VisorTech HD-Videorekorder mit WLAN-IP-Überwachungskamera

Veröffentlicht von: PEARL.GmbH
Veröffentlicht am: 18.05.2016 11:16
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Wächter für alles, was lieb und teuer ist - mit Aufnahme auf microSD

Jederzeit und auch von unterwegs alles im Blick behalten! Auf dem dem Smartphone oder Tablet
sieht man beispielsweise, ob im Kinderzimmer alles in Ordnung ist. Heim und Büro lassen sich
unauffällig und in HDTop-Qualität überwachen.

Automatische Aufnahme: Die Kamera (http://www.pearl.de/nc-1320-mini-kamaras-versteckte-kameras-spycams-spionagekameras-mini-videokameras-mini-cams.shtml) von VisorTech (http://www.pearl.de/ar-2-81.shtml) zeichnet auf microSD-Karte auf, sobald sie in
ihrem Bildfeld Bewegungen erfasst oder mit ihrem Mikrofon Geräusche wahrnimmt. Man weiß
sofort Bescheid: Tut sich etwas vor der Kamera, erhält man eine Push-Benachrichtigung auf das
Mobilgerät.

Zur lückenlosen Überwachung stellt man die Kamera auf Dauer-Aufnahme. Der integrierte Lithium-
Ionen-Akku sorgt für eine Laufzeit bis 8 Stunden.

Weltweiter Zugriff: Das Video-Signal wird per WLAN live auf das Smartphone oder Tablet
übertragen. Oder man stellt über den Router eine Internet-Verbindung her und greift jederzeit von
überall auf die Kamera zu.

- Programmierbarer HD-Videorekorder mit WLAN-IP-Überwachungskamera
- Klein, kompakt und unauffällig
- WLAN-Übertragung des Live-Bilds auf Smartphone und Tablet
- Weltweiter Zugriff über den Router und das Internet
- Weiter 160°-Bildwinkel: alles perfekt im Blick
- Sofort einsatzbereit: kein umständliches Einrichten nötig
- Bewegungs- und Geräuscherkennung: automatische Aufzeichnung, wenn
Bewegungen oder Geräusche im Umfeld erkannt werden
- Programmierbare Aufnahmezeiten: für einen bestimmten Zeitraum lässt sich die
automatische Aufnahme festlegen
- Dauer-Aufnahme: Das Geschehen vor der Linse wird ununterbrochen gefilmt
- Multi-Betrieb: Aufnahme, Live-Stream und Abruf per Internet-Verbindung gleichzeitig
- Video-Auflösung: 1280 x 720 Pixel (HD 720p), 640 x 480, 320 x 240
- Video-Format: MP4, ca. 1 GB pro Stunde
- Foto-Auflösung: 1280 x 720 Pixel, Format: JPG
- Max. Aufnahmedauer: 8 Stunden (bei voll geladenem Akku)
- Status-LED: zeigt Ladestand, Netzwerk-Status und Aufnahme an
- Kostenlose App "Attez" für Android ab Version 4.2.2 und iOS ab Version 8.3
- Firmware-Updates möglich
- microSD(HC/XC)-Slot für Speicherkarten bis max. 64 GB
- Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 3.500 mAh (lädt über Micro-USB)
- Maße: 75 x 30 x 58 mm, Gewicht: 116 g
- HD-Videorekorder mit WLAN-IP-Überwachungskamera inklusive Ladegerät, Micro-
USB-Kabel und deutscher Anleitung

Preis: 169,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 289,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4235 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4235-1320.shtml

Pressekontakt:

PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3 79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Firmenportrait:

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen - alleine in Deutschland - und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.