ACALOR und GermanPV starten bundesweite Kooperation

Veröffentlicht von: ACALOR TECHNIK SCHEEL KG
Veröffentlicht am: 18.05.2016 15:40
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) ACALOR TECHNIK SCHEEL KG, führender Hersteller von Direktwärmepumpensystemen und GermanPV GmbH, führendes Photovoltaik-Systemhaus, haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Durch die Zusammenarbeit können ab sofort ACALOR-Kunden bundesweit auf ein einmaliges Angebot zurückgreifen: Die Direktwärmepumpe von ACALOR in Kombination mit einer individuell abgestimmten Photovoltaik-Anlage.

Die europaweit agierende GermanPV GmbH hat ihren Hauptsitz in Cottbus und weitere Standorte in Lyon und Turin. GermanPV fertigt und plant Photovoltaikprodukte, -komponenten und -anlagen zur solaren Stromerzeugung für die Industrie und die Privatwirtschaft in allen Leistungsbereichen. Mit mehr als 25.000 installierten Photovoltaikanlagen in Deutschland und Europa zählt die GermanPV zu den Marktführern der Branche. ACALOR realisiert seit mehr als 20 Jahren die ACALOR-Direktwärmepumpe als Heizungs- und Kühlungssystem. Das Unternehmen liefert alles aus einer Hand. Von der Entwicklung über die Planung und Installation bis zum Service. Der Wartungsaufwand bei ACALOR-Anlagen ist Null. ?Die Kombination von Stromerzeugung, Stromspeicherung und Stromverbrauch im gleichen Haushalt ist eine naheliegende Partnerschaft. Die jetzt gültigen KfW- Richtlinien sehen diese Technik explizit vor und sichern eine attraktive Förderung,? erläutert Dirk Brannaschk, Geschäftsführer bei German PV GmbH. ?Durch die Zusammenarbeit mit der GermanPV GmbH können wir hoch interessante, wirtschaftliche Energiekonzepte anbieten und unser Angebot noch umweltfreundlicher gestalten", stellt Steffen Daschke, technischer Leiter bei ACALOR TECHNIK SCHEEL KG fest. Bei der Partnerwahl achtet ACALOR besonders auf ein gemeinsames Qualitätsverständnis und ähnliche Unternehmenskulturen. Neben der hohen Qualität der Produkte und Dienstleistungen stehen besonders die reaktionsschnelle und sympathische Betreuung der Kunden im Vordergrund.

ACALOR-Kunden, die bereits eine Direktwärmepumpe im Einsatz haben, können jetzt den Grad der Selbstversorgung durch die Integration einer PV-Anlagen weiter optimieren. Interessenten, die sich für eine Photovoltaikanlage interessieren, können in Verbindung mit der Direktwärmepumpe von ACALOR ihren Selbstversorgungsgrad noch einmal deutlich erhöhen und sich unabhängiger machen - unabhängiger von fossilen Energien und von zukünftig zu erwartenden Kostensteigerungen der Versorgungsunternehmen. 


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/acalor-technik-scheel-kg/pressreleases/acalor-und-germanpv-starten-bundesweite-kooperation-1409752) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im ACALOR TECHNIK SCHEEL KG (http://www.mynewsdesk.com/de/acalor-technik-scheel-kg).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/xn0omq" title="http://shortpr.com/xn0omq">http://shortpr.com/xn0omq</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/energie/acalor-und-germanpv-starten-bundesweite-kooperation-97805" title="http://www.themenportal.de/energie/acalor-und-germanpv-starten-bundesweite-kooperation-97805">http://www.themenportal.de/energie/acalor-und-germanpv-starten-bundesweite-kooperation-97805</a>

Pressekontakt:

ACALOR TECHNIK SCHEEL KG
Hans Kemeny
Sandbauernhof 23972 Lübow
+4945042158570
hans.kemeny@deutsche-mc.de
http://shortpr.com/xn0omq

Firmenportrait:

Über ACALOR TECHNIK SCHEEL KG
Die ACALOR TECHNIK SCHEEL KG, führender Hersteller von Direktwärmepumpensystemen, unterstützt ihre Kunden seit mehr als 20 Jahren mit Lösungen energieeffizienter Systeme zur Erzeugung von Wärme und Kälte. Schwerpunktbranchen sind Architektur, Gewerbebauten, Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie Einfamilienhäuser.
Als Pionier und Technologieführer entwickelt, konstruiert und baut ACALOR TECHNIK SCHEEL KG fachspezifische und wirtschaftliche Lösungen zum Vorteil ihrer Kunden. ACALOR TECHNIK SCHEEL KG bringt langjährige Erfahrung mit nachhaltigem Bauen und gesundem Wohnen ein, beherrscht die Prozesse und besitzt branchenübergreifendes Know-how. Das Unternehmen fühlt sich seit der Gründung im Jahr 1993 dem Ziel verpflichtet mit hocheffizienter Technik den Bedürfnissen der Kunden zu entsprechen und den bestmöglichen Umweltschutz zu leisten. Mit Leistungszahlen von mehr als 4,3 erreichen ACALOR Heiz-und Kühlsysteme die Grenzen des technisch Machbaren. Das Unternehmen setzt mehr als 300 individuell geplante Direktwärmepumpensysteme pro Jahr deutschland- und europaweit um.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.