Copyright Clearance Center übernimmt Ixxus

Veröffentlicht von: shortways communications
Veröffentlicht am: 18.05.2016 14:16
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Der weltweit agierende Anbieter von Lizenzierungs- und Content-Lösungen erwirbt den Marktführer von Enterprise-Content-Management und Publishing-Lösungen.

Amsterdam, Niederlande/Danvers, Mass., 18.05.2016 - Das Copyright Clearance Center, Inc. (CCC) hat das in London ansässige Unternehmen Ixxus erworben. Ixxus ist ein Software-Dienstleistungsunternehmen und führender Anbieter von Publishing-Lösungen, der die Art, wie Unternehmen mit Content arbeiten, neu definiert.

Ebenso wie RightsDirect, der für den europäischen Markt zuständigen Tochterorganisation, ist Ixxus - mit Niederlassungen in Großbritannien, den USA, Spanien und Rumänien - nun ebenfalls eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des CCC. Weitere Einzelheiten zu dieser Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Der Radicati Group zufolge, wird der Markt für Enterprise-Content-Management (ECM) von 5,5 Mrd. $ im Jahre 2014, auf über 9,4 Mrd. $ im Jahr 2018 wachsen. Das entspricht einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 15% über diesen Zeitraum. Das Angebot von Ixxus geht über das herkömmliche ECM-Angebot hinaus, da es Content-Modelle mit semantischen Verknüpfungen und innovativen Workflow-Funktionen miteinander kombiniert. Dies unterstützt den Publishing-Prozess von Anfang bis Ende und liefert somit "Smart Content" im Sinne des Wortes.

"Content ist das zentrale Thema in jedem Gespräch, das wir mit unseren Kunden führen", erläutert Tracey Armstrong, Vorstand und CEO bei CCC. "Ixxus und CCC verfügen über umfangreiche Erfahrung, Know-how, qualifizierte Mitarbeiter und Beziehungen in Bereichen, die einander ergänzen. Das Know-how und die Services von Ixxus im Bereich Content-Management in Verbindung mit dem Know-how des CCC zu Rechte-Management und Lizenzprodukten ermöglicht es uns, die schlagkräftigen neuen Angebote zu schaffen, die unsere Kunden von uns erwarten."

"Ixxus ist als führende Autorität in Sachen Content anerkannt", konstatiert Steve Odart, Gründer und Co-CEO von Ixxus. "Unserer Zusammenarbeit mit angesehenen Weltverlagen, darunter Wiley und Pearson, verdanken wir unsere unschlagbare Erfahrung auf diesem Gebiet. Als Teil des CCC sind wir jetzt in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen im Bereich Lizenzierung und Rechtemanagement für aktuelle und zukünftige Kunden zu lösen und damit den globalen Wandel in Unternehmen zu unterstützen."

CCC hat sich als beratendes Problemlöser-Team einen Namen gemacht, das mit einzigartigen Produkten auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingeht, indem es Rechte, Content und Technologie verbindet. Die Serviceangebote von Ixxus sollen nun den Wert der Lizenzen des CCC erhöhen. Zudem will die Organisation ihre Präsenz im Publishing-Markt durch kontinuierliche Produktentwicklung und den Vertrieb ihrer RightsLink®-Lizenzen sowie ihre SaaS-Produkte für Autorendienste ausbauen. Wie bisher bietet das CCC mit seiner RightFind? Content-Lösungs-Suite SaaS-basierte Lösungen zur Optimierung des Content-Workflow, Text- und Data-Mining sowie Dokumentlieferdienste für den Unternehmenssektor.

Signal Hill fungierte als exklusiver Finanzberater des CCC im Zusammenhang mit der Übernahme von Ixxus. Ixxus wurde bei der Transaktion von Innovation Advisors, einer technologieorientierten Investmentbank, vertreten.

Pressekontakt:

shortways communications
Vera Sander
Belfortstr. 3 81667 München
0898906670
vsander@shortways.de
http://www.shortways.de

Firmenportrait:

Über das Copyright Clearance Center
Das Copyright Clearance Center (CCC) und seine internationalen Tochterorganisationen RightsDirect und Ixxus sind in den Bereichen Content-Workflow, Dokumentlieferdienste, Text- und Data-Mining sowie Rechte-Lizenzierungstechnologien weltweit führend. CCC-Lösungen bieten tausenden von Verlagen, Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen jederzeit und überall Zugriff auf Content, Nutzungsrechte sowie Informationsmanagement. CCC bietet Dienstleistungen für über 35.000 Unternehmen und mehr als 12.000 Autoren und Verlage auf der ganzen Welt und verwaltet mehr als 950 Millionen Rechte für Fachzeitschriften, Bücher, Blogs, Filme und mehr. Seit 2008 wird CCC vom EContent Magazin zu einem der Top-100-Unternehmen gezählt, die für die Branche im Bereich digitaler Content eine wichtige Rolle spielen. Die Organisation ist in den USA, Großbritannien, den Niederlanden, Spanien, Rumänien und Japan vertreten.

Über RightsDirect
RightsDirect ist die internationale Tochterorganisation des CCC und hat ihren Unternehmenssitz in Amsterdam sowie eine Repräsentanz in Tokio. CCC arbeitet eng mit den weltweit führenden Verlagen und Verwertungsgesellschaften zusammen und bietet Content- und Lizenzlösungen, die auf die Bedürfnisse nationaler und internationaler Unternehmen zugeschnitten sind. Zusammen mit CCC erbringt RightsDirect Dienstleistungen für über 35.000 Unternehmen und über 12.000 Autoren und Verlage auf der ganzen Welt.

Über Ixxus
Ixxus ist ein weltweit führender Anbieter von Publishing-Lösungen, der die Art, wie Unternehmen mit Content arbeiten, neu definiert, um deren Umsätze und Flexibilität am Markt zu steigern. Ixxus ist sowohl im traditionellen als auch im digitalen Publishing zuhause und bietet preisgekrönte Collaborations-Lösungen, die direkt auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. Seine Erfahrung bezieht Ixxus aus der Zusammenarbeit mit einigen der größten Unternehmen in der Verlags- und Medienbranche der Welt, darunter Pearson, FOX, Penguin Random House und Cengage Learning. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in London mit Niederlassungen in den USA, Spanien und Rumänien. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.ixxus.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.