der Branche. Marita Michel hat sich in Wiesbaden spezialisiert auch Coaching für Medien-, PR- und Marketing-Profis. "Aus dieser Ambilvalenz-Falle auszubrechen ist eine echte Herausforderung. Andererseits absolut notwendig um langfristig erfolgreich im Job zu sein." Hier spricht jemand aus eigener Erfahrung.

Pressekontakt:

Marita Michel Coaching für Kommunikation
Marita Michel
Wilhelmstr. 16 65185 Wiesbaden
01722805944
mm@mmpr-coaching.de
http://mmpr-coaching.de

Firmenportrait:

"Die Chance für Ihren Turnaround." Unter diesem Motto coacht und berät die studierte Diplom-Betriebswirtin seit rund 20 Jahren erfolgreich nationale und internationale Unternehmen, Verbände, Organisationen, Institutionen und Menschen zu den Themen der externen und internen Kommunikation, Pressearbeit, Imagefragen sowie Stress- und Burnoutprävention. Sie war selbst mehr als 20 Jahre Kommunikationsberaterin und Pressesprecherin in einem weltweit führenden Konsumgüterunternehmen. So kennt sie die Themenstellungen von MitarbeiterInnen bis hin zu Führungskräften und Vorständen. Als Coach für Kommunikation gibt sie neue Inspirationen für Beruf, Alltag und Veränderungsprozesse am Standort Wiesbaden oder mit maßgeschneiderten Inhouse-Seminaren in Unternehmen vor Ort.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.