Lesung des VIP Personenschützer Horst Pomplun

Veröffentlicht von: Presseagentur
Veröffentlicht am: 17.05.2016 16:00
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - beim Pfingstkonzert war ein toller Erfolg

Der bekannte VIP-Personenschützer Horst Pomplun überraschte bei einer spontanen Lesung nach einem Pfingstkonzert bei Berlin und begeisterte Jung und Alt, und ja auch ganz Alt!
Völlig überrascht für Horst Pomplun, zog einer seiner Ex-Schüler M. Walch das Buch Mein Leben als Personenschützer - (http://www.vtp-verlag-berlin.de) aber auch die teuflisch schönen Nebeneffekte ... aus der Tasche und begann zu lesen. Selbst die Musiker waren von der "Einlage" überwältigt. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass dieser Kollege ebenso eine Ausbildung als Schauspieler hat, so gelang es ihm, die Betonung der Zeilen noch zu untermalen. Nach Beendigung konnte man die enttäuschten Gesichter sehen, weil die Zeit zu schnell verging. Doch er wäre kein guter Schauspieler, wenn er nicht spontan eine Zugabe drangehangen hätte, so konnte ein weiteres Kapitel gekonnt vortragen.
E. Konik

Aus dem VTP-VERLAG-BERLIN
332 Seiten mit vielen farbigen Illustrationen
für 14,90EUR in jedem Buchhandel, bei Amazon oder direkt bei www.vtp-verlag-berlin.de
auch als E-Book erhältlich.

Pressekontakt:

Presseagentur
Ewa Maria Konik
große Weinmeisterstr, 54 14469 Ootsdam
030 3651078
floridanien@yahoo.de
www.ipsta.eu

Firmenportrait:

x

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.